Syrien

Vom Krieg zum ewigen Frieden. Ist es eine Utopie?

  • Kenan Engin

Abstract

Die kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten setzen sich unaufhörlich fort. Diese haben nicht nur Auswirkungen auf die Entstehungsorte des Konfliktes, sondern auch auf die Gesamtregion. Dadurch ändern sich dort die Strukturen und Machtverhältnisse permanent und nehmen manchmal unvorhersehbare Dimensionen an. Dies beobachten wir gegenwärtig am Beispiel von Syrien. Ist Frieden in der Region eine Utopie?

Veröffentlicht
2018-12-14
Rubrik
Thema der Ausgabe – Ouvertüre