Kerze mit Weihnachtsstern
© Ulrike Henkel

 

Eine entspannte Adventszeit,

fröhliche Weihnachten

und ein gutes Jahr 2023

wünscht das Institut für Didaktik der Chemie

der WWU Münster

Symposium „DIGITALE MEDIEN NUTZEN“ am 06.09.2022

Qlb Symposium Bild Fuer Startseite
© WWU

Mit dem Workshop C(LE)VER.digital des gleichnamigen Lehr-Lern-Labors nahm die Chemiedidaktik am Symposium „DIGITALE MEDIEN NUTZEN“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung teil. Die Lehrkräfte erarbeiteten praxisnahe Methoden zur Erstellung digital gestützter und diversitätssensibler Unterrichtsmaterialien.

 

Schülerlabor im Sommer 2022

Img 20220620 151405
© Lena-Sophie Dorweiler

Schüler:innen aus Ahaus und Holzwickede experimentierten im Neubau der Chemiedidaktik

Clever und digital unterwegs

Schüler:innen der Irena-Sendler-Gesamtschule Ahaus verbringen einen Labortag in der Chemiedidaktik
Schüler:innen betrachten Stoffstücke mit Blut
© Dr. Lisa Rott, Lena-Sophie Dorweiler

Polytechnik Preis 2019: Prof. Dr. Annette Marohn mit dem 2. Platz ausgezeichnet

Polytechnik-Preis für herausragendes Unterrichtskonzept im Bereich „Umgang mit Vielfalt in der MINT-Bildung“
Sptg Polytechnik-preis Marohn Platz2 Fotograf Dominik Buschardt
© Dominik Buschardt

Zum vierten Mal verlieh die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt den mit insgesamt 70.000 Euro dotierten Polytechnik-Preis. Das Unterrichtskonzept choice2learn / choice2explore von Frau Prof. Dr. Annette Marohn wurde hierbei als „herausragendes fachdidaktisches Konzept“ mit dem zweiten Preis geehrt.
 

9. Treffen des Netzwerks inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht (NinU)

 

© privat

Vom 24.-26.09.2019 hat im Institut für Didaktik der Chemie das 9. Treffen des Netzwerks inklusiver naturwissenschaftlicher Unterricht (NinU) stattgefunden.

Am Maustüröffnertag...

© Lisa Rott, Institut für Didaktik der Chemie

...tauchten 24 Kinder in die Welt der chemischen Leckereien ab.

Chemieshow zur Q-Uni Eröffnung im Juni 2019

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

Dr. Stefan Stucky, Steffen Röwekamp und Johannes Volk zeigten spannende und spektakuläre Versuche rund um das Thema "Nachhaltigkeit"

Disputation Dr. Eva Kolbeck, 3. Mai 2019.

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

Und anschließender Feier in der Bibliothek des Instituts

Neues aus der Molekularen Küche...

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

...zeigten die "Spitzenköche" Dr. Stefan Stucky und Jan-Bernd Haas zum Abschluss des Chem-pions Wettbewerbs, ausgerichtet  von der Bezirksregierung Köln

Girlsday 2019

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

Durch alltagsnahe Experimente aus dem Lebensmittelbereich, wie die Herstellung von Schokolade oder Speiseeis, wurde am Girlsday das Interesse an den Naturwissenschaften geweckt.

Überführte der Schuhabdruck den Mörder von Marianne S.?

© Henkel, Intitut für Didaktik der Chemie

Zwei Schulklassen auf Mörderjagd!

Können Chemiedidaktiker auch Feste feiern?

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

Und wie sie können! Das bewiesen Dr. Stefan Stucky und Jan-Bernd Haas während einer Showvorlesung vor einer Stipendiatengruppe der Studienstiftung in Münster im November

Eine nicht ganz ernst gemeinte Sicherheitsbelehrung...

© Ulrike Henkel, Institut für Didaktik der Chemie

...erhielt das Kollegium der Marienschule Münster im September