Reihe Internationale Feuerbachforschung

Pol Feuerbach 120

Die Reihe erscheint fortlaufend beim Waxmann Verlag

Rezension zu Band 4 "Feuerbach und der Judaismus" von Markus Kneer

Rezension zu Band 5 "Der politische Feuerbach" von Emmanuel Caput

Rezension zu Band 6 "Ludwig Feuerbach. Entstehung, Entwicklung und Bedeutung seines Werks" von Till Kinzel

Gesamte Veröffentlichungen der internationalen Gesellschaft der Feuerbach-Forscher

 

Herausgeberschriften

  • Ludwig Feuerbach und die Philosophie der Zukunft. Hg. v. Hans - Jürg Braun / Hans - Martin Sass / Werner Schuffenhauer / Francesco Tomasoni. Berlin 1990.
  • Sinnlichkeit und Rationalität. Hg. v. Walter Jaeschke. Berlin 1992.
  • Solidarität oder Egoismus. Hg. v. Hans - Jürg Braun. Berlin 1994.
  • Ludwig Feuerbach und die Geschichte der Philosophie. Hg. v. Walter. Jaeschke Francesco Tomasoni. Berlin 1998.
  • O homem integral antropologia e utopia em Ludwig Feuerbach. Hg. v. Adriana Veríssimo Serrão. Lisboa 2001.
  • Materialismus und Spiritualismus. Philosophie und Wissenschaften nach 1848. Hg. v. Andreas Arndt / Walter Jaeschke. Hamburg 2000.
  • Ludwig Feuerbach und die Fortsetzung der Aufklärung. Hg. v. Hans - Jürg Braun. Zürich 2004.
  • Ludwig Feuerbach (1804-1872). Identität und Pluralismus in der globalen Gesellschaft. Hg. v. Ursula Reitemeyer, Francesco Tomasoni und Takayuki Shibata. Münster 2006.
  • Feuerbach und der Judaismus. Hg. v. Ursula Reitemeyer, Francesco Tomasoni und Takayuki Shibata. Münster 2009.
  • Der politische Feuerbach. Hg. von Katharina Schneider. Münster 2013.

Monographien

  • Ferreira Chagas, Eduardo: Die Natur Auffassung bei Ludwig Feuerbach. Die Autonomie der Natur als Leitfaden seiner kritischen Philosophie (Dissertation 2013).
  • Sieverding, Judith: Sensibilität und Solidarität. Skizze einer dialogischen Ethik im Anschluss an Ludwig Feuerbach und Richard Rorty. Hg. v. Ursula Reitemeyer / Takayuki Shibata / Francesco Tomasoni. Schriftenreihe Internationale Feuerbach-forschung, Band 2.
  • Reitemeyer, Ursula: Umbruch in Permanenz. Eine Theorie der Moderne zwischen Junghegelianismus und Frankfurter Schule. Hg. v. Ursula Reitemeyer / Takayuki Shibata / Francesco Tomasoni. Schriftenreihe Internationale Feuerbachforschung, Band 3. Münster / New York / München / Berlin: Waxmann Verlag 2007.