Herzlich willkommen

auf der Homepage von sport-lernen.de - Wissenstransfer am Institut für Sportwissenschaft der Universität Münster!

Ein zeitgemäßer Theorie-Praxis-Dialog gehört zu den Zukunftsaufgaben von Hochschulen.
Daher bündeln wir mit sport-lernen.de - Wissenstransfer alle unsere Weiterbildungsaktivitäten im Feld von Bewegung, Spiel und Sport. Für weitergehende Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

20. Schulsportgespräch - Entwicklungschancen durch sportliche Bildung

180119 Schulsportgespraech Foto Bastian Arnholdt180119 Schulsportgespraech Foto Bastian Arnholdt
© Bastian Arnholdt (Medienlabor IFS)

 Im Rahmen des 20. Münsteraner Schulsportgesprächs referierte Dr. Marie-Christine Ghanbari Jahromi über ihre Entwicklungsprojekte im Schulsport. Ausgehend von theoretischen Vorüberlegungen und eigenen empirischen Studien zeigte sie, wie Kinder durch selbstorganisierte, kooperative Sportangebote Zugehörigkeit, Anerkennung und Autonomie erleben können. Im Vordergrund des Vortrags stand das Sportpatenprojekt, das Marie Ghanbari bereits im fünften Jahr als Lehrangebot für Studierende des IfS anbietet. Über 200 Kinder konnten über dieses Projekt in den vergangenen Jahren durch Sportpaten des IfS individuelle gefördert werden. Darüber hinaus berichtete sie von ihren Erfahrungen im Rahmen des "Gobal Teacher Prize", bei dem sie 2017 in die Endrunde kam. Der Vortrag stieß bei den Zuhörern auf großes Interesse und wurde intensiv diskutiert.

Zehntes sport-lernen Programm erschienen

180101 Neues Sport-lernen Programm 1 1180101 Neues Sport-lernen Programm 2 1
© Markus Jürgens

Das zehnte sport-lernen.de Fortbildungsprogramm ist erschienen. In diesem Jahr startet der neue Zertifikatskurs „Lernen und Bewegung". Er geht auf ein Forschungsprojekt zurück, in dem der Zusammenhang von gezielten Bewegungsangeboten und exekutiven Funktionen des Lernens in der Sekundarstufe I nachgewiesen werden konnte. Darüber hinaus ist wieder der Kurs „Mehr Bewegung in die Grundschule!“ im Programm, der im vergangenen Jahr auf große Resonanz stieß. Zu beiden Kursen gibt es Tagesveranstaltungen, die auch einzeln ausgewählt werden können. Ein echter Klassiker sind die Münsteraner Schulsportgespräche, die bereits zum 20. Mal stattfinden. Einen chronologischen Überblick über alle Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungskalender.

Fachtagung Lernen und Bewegen am IfS

171113 Tagung Lernen Und Bewegen Foto Bastian Arnholdt Beide171113 Tagung Lernen Und Bewegen Foto Bastian Arnholdt Beide
© Bastian Arnholdt (Medienlabor IfS)

 Rund 250 Grundschulleiter und Sportlehrkräfte trafen sich unter dem Titel "Lernen und Bewegen - ein Beitrag zu einer innovativen Schulentwicklung" zu einer Fachtagung am IfS. Nach einem interaktiven Vortrag von Jun.-Prof.' Miriam Seyda, PD Michael Pfitzner und Prof. Nils Neuber befassten sich die Teilnehmer/innen in insgesamt 24 Foren mit dem Zusammenhang von Lernen und Bewegung im Schulalltag. Veranstalter der Tagung waren das Ministerium für Schule und Bildung NRW, die Bezirksregierung Münster, die Unfallkasse NRW und das Institut für Sportwissenschaft. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Dennis Dreiskämper.

Bildung braucht Bewegung

000000 Neuber Foto Andrea Bowinkelmann Beide000000 Neuber Foto Andrea Bowinkelmann Beide
© Andrea Bowinkelmann (LSB NRW)

Der Kongress Sport und Bildung findet erstmalig im Kreis Warendorf am 14. Oktober 2017 zum Thema „Bildung braucht Bewegung!“ statt. Der Workshop richtet sich an Übungsleiter/-innen im Kinder- und Jugendsport, Mitarbeiter/-innen der Anerkannten Bewegungskindergärten, Mitarbeiter/-innen der offenen Ganztagsschulen und weitere Interessierte. Prof. Dr. Nils Neuber wird zum Thema „Bildung braucht Bewegung – Zum Zusammenhang von Lernen und Bewegung“ das Eingangsreferat halten.

Fachtagung "Lernen braucht Bewegung"

170924 Fachtagung Emden Foto Stefanie Dahl Beide_170924 Fachtagung Emden Foto Stefanie Dahl Beide_
© Stefanie Dahl

Im Auftrag des Kompetenzzentrums für Lehrerfortbildung der Ostfriesischen Landschaft hat der Arbeitsbereich "Bildung und Unterricht im Sport" eine Fachtagung zum Thema "Lernen braucht Bewegung - von Anfang an" in Emden gestaltet. Nach einem Einführungsvortrag von Prof. Nils Neuber wurden insgesamt 16 Workshops zu sportpädagogischen Themen, wie Lernen und Bewegung, Soziales Lernen im Sport oder Kreative Bewegungserziehung, angeboten. Die gut besuchte Fachtagung war eingebettet in eine dreitägige Klausurtagung des Arbeitsbereichs in der Jugendherberge Leer.

Neue Kooperationsvereinbarung mit der Bezirksregierung Münster

170711 Kooperationsvertrag Bezirksregierung Foto Thomas Michel Beide170711 Kooperationsvertrag Bezirksregierung Foto Thomas Michel Beide
© Thomas Michel

Mit einer Kooperationsvereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung in der Fortbildung und Qualifizierung von Lehrkräften im Schulsport unterstrichen der Leiter der Schulabteilung Herr Weber (Bezirksregierung Münster) und Prof. Neuber (Institut für Sportwissenschaft) die seit vielen Jahren erfolgreich gelebte Praxis. Die Zusammenarbeit mit sport-lernen Wissenstransfer bezieht sich insbesondere auf die Zertifikatskurse des IfS sowie auf Fachtagungen. Die nächste gemeinsame Veranstaltung wird eine Schulleitertagung zum Thema "Lernen und Bewegung" am 10.11.2017 auf dem SportCampus in Münster sein.