Stellenausschreibung für ein Praktikum

Die Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sucht zur Unterstützung der Expedition Münsterland zum 01. April 2018:

 

Eine/n Praktikantin/en  (Plichtpraktikum lt.Studienordnung)

zur Unterstützung des Projekts „Spurensuche_n – Orte jüdischen Lebens im Münsterland“

 

Das Projekt „Expedition Münsterland" der Arbeitsstelle Forschungstransfer der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster im Bereich der Wissenschaftskommunikation versteht sich als Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, um einerseits das Wissen der Universität Münster der Bevölkerung, den Unternehmen und Kommunen der Region zu vermitteln und um andererseits den Austauschprozess zwischen Region und Universität anzuregen.

Ihr Aufgabengebiet als Praktikant/In umfasst dabei fachlich betreute, eigene wissenschaftliche Recherchen und Forschungsarbeiten schwerpunktmäßig zur Synagoge Drensteinfurt, die Unterstützung bei der Suche und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Bürgerwissenschaftlern, die Erstellung von zielgruppenspezifischen Medien, sowie die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von (Abend-) Veranstaltungen im Projektkontext.

 Voraussetzungen der Bewerberinnen / des Bewerbers für das Praktikum sind:

  •  Eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeiten, absolute Zuverlässigkeit
  • Vertiefte RechercheerfahrungKommunikationsstärke und Hands-On Mentalität (Eigeninitiative)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
  • Regionale Kenntnisse sind von VorteilLaufendes Studium der Religionswissenschaft, Judaistik, katholischen, evangelischen oder orthodoxen Theologie, idealerweise mit Schwerpunkt Judentum

 Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse) - vorzugsweise als pdf-Dokument - richten Sie bis zum 15.03.18 bitte an:

Dr. Wilhelm Bauhus
AFO - Arbeitsstelle Forschungstransfer
Robert-Koch-Str. 40
48149 Münster
bauhus@uni-muenster.de
http://www.uni-muenster.de/AFO/