Plagiarism

Wissenschaftliches Fehlverhalten in Pro- und Hauptseminaren: Plagiat

Plagiat ist eine Form des geistigen Diebstahls und führt zu ernsthaften Sanktionen. Das Wesen des Plagiats besteht darin, wissenschaftliche Erkenntnisse, Hypothesen, Ideen oder Formulierungen Anderer als eigene auszugeben. Eine unbefugte Verwertung unter Anmaßung der Autorschaft besteht dann, wenn die jeweilige Quellenangabe (Name des Autors / der Autorin und weiterer sachbezogener Informationen wie Titel der Arbeit, Erscheinungsort und -datum, Seitenzahl) unterbleibt.

Download form to be attached to written assignments