• Forschungsschwerpunkte

    • Religiöser Wandel in West- und Osteuropa und in den USA
    • Politische Kultur in Ost- und Ostmitteleuropa
    • DDR-Forschung
    • Systemtheorie
    • Differenzierungstheorie
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Habilitation (Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie) mit der Arbeit: „Kirche in der Organisationsgesellschaft: Zum Wandel der gesellschaftlichen Lage der evangelischen Kirchen und der politisch alternativen Gruppen in der DDR“.
    Promotion im Fach Religionssoziologie (summa cum laude) an der theologischen Fakultät der Universität Leipzig mit der Arbeit: „Die Religionstheorie Niklas Luhmanns und ihre systemtheoretischen Voraussetzungen.“
    Hochschulabschluss im Fach Theologie an der Universität Leipzig mit der Arbeit: “Die Gotteskonzeption in der Philosophie Spinozas”
    -
    Studium der Theologie an der Universität Leipzig

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Sprecher des Exzellenzclusters "Religion und Politik" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    seit
    Vorstandsmitglied des Centrums für Religion und Moderne an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster
    seit
    Professor für Religionssoziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster
    -
    Stellvertretender Sprecher des Vorstands des Exzellenzclusters "Religion und Politik" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Fellow am Lichtenberg-Kolleg, Göttingen
    -
    Direktor des Instituts für Transformationsstudien an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
    -
    Professor für vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
    -
    Max Weber Chair an der New York University
    -
    Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin
    Professor für Religions- und Kirchensoziologie, Universität Leipzig
    Ein Semester Visiting Fellow am Department of Sociology, Princeton University, USA
    Vertretungsprofessur an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Theologie, Seminar für Sozialethik
    Ein Semester an der Universität Zürich

    Preise

    Fellow am Lichtenberg-Kolleg der Georg-August-Universität Göttingen - Georg-August-Universität Göttingen
    Max-Weber-Lehrstuhl für Deutschland und Europastudien an der New York University - New York University
    Fellow am Wissenschaftskolleg Berlin - Wissenschaftskolleg Berlin
    Visiting Fellow am Department of Sociology, Princeton University (USA) - Princeton University (USA)

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Sprecher des Exzellenzclusters „Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne“
    seit
    International Society for the Sociology of Religion (ISSR)
    seit
    Sektion Religionssoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (Vorstand)
    seit
    Deutsche Gesellschaft für Soziologie
  • Lehre

     

  • Projekte

  • Publikationen

    • Pollack Detlef. . „Religion und Religiosität im transatlantischen Vergleich.“ In Religion und gesellschaftliche Differenzierung: Studien zum religiösen Wandel in Europa und den USA III., herausgegeben von Pollack Detlef (Hrsg.): , 259-287. 1. Aufl. Tübingen: Mohr.
    • Lepp Claudia, Oelke Harry, Pollack Detlef (Hrsg.): . Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre. 1. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Pollack, Detlef. . Religion und gesellschaftliche Differenzierung: Studien zum religiösen Wandel in Europa und den USA III. 1. Aufl. Tübingen: Mohr.
    • Pollack Detlef. . „Was ist Religion? Eine kritische Diskussion.“ Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung, Sonderband 1: Religion in der Friedens- und Konfliktforschung: Interdisziplinäre Zugänge zu einem multidimensionalen Begriff Sonderband 1: 60-91.
    • Pollack Detlef. . „Religiöser und gesellschaftlicher Wandel in den 1960er Jahren.“ In Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre, herausgegeben von Lepp Claudia, Oelke Harry, Pollack Detlef (Hrsg.): , 31-63. 1. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Pollack Detlef. . ‘Religious Pluralism: Undermining or Reinforcing Religiosity?Society 53: 131-136.
    • Pollack Detlef. . „Wiederkehr der Religion oder Rückgang ihrer Bedeutung: Religiöser Wandel in Westdeutschland.Soziale Passagen 8: 5-28.
    • Pollack Detlef. . „Modernisierungstheorie - revised: Entwurf einer Theorie moderner Gesellschaften.“ Zeitschrift für Soziologie 45: 219-240.
    • Pollack Detlef, Otto Rüdiger. . „Der religiöse Umbruch im ausgehenden 18. Jahrhundert.“ In Religion und gesellschaftliche Differenzierung: Studien zum religiösen Wandel in Europa und den USA III., herausgegeben von Pollack Detlef (Hrsg.): , 145-167.
    • Pollack Detlef. . „Was wird aus der Kirche? Religionssoziologische Beobachtungen und vier Vorschläge.“ Deutsches Pfarrerblatt 116: 374-379; 445-448; 506-509.
    • Pollack Detlef. . „Einleitung.“ In Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre, herausgegeben von Lepp Claudia, Oelke Harry, Pollack Detlef (Hrsg.): , 9-27. 1. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

    • Pollack Detlef. . „Religion und soziale Integration in Deutschland.“ In Religionsverfassungsrechtliche Spannungsfelder, herausgegeben von Heinig Hans Michael, Walter Christian (Hrsg.): , 129-143.
    • Pollack Detlef. . „Politische Kulturforschung.“ In Handbuch Transformationsforschung, herausgegeben von Kollmorgten Raj, Merkel Wolfgang, Wagener Hans-Jürgen (Hrsg.): , 643-650. Wiesbaden: Springer.
    • Pollack D, Rosta G. . „Religion in der Moderne.“ Brennpunkt Gemeinde 68, Nr. 5: 1-14.
    • Pollack D, Rosta G. . Religion in der Moderne: Ein internationaler Vergleich. Frankfurt am Main, New York: Campus Verlag.
    • Pollack Detlef. . ‘Varieties of Secularization Theories and Their Indispensable Core.’ The Germanic Review 90: 60-79.
    • Pollack Detlef. . ‘Toward a New Paradigm for the Sociology of Religion?In The Many Altars of Modernity: Toward a Paradigm for Religion in a Pluralist Age, edited by Berger Peter L. (Ed.): , 111-112. Boston, Berlin: de Gruyter.
    • Pollack Detlef. . „Religionssoziologie in Deutschland seit 1945: Tendenzen – Kontroversen – Konsequenzen.“ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 67: 433-474.
    • Pollack Detlef, Pickel Gert, Spieß Tabea. . „Religiöse Sozialisation und soziale Prägungen und Einflüsse.“ In Vernetzte Vielfalt: Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung, herausgegeben von Bedford-Strohm Heinrich, Jung Volker (Hrsg.): , 131-141. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.
    • Pollack Detlef. . „Die christlichen Kirchen in Deutschland.“ das baugerüst 67: 10-14.
    • Pollack Detlef. . ‘New Religious Movements in the Context of a Growing Religious Pluralism in Secular Societies (with a Focus on Europe and North America).’ In Evangelicals, Pentecostal Churches, Charismatics: New Religious Movements as a Challange for the Catholic Church., edited by Müller Johannes, Gabriel Karl (Eds.): , 177-223. Quezon City: Claretian Communications Foundation.
    • Pollack Detlef. . „Zur Differenz und zum Zusammenhang von Kirchlichkeit und Religiosität.Evangelische Theologie 75: 215-226.
    • Pollack Detlef. . „Religiöser Wandel in Osteuropa.“ In Handbuch Transformationsforschung, herausgegeben von Kollmorgen Raj, Merkel Wolfgang, Wagener Hans-Jürgen (Hrsg.): , 679-686. Wiesbaden: Springer.
    • Pollack Detlef. . „Abbau, Aufbau, Umbau: Evangelische Kirche im peripheren Raum aus religionssoziologischer Perspektive.epd-Dokumentation 42: 12-18.
    • Pollack Detlef. . „Die Genese der westlichen Moderne: Religiöse Bedingungen der Emergenz funktionaler Differenzierung im Mittelalter.“ In Postsäkularismus: Zur Diskussion eines umstrittenen Begriffs, herausgegeben von Lutz-Bachmann Matthias (Hrsg.): , 289-333. Frankfurt/M., New York: Campus.
    • Pollack Detlef, Rosta Gergely. . „Religion in der Moderne.“ Brennpunkt Gemeinde, Studienbrief R16 05/2015.
    • Pollack Detlef. . ‘The Sociology in Germany since 1945.’ In Sociologies of Religion: National Traditions, edited by Blasi Anthony J., Giordan Guiseppe (Eds.): , 193-231. Leiden, Boston: Brill.
    • Pollack Detlef. . „Konjunktur oder Verfall? Gründe für den religiösen Wandel aus religionssoziologischer Perspektive.“ Herder Korrespondenz 69: 531-534.
    • Pollack Detlef, Pickel Gert, Christof Anja. . „Kirchenbindung und Religiosität im Zeitverlauf.“ In Vernetzte Vielfalt: Kirche angesichts von Individualisierung und Säkularisierung, herausgegeben von Bedford-Strohm Heinrich, Jung Volker (Hrsg.): , 187-207. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.

    • Gabriel K, Gärtner C, Pollack D (Hrsg.): . Umstrittene Säkularisierung: Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik. Berlin: Berlin University Press.
    • Pollack Detlef. . „Möglichkeitsbedingungen und Grenzen der Toleranz: Einige abschließende Bemerkungen.“ In Grenzen der Toleranz: Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa, herausgegeben von Pollack Detlef, Müller Olaf, Rosta Gergely, Friedrichs Nils, Yendell Alexander, (Hrsg.): , 221-232.
    • Pollack D, Müller O, Rosta G, Friedrichs N, Yendell A (Hrsg.): . Grenzen der Toleranz. Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa. 1. Aufl. Wiesbaden: Springer VS. doi: 10.1007/978-3-531-18679-5.
    • Pollack Detlef. . „Das Verhältnis zu den Muslimen.“ In Grenzen der Toleranz: Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa, herausgegeben von Pollack Detlef, Müller Olaf, Rosta Gergely, Friedrich Nils, Yendell Alexander (Hrsg.): , 47-58. Wiesbaden: Springer VS.
    • Pollack Detlef. . ‘La théorie de la sécularisation au banc d'essai.’ Archives de sciences sociales des religions 59, Nr. 167: 147-169.
    • Pollack Detlef, Laube Martin, Liskowsky Anne Elise. . „Intensive Mitgliedschaftspraxis.“ In Engagement und Indifferenz: Kirchenmitgliedschaft als soziale Praxis, herausgegeben von Evangelische Kirche in Deutschland (Hrsg.): , 43-49. Hannover: EKD.
    • Pollack Detlef. . „Tendenz zur Polarisierung: Die religiöse Pluralisierung wird weiter wachsen.Zeitzeichen 15: 45-47.
    • Pollack Detlef. . „Grenzen der Toleranz: Deutschlands Plädoyer für die Ungleichbehandlung von Religionsgemeinschaften.“ In Grenzen der Toleranz: Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa, herausgegeben von Pollack Detlef, Müller Olaf, Rosta Gergely, Friedrichs Nils, Yendell Alexander (Hrsg.): , 35-46. Wiesbaden: Springer VS.
    • Pollack Detlef. . „Wie steht es um die christlichen Kirchen in Deutschland? Eine Einschätzung aus soziologischer Sicht.Loccumer Protokoll 33: 21-39.
    • Rosta Gergely, Pollack Detlef. . „Eine neue religiös-kulturelle Spannungslinie in Deutschland?“ In Grenzen der Toleranz: Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa, herausgegeben von Pollack Detlef, Müller Olaf, Rosta Gergely, Friedrichs Nils, Yendell Alexander (Hrsg.): , 179-196.
    • Pollack Detlef. . „Art. Religionssoziologie.“ In Wörterbuch der Soziologie, herausgegeben von Endruweit Günter, Trommsdorf Gisela, Burzan Nicole (Hrsg.): , 403-408. 3. Aufl. Konzstanz, München: UVK.
    • Laube Martin, Pollack Detlef. . „Religiöse Vielfalt.“ In Engagement und Indifferenz: Kirchenmitgliedschaft als soziale Praxis, herausgegeben von Evangelische Kirche in Deutschland (Hrsg.): , 36-42. Hannover: EKD.
    • Pollack Detlef. . „Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in ausgewählten Ländern Europas: Erste Beobachtungen.“ In Grenzen der Toleranz: Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in Europa, herausgegeben von Pollack Detlef, Müller Olaf, Rosta Gergely, Friedrichs Nils, Yendell Alexander (Hrsg.): , 13-34. Wiesbaden: Springer VS.
    • Pollack Detlef. . „Religiöser Wandel in Ost- und Westeuropa.“ In Europa mit oder ohne Religion? Religion and Transformation in Contemporary European Society, herausgegeben von Appel Kurt, Guanzini Isabella, Walser Angelika (Hrsg.): , 93-120.

    • Pollack Detlef. . „Preisgabe der Säkularisierungstheorie oder Festhalten am Pluralisierungstheorem.“ In Nach dem Niedergang der Säkularisierungstheorie, herausgegeben von Berger Peter L. (Hrsg.): , 22-26. Münster: Centrum für Religion und Moderne.
    • Pollack Detlef, Richter Hedwig. . „Widerstand und Ergebung: Theologische Wurzeln politischer Standortbestimmungen in den evangelischen Kirchen in der DDR.“ In Spurenlese: Kulturelle Wirkungen der Reformation, herausgegeben von Reformationsgeschichtliche Sozietät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Hrsg.): , 397-427. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
    • Pollack Detlef, Friedrichs Nils. . „Religiöse Vielfalt – Bedrohung oder Chance?forschung. Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Spezial Demografie 2013: 34-37.
    • Pollack Detlef. . „Die Genese der westlichen Moderne.Frühmittelalterliche Studien, Jahrbuch des Instituts für Frühmittelalterforschung der Universität Münster 47: 273-305.
    • Pollack Detlef, Großbölting Thomas, Gutmann Thomas, Heimbach-Steins Marianne, Reuter Astrid, Willems Ulrich, sowie einer Replik von Peter L. Berger (Hrsg.): . Peter L. Berger: Nach dem Niedergang der Säkularisierungstheorie. 1. Aufl. Münster: Centrum für Religion und Moderne.
    • Pollack Detlef, Müller Olaf. . „Kirchen, Religionsgemeinschaften und Religiosität.“ In Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands, herausgegeben von Mau Steffen, Schöneck Nadine M. (Hrsg.): , 464-476. Wiesbaden: Springer VS.
    • Firlit Elżbieta, Hainz Michael, Libiszowska-Żołtkowska Maria, Pickel Gert, Pollack Detlef (Eds.): . Pomiędzy sekularyzacją I religijnym ożywieniem. Krakow: Akademia Ingnatium w Krakowie.
    • Müller O, Pollack D, Pickel G. . „Religiös-konfessionelle Kultur und individuelle Religiosität: Ein Vergleich zwischen Ost- und Westdeutschland.“ In Religion und Gesellschaft (Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 53), herausgegeben von Wolf C, Koenig M (Hrsg.): , 123-148. Wiesbaden: Springer VS. doi: 10.1007/s11577-013-0221-x.
    • Pollack Detlef. . „Die Säkularisierungstheorie in der wissenschaftichen Diskussion.“ Religion & Gesellschaft in Ost und West 41/2: 8-11.
    • Pollack Detlef. . „Replik auf die Beiträge von Sita Steckel und Gerd Althoff.Frühmittelalterliche Studien, Jahrbuch des Instituts für Frühmittelalterforschung der Universität Münster 47: 369-377.
    • Pollack Detlef, Kaufmann Franz-Xaver. . „Kirchliche Reformbemühungen in soziologischer Perspektive: Die evangelischen Kirchen, die katholische Kirche und evangelische freie Gemeindebünde in Deutschland im Vergleich.“ Evangelische Theologie 73/ 2: 152-159.
    • Pollack Detlef. . „Religion und Moderne: Theoretische Überlegungen und empirische Beobachtungen.“ In Moderne und Religion: Kontroversen um Modernität und Säkularisierung, herausgegeben von Willems Ulrich, Pollack Detlef, Gutmann Thomas, Basu Helene, Spohn Ulrike (Hrsg.): , 293-329. Bielefeld: transcript.
    • Pollack Detlef. . „Zwei wie Pech und Schwefel: Atheismus und Religion.“ The European 2/2013: 120-121.
    • Pollack Detlef. . „Öffentliche Wahrnehmung des Islam in Deutschland.“ In Islam und die deutsche Gesellschaft, herausgegeben von Halm Dirk, Meyer Hendrik (Hrsg.): , 89-118. Wiesbaden: Springer VS.
    • Pollack Detlef. . „Umfrage: Die Mehrheit der Deutschen hält den Islam für bedrohlich.Fürchtet Gott, ehrt den König: Reformation. Macht. Politik: Das Magazin zum Themenjahr 2014 "Reformation und Politik". 2014: 90-91.
    • Willems U, Pollack D, Basu H, Gutmann T, Spohn U (Hrsg.): . Moderne und Religion. Kontroversen um Modernität und Säkularisierung. Bielefeld: Transcript.

    • Müller Olaf, Pickel Gert, Pollack Detlef (Eds.): . The Social Significance of Religion in the Enlarged Europe: Secularization, Individualization and Pluralization. : Ashgate Publishing Limited.
    • Pollack D, Tucci I, Ziebertz H-G (Hrsg.): . Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung. Wiesbaden: VS Verlag.
    • Pollack Detlef. . „Die Friedlichkeit der Herbstakteure 1989.“ In 1989 und die Rolle der Gewalt., herausgegeben von Sabrow Martin (Hrsg.): , 108-128. Göttingen: Wallstein.
    • Willems U, Pollack D, Gutmann T, Basu H, Spohn U (Hrsg.): . Kontroversen um die Moderne und die Rolle der Religion in modernen Gesellschaften. Bielefeld: Transcript.
    • Pickel G, Pollack D, Müller O. . „Differentiated Secularization in Europe: Comparative Results.“ In The Social Significance of Religion in the Enlarged Europe: Secularization, Individualization and Pluralization, herausgegeben von Pollack D, Müller O, Pickel G (Hrsg.): , 229-255. Farnham/Burlington: Ashgate.
    • Müller O, Pollack D. . „Kirchen, Religionsgemeinschaften und Religiosität.“ In Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands, herausgegeben von Mau S, Schöneck N M (Hrsg.): , 464-476. 3. Aufl. Wiesbaden: Springer VS.
    • Pollack Detlef. . „Ein weites Feld: Probleme der Definition von Religion.“ In Jugend, Religion, Religiosität: Resultate, Probleme und Perspektiven der aktuellen Religiositätsforschung, herausgegeben von Kropac Ulrich, Meier Uto, König KLaus (Hrsg.): , 109-122. Regensburg: Friedrich Pustet.
    • Pollack Detlef. . „Säkularisierung auf dem Vormarsch: Das Schrumpfen der Kirchen geht mit dem Rückgang persönlicher Religiosität einher.Zeitzeichen 2012/9, Nr. 13: 14-16.
    • Pollack Detlef. . „Was ist Konversion?“ In Treten Sie ein! Treten Sie aus! Warum Menschen ihre Religion wechseln, herausgegeben von Laudage-Kleeberg Regina, Sulzenbacher Hannes (Hrsg.): , 38-46. Berlin: Parthas.
    • Pollack Detlef, Friedrichs Nils. . „Wahrnehmung und Akzeptanz religiöser Vielfalt in ausgewählten Ländern Europas. Beobachtungen und Erklärungen.“ In Modelle des religiösen Pluralismus. Historische Beispiele - empirische Analysen - systematische Perspektiven, herausgegeben von Gabriel Karl, Spieß Christian, Winkler Katja (Hrsg.): , 155-180. Paderborn.
    • Pollack Detlef, Richter Hedwig. . „Protestantische Theologie und Politik in der DDR.Historische Zeitschrift 2012, Nr. 294: 687-719.
    • Pollack Detlef. . „Differenzierung und Entdifferenzierung als modernisierungstheoretische Interpretationskategorien.“ In Umstrittene Säkularisierung: Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik, herausgegeben von Gabriel Karl, Gärtner CHristel, Pollack Detlef (Hrsg.): , 545-564. Berlin: Berlin University Press.
    • Pollack Detlef. . „Religion, nein danke: Gutes Christentum, böser Islam? Auf die neue religiöse Vielfalt im eigenen Land reagieren die Deutschen mit Abwehr - und immer mehr Distanz zum Religiösen an sich.Publik-Forum 2012, Nr. 17: 31-32.
    • Pollack Detlef. . ‘Przemiany religijne w Niemczech: modele i konteksty.’ In Pomiędzy sekularyzacją I religijnym ożywieniem., edited by Firlit Elżbieta, Hainz Michael, Libiszowska-Żołtkowska Maria, Pickel Gert, Pollack Detlef (Eds.): , 77-91. Krakow: Akademia Ingnatium w Krakowie.

    • Friedrichs Nils, Pollack Detlef. . Angst vor dem Unbekannten.“ The European 2011.
    • Pollack D. . ‘Zwischen Ost und West, zwischen Staat und Kirche: die Friedensgruppen in der DDR.’, edited by Gassert P, Geiger T, Wentker H (Eds.): .
    • Pollack Detlef. . „Die friedliche Revolution: Strukturelle und ereignisgeschichtliche Bedingungen des Umbruchs 1989 in der DDR.“ In Jahre des Umbruchs: Friedliche Revolution in der DDR und Transition in Ostmitteleuropa, herausgegeben von Vollnhals Clemens (Hrsg.): , 119-139. Göttingen: Vandenhoeck + Ruprecht.
    • Pollack Detlef. . „Asterix und Derrida - kennen die sich? Kulturwissenschaften an der Viadrina.“ In Oder/ Denken: Stimmen aus dem Chor: Eine kritische Denkschrift, herausgegeben von Gräfe Anne (Hrsg.): , 198-219. Frankfurt (Oder): Cis Viadrinum.
    • Pollack Detlef. . „Kirchlichkeit, Religiosität und Spiritualität in Europa.“ In Glaubensfragen in Europa: Religion und Politik im Konflikt., herausgegeben von Ariens Elke, König Helmut, Sicking Manfred (Hrsg.): , 15-49. Bielefeld: transcript.
    • Pollack Detlef. . „Wahrnehmung und Akzeptanz des Islams.Politik und Kultur 2011: 10.
    • Pollack Detlef. . „Renaissance des Religiösen? Veränderungen auf dem religiösen Feld in ausgewählten Ländern Ost- und Ostmitteleuropas.Archiv für Sozialgeschichte 2011, Nr. 51: 109-140.
    • Pollack Detlef, Müller Olaf. . „Die religiöse Entwicklung in Ostdeutschland nach 1989.“ In Religion und Religiosität im vereinigten Deutschland: Zwanzig Jahre nach dem Umbruch, herausgegeben von Pickel Gert, Sammet Kornelia (Hrsg.): , 125-144. Wiesbaden: VS Verlag.
    • Pollack Detlef. . „Historische Analyse statt Ideologiekritik: Eine historisch-kritische Diskussion über die Gültigkeit der Säkularisierungstheorie.Geschichte und Gesellschaft 2011, Nr. 37: 482-522.
    • Pollack Detlef, Rosta Gergely. . „Religiöse Vielfalt und soziale Heimat: Ein Vergleich katholischer Gemeinden in Deutschland un den USA.“ In Katholische Kirche und Gemeindeleben in den USA und in Deutschland: Überraschende Ergebnisse einer ländervergleichenden Umfrage, herausgegeben von Reinhold Kai, Sellmann Matthias (Hrsg.): , 63-85.

    • Pollack Detlef. . „Von einem Miteinander weit entfernt.Frankfurter Rundschau 2010: 7.
    • Pollack D, Müller O. . „Die religiöse Entwicklung in Ostdeutschland nach 1989.“ In Religion und Religiosität im vereinigten Deutschland: Zwanzig Jahre nach dem Umbruch, herausgegeben von Pickel G, Sammet K (Hrsg.): , 125-144. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Pollack Detlef, Wielgohs Jan (Eds.): . Akteure oder Profiteure? : die demokratische Opposition in den ostmitteleuropäischen Regimeumbrüchen. Wiesbaden: VS.
    • Pollack Detlef. . „Rekonstruktion statt Dekonstruktion: Für eine Historisierung der Säkularisierungsthese.Zeithistorische Forschungen 2010, Nr. 7: 433-439.
    • Pollack Detlef. . „Abschied von den Kirchen: Zahlen, Motive, Trends.zur debatte 2010, Nr. 7: 19-21.
    • Pollack Detlef. . „Kleine Veränderungen - großes Interesse: Die religiösen Verhältnisse in Deutschland sind stabiler als oft vermutet.zur Sache. Bw: Evangelische Kommentare zu Fragen der Zeit 2010, Nr. 18: 17-19.
    • Pollack Detlef, Wielgohs Jan. . „Das Ende des Staatssozialismus: Die Prozessdynamiken der mittelosteuropäischen Regimeumbrüche im Ländervergleich.“ In Akteure oder Profiteure? Die demokratische Opposition in den ostmitteleuropäischen Regimeumbrüchen 1989., herausgegeben von Pollack Detlef, Wielgohs Jan (Hrsg.): , 275-308. Wiesbaden: VS Verlag.

    • Pollack Detlef. . „Keine Rückkehr der Götter: Eine Wiederkehr der Religion ist nicht auszumachen; vielleicht kann man sie herbeireden.Die Kirche 2009: 5.
    • Pollack D. . ‘A Renaissance of Religion? Findings of Social Research.’ Osteuropa. Heft: 59 2009, 59, 6, June, 29-45.: 2009, 59, 6, June, 29-45.
    • Pollack D. . ‘Religious Conversion.’ In Encyclopedia of Global Studies, edited by Juergensmeyer M, Anheiner HK (Eds.): .
    • Pollack Detlef. . Rückkehr des Religiösen? Studien zum religiösen Wandel in Deutschland und in Europa II. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Müller O, Pollack D. . „Churchliness, Religiosity and Spirituality: Western and Eastern European Societies in Times of Religious Diversity.“ In What the World Believes. Analyses and Commentary on the Religion Monitor 2008, herausgegeben von Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.): , 399-416. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
    • Pollack D. . ‘Säkularisierung: Konzept und empirische Befunde.’ In Europäische Religionsgeschichte : ein mehrfacher Pluralismus, edited by Kippenberg HG, Rüpke J, vo SK (Eds.): , 61-86. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    • Pollack D. . ‘„Wir sind das Volk!“: Sozialstrukturelle und ereignisgeschichtliche Bedingungen des friedlichen Massenprotests.’ In Revolution und Vereinigung 1989/90: Als in Deutschland die Realität die Phantasie überholte, edited by Henke K (Ed.): , 178-197. München.
    • Pollack D. . ‘Gibt es in Deutschland eine ‚Wiederkehr der Religion’?epd-Dokumentation , Nr. 20: 23-25.
    • Pollack D. . ‘Formen der individuellen Bindung an die Kirche und Grenzen kirchenreformerischen Handelns: Untersucht am Beispiel der evangelischen Kirche in Deutschland.’ In Kirchenreform: Interdisziplinäre Perspektiven, edited by Karle I (Ed.): , 121-142. Leipzig.
    • Pollack D. . ‘Renaissance des Religiösen?Osteuropa (Berlin) 59 (Juni 2009) 6, Nr. Osteuropa (Berlin): 59 (Juni 2009) 6.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Church-State Relations and the Vitality of Religion in European Comparison.’ In Church and Religion in Contemporary Europe: Results from Empirical and Comparative Research, edited by Pickel G, Müller O (Eds.): , 145-166. Wiesbaden. doi: 10.1007/978-3-531-91989-8_9.
    • Müller O, Pollack D. . „Kirchlichkeit, Religiosität und Spiritualität: West- und osteuropäische Gesellschaften in Zeiten religiöser Vielfalt.“ In Woran glaubt die Welt? Analysen und Kommentare zum Religionsmonitor 2008, herausgegeben von Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.): , 411-430. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.
    • Pollack D. . ‘Renaissance des Religiösen? Erkenntnisse der Sozialforschung.’ Osteuropa , Nr. 59: 29-46.

    • Pollack D. . ‘Welche Auswirkungen hat die Globalisierung der Religionen auf die Gesellschaft in Deutschland?zur debatte 38, Nr. 1: 3-4.
    • Pollack D. . ‘Individualisierung.’ In Handbuch der politischen Philosophie und Sozialphilosophie, edited by Gosepath S, Hinsch W, Rössler B (Eds.): . Berlin. doi: 10.1007/s00056-010-1027-3.
    • Pollack D. . ‘Worauf die Bindung an die Kirche beruht: Kirchensoziologische Analysen zum Verhältnis der evangelischen Kirchenmitglieder zu ihrer Kirche und den Grenzen kirchenreformerischen Handelns.’ In Paradoxien kirchlicher Organisation: Niklas Luhmanns frühe Kirchensoziologie und die aktuelle Reform der evangelischen Kirche, edited by Hermelink J, Wegner G (Eds.): , 71-100. Würzburg.
    • Pollack D. . ‘Die Entwicklung von Religion und Kirche in Ost- und Westdeutschland seit 1990.’ In Das christliche Menschenbild in Gesellschaft und Politik, edited by Staat-Kirche-Forschung BIfv (Ed.): , 37-69.
    • Pollack D. . ‘Theoriefortschritte in der Transformationsforschung? Erfahrungen mit der Schwerkraft der Modernisierungstheorie beim Versuch ihrer Überwindung.’ In Postsozialistische Transformation und europäische (Des-)Integration, edited by Bönker F, Wielgohs J (Eds.): , 41-62. Marburg.
    • Pollack D. . ‘Überlegungen zum Begriff und Phänomen der Konversion aus religionssoziologischer Perspektive.’ In Konversion und Konfession in der Frühen Neuzeit, edited by Lotz-Heumann U, Missfelder J, Pohling M (Eds.): , 33-55. Gütersloh.
    • Pollack Detlef. . „Die Einheit von Immanenz und Transzendenz in der Krise: Religionssoziologische Anmerkungen zum Wandel des evangelischen Abendmahlsverständnisses.“ In Christentum und Solidarität: Bestandsaufnahmen zu Sozialethik und Religionssoziologie, herausgegeben von Große Kracht Klaus, Spieß Christian (Hrsg.): , 361-388. Paderborn.
    • Pollack D. . ‘Religiöser Wandel in modernen Gesellschaften: Religionssoziologische Erklärungen.’ In Rückkehr der Religion oder säkulare Kultur? Kultur- und Religionssoziologie heute, edited by Faber R, Hager F (Eds.): , 166-191. Würzburg.
    • Pollack Detlef, Olson Daniel VA (Eds.): . The Role of Religion in Modern Societies. New York/London: Routledge Chapman & Hall.
    • Pollack D. . ‘Die Pluralisierung des Religiösen und ihre religiösen Konsequenzen.’ In Religion heute – öffentlich und politisch: Provokationen, Kontroversen, Perspektiven, edited by Gabriel K, Höhn H (Eds.): , 9-36. Paderborn.
    • Pollack D. . ‘Der historische Wandel des Kontingenzbegriffs als funktionales Bezugsproblem von Religion.’ In Die Natur der Gesellschaft: Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, edited by Rehberg K (Ed.): , 1001-1012. Frankfurt/New York.
    • Pollack D. . ‘Kirchenmitgliedschaft in soziologischer Sicht.’ In Kirchenmitgliedschaft: Zugehörigkeit(en) zur Kirche im Wandel, edited by Zimmermann J (Ed.): , 68-90. Neukirchen-Vluyn.
    • Pollack D. . ‘Religious Change in Europe. In: Theoretical Considerations and Empirical Findings.’ In Religion and Democracy in Contemporary Europe, edited by Motzkin G, Fischer Y (Eds.): , 83-100. London. doi: 10.1177/0037768607089737.
    • Pollack D. . ‘Demokratieakzeptanz in postkommunistischen Staaten: Befunde der politischen Kulturforschung.’ In Parteien in jungen Demokratien: Zwischen Fragilität und Stabilisierung in Ostmitteleuropa, edited by Veen H, Mählert U, Schlichting F (Eds.): , 37-54. Weimar.
    • Pollack D. . ‘Religious Change in Europe: Theoretical Considerations and Empirical Findings.’ Social Compass , Nr. 55: 168-186. doi: 10.1177/0037768607089737.
    • Pollack D. . ‘Glaube und Vernunft: Signaturen der gegenwärtigen religiösen Lage in Europa.’ In Religiöse Überzeugungen und öffentliche Vernunft: Zur Rolle des Christentums in der pluralistischen Gesellschaft, edited by Bormann F, Irlenborn B (Eds.): , 61-91. Freiburg.
    • Pollack D. . ‘Die ’68er und die DDR: Gedanken zu einem unerschlossenen Thema.’ Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte , Nr. 2: 111-126.

    • Pollack D. . ‘Wiederkehr der Religion oder Säkularisierung: Zum religiösen Wandel in Deutschland.’ zur debatte 36, Nr. 2: 4-5.
    • Pollack D. . ‘Diskussionsbeitrag.’ In Umbrüche: Der deutsche Protestantismus und die sozialen Bewegungen in den 1960er und 70er Jahren, edited by Hermle S, Lepp C, Oelke H (Eds.): , 359-367. Göttingen.
    • Pollack D. . ‘Religion und Moderne: Versuch einer Bestimmung ihres Verhältnisses.’ SBR-Schriften , Nr. 22.
    • Pollack D. . ‘Von der Mehrheits- zur Minderheitskirche: Das Schicksal der evangelischen Kirchen in der DDR.’ In Die DDR im Rückblick: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, edited by Schultz H, Wagener H (Eds.): , 49-78. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Der lange Atem der Kirche und die Kurzatmigkeit der kirchlichen Reformer.’ epd-Dokumentation , Nr. 25: 30-33.
    • Pollack D. . ‘Die Einheit von Immanenz und Transzendenz in der Kontingenzgesellschaft: Religionssoziologische Analysen zum Wandel des evangelischen Abendmahlsverständnisses.’ In Offenheit und Identität der Kirche: Die Einladung zum Heiligen Abendmahl in der pluralistischen Gesellschaft, edited by Scharbau F (Ed.): , 53-76. Erlangen.
    • Pollack D. . ‘Religion und Moderne: Versuch einer Bestimmung ihres Verhältnisses.’ In Gottesrede in postsäkularer Kultur, edited by Walter P (Ed.): , 19-52. Freiburg, Basel, Wien.
    • Pollack D. . ‘Die Entwicklung von Religion und Kirche in Ost- und Westdeutschland seit 1990.’ In Woran glauben? Religion zwischen Kulturkampf und Sinnsuche, edited by Nollmann G, Strasser H (Eds.): , 78-107. Essen.
    • Pollack D. . ‘Wiederkehr der Religion oder Säkularisierung: Zum religiösen Wandel in Deutschland.’ Ost-West: Europäische Perspektiven 8, Nr. 1: 11-19.
    • Pollack D. . ‘Religion und Moderne: Zur Gegenwart der Säkularisierung in Europa.’ In Religion und Gesellschaft: Europa im 20. Jahrhundert, edited by Graf FW, Groß KK (Eds.): , 73-103. Köln, Weimar, Wien.
    • Pollack D. . ‘Gibt es in Deutschland eine „Wiederkehr der Religion“? Wunschdenken und Tatsachen.’ Zeitschrift für Gottesdienst & Predigt 25, Nr. 4: 5-7.
    • Pollack D. . ‘Aus Fehlern lernen: Kommentar zum Impulspapier des Rates der EKD aus ostdeutscher Sicht.’ Junge Kirche 68, Nr. 1: 16-17.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Religious individualization or secularization? Testing hypotheses of religious change – the case of Eastern and Western Germany.’ British Journal of Political Science , Nr. 58: 603-632. doi: 10.1111/j.1468-4446.2007.00168.x.

    • Pollack D. . ‘Wie ist es um die innere Einheit Deutschlands bestellt?Aus Politik und Zeitgeschichte (24. Juli 2006) 30-31, Nr. Aus Politik und Zeitgeschichte: (24. Juli 2006) 30-31.
    • Müller O, Pickel G, Pollack D, Jacobs J. . „Die osteuropäischen Demokratien in der Bevölkerungsmeinung - Fazit und zusammenführende Analysen.“ In Osteuropas Bevölkerung auf dem Weg in die Demokratie. Repräsentative Untersuchungen in Ostdeutschland und zehn osteuropäischen Transformationsstaaten, herausgegeben von Pickel G, Pollack D, Müller O, Jacobs J (Hrsg.): , 155-166. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Pollack D. . ‘Was tun? Ein paar Vorschläge in unübersichtlicher Lage.’ In Kirche in der Vielfalt der Lebensbezüge, edited by Huber W, Friedrich J, Steinacker P (Eds.): , 129-134. Gütersloh.
    • Pollack D, Müller O. . „Religiousness in Central and Eastern Europe: Towards Individualization?“ In Religions, Churches and Religiosity in Post-Communist Europe, herausgegeben von Borowik I (Hrsg.): , 22-36. Kraków: Nomos.
    • Pollack D. . ‘Die Selbstorganisationsfähigkeit der evangelischen Kirche.’ In Gemeindepflanzung – ein Modell für die Kirche der Zukunft?, edited by Bartels M, Reppenhagen M (Eds.): , 115-124. Neukirchen-Vluyn.
    • Pollack D. . ‘Religion und Moderne: Religionssoziologische Erklärungsmodelle.’ In Macht Glaube Politik? Religion und Politik in Europa und Amerika, edited by Mörschel T (Ed.): , 17-48. Göttingen.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Pessimismus – ein ostdeutsches Phänomen? Politische Einstellungen in Ostdeutschland im ostmittel- und osteuropäischen Vergleich.’ In Osteuropas Bevölkerung auf dem Weg in die Demokratie: Repräsentative Untersuchungen in Ostdeutschland und zehn osteuropäischen Transformationsstaaten., edited by Pickel G, Pollack D, Müller O, Jacobs J (Eds.): , 137-154. Wiesbaden.
    • Pollack D, Pickel G, Jacobs J, Müller O. . „Einleitung: Politische Kultur in Osteuropa.“ In Osteuropas Bevölkerung auf dem Weg in die Demokratie. Repräsentative Untersuchungen in Ostdeutschland und zehn osteuropäischen Transformationsstaaten, herausgegeben von Pickel G, Pollack D, Müller O, Jacobs J (Hrsg.): , 7-18. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. doi: 10.1007/978-3-531-90215-9_1.
    • Pollack D. . ‘Der Protestantismus in Deutschland in den 60er und 70er Jahren: Forschungsprogrammatische Überlegungen.’ Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte: Mitteilungen , Nr. 24: 103-125.
    • Pickel G, Pollack D, Müller O, Jacobs J (Hrsg.): . Osteuropas Bevölkerung auf dem Weg in die Demokratie. Repräsentative Untersuchungen in Ostdeutschland und zehn osteuropäischen Transformationsstaaten. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Pollack D. . ‘Was glauben die Deutschen? Bemerkungen zum religiösen Wandel in Deutschland.’ Policy: Politische Akademie , Nr. 8: 6-7.
    • Pollack Detlef. . „Säkularisierung - ein moderner Mythos?“ In Die Rückkehr des Religiösen? Dokumentation der gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Katholischen Akademikerverbandes und der Evangelische Akademie Wien, herausgegeben von Evangelische Akademie Wien (Hrsg.): , 5-19.

    • Pollack D. . ‘Abbrechende Kontinuitätslinien im deutschen Protestantismus nach 1945.’ In Nationalprotestantische Mentalitäten in Deutschland (1870-1970): Konturen, Entwicklungslinien und Umbrüche eines Weltbildes, edited by Lehmann H, Gailus M (Eds.): , 453-466. Göttingen.
    • Pollack D. . ‘Die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Hoyerswerda vor zehn Jahren.’ Berliner Debatte INITIAL , Nr. 16: 15-32.
    • Müller O, Pickel G, Pollack D. . „Kirchlichkeit und Religiosität in Ostdeutschland: Muster, Trends, Bestimmungsgründe.“ In Konfessionslos – eine religionspädagogische Herausforderung: Studien am Beispiel Ostdeutschlands, herausgegeben von Domsgen M (Hrsg.): , 26-64. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.

    • Pollack D. . ‘Support for Democracy in Eastern and Western Germany: An Attempt to Explain the Differences.’ European Journal of Sociology 2004, 45, 2, Nr. 45, 2: 257-272. doi: 10.1017/S0003975604001456.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G. . „Conditions for the Consolidation of Political Systems in Central Eastern Europe: A Comparative Analysis.“ In Democratic Values in Central and Eastern Europe, herausgegeben von Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G (Hrsg.): , 193-212. Frankfurt (Oder): Frankfurter Institut für Transformationsstudien.
    • . Dissent and Opposition in Communist Europe. Aldershot.
    • Pollack D, Müller O. . „Die unvollendete Einheit –ein später Triumph der DDR? Theoretische Konsequenzen aus der Analyse der politischen Kultur Ostdeutschlands.“ In Politikwissenschaft als Kulturwissenschaft, herausgegeben von Schwelling B (Hrsg.): , 207-230. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Pollack D. . ‘Zwischen Kulturalismus und Konstruktivismus: Die Transformation Ostdeutschlands als Prüfstein der Politische-Kultur-Forschung.’, edited by Kittsteiner H (Ed.): , 213-238. München.
    • Pollack D. . ‘Norris, Pippa/Inglehart, Ronald: Sacred and Secular: Religion and Politics Worldwide. Cambridge: Cambridge University Press.’.
    • Pollack D. . ‘Institutionalised and Subjective Religiousness in Former Communist Countries of Central and Eastern Europe.’, edited by Jerolimov D, Zrinščak S, Borowik I (Eds.): , 79-88. Zagreb.
    • Pollack D. . ‘Nationalismus und Europaskepsis in den postkommunistischen Staaten Mittel- und Osteuropas.’ Aus Politik und Zeitgeschichte (13. September 2004) B38, Nr. Aus Politik und Zeitgeschichte: (13. September 2004) B38.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G. . „Uslovia za konsolidirane na političeskite sistemi v centralna i istočna Evropa (Conditions for the Consolidation of Democracy in Central and Eastern Europe).“ Sociologičeski Problemi (Sociological Problems) 36, Nr. 1-2: 7-32.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G (Hrsg.): . Democratic Values in Central and Eastern Europe. Research Report. Frankfurt (Oder): Frankfurter Institut für Transformationsstudien.
    • Pollack D. . ‘Abkehr von der Säkularisierungsthese.’ Frankfurter Rundschau , Nr. 11.5.2004: 19.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G. . „Values Systems of the Citizens and Socio-Economic Conditions: Challenges from Democratization for the EU-Enlargement: Introduction.“ In Democratic Values in Central and Eastern Europe, herausgegeben von Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G (Hrsg.): , 3-9. Frankfurt (Oder): Frankfurter Institut für Transformationsstudien.

    • Pollack D. . ‘Das Verhältnis von Religion und Politik in den postkommunistischen Staaten Mittel- und Osteuropas und seine Auswirkungen auf die Vitalität von Religion.’ Politische Vierteljahresschrift , Nr. 33: 435-455.
    • Suppanz W, Herz D, Müller A, Jung D, Müller O, Pickel G, Pollack D, Minkenberg M, Schwinger E, Opielka M, Gabriel K, Hillerich I, Heinecke H, Liedhegener A, Meyer M, Wegner G, Schmidt S, Haynes J, Roloff R. . Religion, Staat, Politik.
    • Pollack D. . Säkularisierung – ein moderner Mythos? Studien zum religiösen Wandel in Deutschland. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Deinstitutionalisierung des Religiösen und religiöse Individualisierung in Ost- und Westdeutschland.’ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie , Nr. 55, 3: 447-474. doi: 10.1007/s11577-003-0085-6.
    • Mishler W, Pollack D. . ‘Thick and Thin Culture: Toward a Neo-Cultural Synthesis.’, edited by Pollack D (Ed.): , 237-256. Aldershot.
    • Gärtner C, Pollack D, Wohlrab-Sahr M (Hrsg.): . Atheismus und religiöse Indifferenz. Opladen. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Kirche zwischen Staat und Zivilgesellschaft: Überlegungen zum gesellschaftlichen Ort der Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland.’, edited by Strachwitz RG (Ed.): , 21-41. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Religiousness Inside and Outside the Church in Selected Post-Communist Countries of Central and Eastern Europe.’ Social Compass , Nr. 30: 321-334. doi: 10.1177/00377686030503006.
    • Pollack D. . ‘Nationalismus und euroskeptische Einstellungen in postkommunistischen Staaten als Konfliktpotential einer erweiterten EU.’, edited by Allmendinger J (Ed.): , 198-216. Opladen.
    • Pollack D. . ‘On the Path to a Theory of State Socialism.’2003, 28, 1-2, 10-30.: 2003, 28, 1-2, 10-30.
    • Pollack D. . ‘Modernisierung, soziologisch.’, edited by (Ed.): , 1381-1382.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G. . „Introduction.“ In Political Culture in Post-Communist Europe. Attitudes in New Democracies, herausgegeben von Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G (Hrsg.): , XIII-XXII. Aldershot: Ashgate. doi: 10.1016/S0167-8760(00)00126-4.
    • Pollack D. . ‘Die politische und soziale Rolle der evangelischen Kirchen in der DDR aus sozialwissenschaftlicher Sicht.’, edited by Dähn H, Heise J (Eds.): , 69-95. Frankfurt am Main.
    • Müller O, Pickel G, Pollack D. . „Wandel religiös-kirchlicher Orientierungsmuster und Verhaltensweisen in Osteuropa.“ In Religion – Staat – Politik. Zur Rolle der Religion in der nationalen und internationalen Politik, herausgegeben von Brocker M, Behr H, Hildebrandt M (Hrsg.): , 99-124. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.
    • Pollack D. . ‘Wenn Erwachsene (zurück) in die Kirche wollen: Eine Analyse aus religionssoziologischer Perspektive.’, edited by Schölper E (Ed.): , 7-25. Celle.
    • Pollack D. . ‘Auf dem Weg zu einer Theorie des Staatssozialismus.’ Historical Social Research , Nr. 28: 10-30.
    • Pollack D. . ‘Systemtheorie, religionswissenschaftlich.’, edited by (Ed.): , 2020-2021.
    • Pollack D. . ‘The East-Enlargement of the European Union.’ Europe NYC : 1-2.
    • Pollack D. . ‘Wandel im Stillstand: Eine traditionale Institution wandelt sich und bleibt doch dieselbe.’, edited by (Ed.): , 71-75. Hannover.
    • Pollack D. . ‘Civil Society and State in Democracy.’2003, 16, 2, June, 46-58.: 2003, 16, 2, June, 46-58.
    • Pollack D. . ‘Rollen, religionswissenschaftlich.’, edited by (Ed.): , 573.
    • Pollack D. . ‘Bedingungsfaktoren der friedlichen Revolution 1989/90.’, edited by (Ed.): , 188-195.
    • Pollack D. . ‘Zivilgesellschaft und Staat in der Demokratie.’ Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 16, Nr. 2: 46-58.
    • Pollack D, Jacobs J, Müller O, Pickel G (Hrsg.): . Political Culture in Post-Communist Europe. Attitudes in New Democracies. Aldershot: Ashgate.
    • Pollack D. . ‘Ostdeutsche Anerkennungsprobleme: Autobiographische Erfahrungen in soziologischer Perspektive.’ Vorgänge , Nr. 42: 4-13.
    • Pollack Detlef. . „Esoterik boomt - die Kirchen leeren sich? Formen außerkirchlicher Religiosität in Deutschland in ihrem Verhältnis zur traditionalen Kirchlichkeit.“ In Esoterik: Herausforderung für die christliche Kirche im 21. Jahrhundert, herausgegeben von Krech Hans, Hahn Udo (Hrsg.): , 11-40.

    • Pollack D. . ‘Religion und Politik in den postkommunistischen Staaten Ostmittel- und Osteuropas.’ Aus Politik und Zeitgeschichte , Nr. 42-43: 15-22.
    • Pollack D. . ‘Akzeptanz der Demokratie.’, edited by Denzer H (Ed.): , 117-120. München.
    • Pollack D. . ‘Entwicklung der Demokratie in Ostdeutschland: Fakten und Umfrageergebnisse.’, edited by Denzer H (Ed.): , 15-34. München.
    • Pollack D. . ‘War die DDR-Gesellschaft modern? Eine Gesellschaft im Konflikt zwischen politischer Homogenisierung und funktionaler Differenzierung.’, edited by Best H, Gebauer R (Eds.): , 45-48.
    • Pollack D. . ‘The Relationship between Religion and Politics in Postcommunist Countries in Eastern and Central Europe and Its Effects on the Vitality of Religion.’2002, 43, supplement 33, 435-455.: 2002, 43, supplement 33, 435-455.
    • Pollack D. . ‘Mass pressures, elite responses--roots of democratization: the case of the GDR.’35, Nr. no 3: 305-24.
    • Pollack D. . ‘Wer fremd ist, sieht besser.’ Die ZEIT , Nr. 10.10.2002: 11.
    • Pollack D. . ‘The Change in Religion and Church in Eastern Germany after 1989: A Research Note.’ Sociology of Religion , Nr. 63: 373-387. doi: 10.2307/3712475.
    • Pollack D, Jacobs J. . ‘Die Demokratie in den Augen der Bevölkerung Osteuropas: Befunde zu ihrer kulturellen Konsolidierung.’ Berliner Debatte INITIAL , Nr. 13: 38-52.
    • Pollack D. . ‘Mass Pressures, Elite Responses – Roots of Democratization: The Case of the GDR.’ Communist and Post-Communist Studies , Nr. 35: 305-324. doi: 10.1016/S0967-067X(02)00011-9.
    • Pollack D, Jacobs J. . ‘Die Demokratie in den Augen der Bevölkerung Osteuropas.’ Berliner Debatte Initial 13 (2002) 3, Nr. Berliner Debatte Initial: 13 (2002) 3.

    • Pollack D. . ‘Willkommen im schönen Hoyerswerda.’ Frankfurter Rundschau , Nr. 17.9.2001: 8.
    • Pollack D. . ‘Secularisation in Germany after 1945.’, edited by Kleßmann C (Ed.): , 105-125. Oxford.
    • Pollack D. . ‘Kirchliche Eigenständigkeit in Staat und Gesellschaft der DDR?’, edited by Lepp C, Nowak K (Eds.): , 178-205. Göttingen.
    • Pollack D. . ‘Probleme der funktionalen Religionstheorie Niklas Luhmanns.’ Soziale Systeme , Nr. 7: 5-20.
    • Pollack D. . ‘Das Erzbistum Berlin seit 1989/90 – kirchensoziologisch betrachtet.’, edited by Herzig A, Sauermost B (Eds.): , 16-19. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Kulturelle, soziale und politische Bedingungen der Möglichkeit widerständigen Verhaltens in der DDR.’, edited by Neubert E, Eisenfeld B (Eds.): , 349-366. Bremen.
    • Pollack D. . ‘Religion.’, edited by Joas H (Ed.): , 535-562. Frankfurt am Main. doi: 10.1016/0007-6813(59)90055-2.
    • Pollack D. . ‘Modifications in the Religious Field of Central and Eastern Europe.’ European Societies , Nr. 3: 135-165.
    • Pollack D. . ‘Preface.’, edited by Beyer P (Ed.): , VII-IX. Würzburg. doi: 10.1016/0012-365X(90)90001-X.
    • Pollack D. . ‘Wie modern war die DDR?Discussion Paper Frankfurter Institut für Transformationsstudien .

    • Pollack D. . ‘Kirchenaustritt.’, edited by (Ed.): , 1053-1056.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘The Vitality of Religion-Church Integration and Politics in Eastern and Western Europe in Comparison.’ Discussion Paper Frankfurter Institut für Transformationsstudien , Nr. 13.
    • Pollack D. . Politischer Protest: politisch alternative Gruppen in der DDR. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Die offene Gesellschaft und ihre Freunde.’ Geschichte und Gesellschaft 184-196.
    • Pollack D. . ‘Gruppe.’, edited by (Ed.): , 1316-1317. Tübingen. doi: 10.1002/ardp.18902280104.
    • . Religiöser und kirchlicher Wandel in Ostdeutschland 1989-1999. Opladen. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Gruppe, Kirche und Gruppen.’, edited by (Ed.): , 1317-1318. Tübingen.
    • Thomassen J, Weßels B, Elff M, Eith U, Mielke G, Pollack D, Pickel G, Schoen H, Hilmer R, Schleyer N, Maier J, Schmitt-Beck R, Behnke J, Welzel C, Cusack TR, Juhasz ZJ, Winkler JR, Arzheimer K, Klein M, Schumann S, für Politische Wissenschaft / Arbeitskreis Wahlen und politische Einstellungen DV. . Die Republik auf dem Weg zur Normalität?.
    • Pollack D. . ‘Die Rolle der evangelischen Kirchen im geteilten Deutschland aus religions- und kirchensoziologischer Perspektive.’, edited by Mehlhausen J, Siegele-Wenschkewitz L (Eds.): , 85-106. Leipzig.
    • Pollack D. . ‘Gemeinsam mit Jan Wielgohs: Politische Kultur und demokratische Konsolidierung: Kritische Anfragen an das Konzept der politischen Kulturforschung zu postsozialistischen Gesellschaften.’ Berliner Debatte INITIAL 11, Nr. 5/6: 65-75.
    • Pollack D. . ‘Der Zusammenhang von kirchlicher und außerkirchlicher Religiosität in Ostdeutschland im Vergleich zu Westdeutschland.’, edited by Pollack D, Pickel G (Eds.): , 294-309. Opladen.
    • Pollack D, Pickel G. . The vitality of religion-church integration and politics in Eastern and Western Europe in comparison.
    • Pollack D. . ‘Der Wandel der religiös-kirchlichen Lage in Ostdeutschland nach 1989: Ein Überblick.’, edited by Pollack D, Pickel G (Eds.): , 18-47. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Kirche im Sozialismus.’, edited by (Ed.): , 1033-1035.
    • Pollack D. . ‘Zwischen Indifferenz und Individualisierung: Religion in Mittel- und Westeuropa.’, edited by Baumunk G, Thimme EM (Eds.): , 41-46. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Wirtschaftlicher, sozialer und mentaler Wandel in Ostdeutschland – eine Bilanz nach zehn Jahren.’ Aus Politik und Zeitgeschichte , Nr. 40: 13-21.
    • Pollack D. . ‘Art. Hauskreise.’, edited by Veen H (Ed.): , 175. München.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Die Bundestagswahl 1998 in Ostdeutschland: Zwei getrennte Elektorate oder nur partielle Abweichungen?’, edited by Pickel G, Walz D, Brunner W (Eds.): , 79-98. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Religiös-kirchlicher Wandel in Mittel- und Osteuropa – ein Überblick.’, edited by Dähn H, Rytlewski R (Eds.): , 10-34. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Wiederkehr des Religiösen? Neue religiöse Bewegungen im Kontext des religiösen und gesellschaftlichen Wandels in Deutschland.’ Sociologia Internationalis , Nr. 38: 13-45.
    • Pollack D. . ‘Die religiös-kirchliche Situation in Deutschland – eine Bestandsaufnahme.’, edited by Bundeswehr EKfd (Ed.): , 7-22. Bonn.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Religiöse Individualisierung statt Säkularisierung? Eine falsche Alternative; Antwort auf die Replik von Wohlrab-Sahr und Krüggeler.’ Zeitschrift für Soziologie , Nr. 29: 244-248.
    • Pollack D. . ‘Religiös-kirchlicher Wandel in Ostdeutschland nach 1989.’, edited by Matthes J (Ed.): , 310-333. Gütersloh.
    • Pollack D. . ‘Wirtschaftlicher, sozialer und mentaler Wandel in Ostdeutschland.’ Aus Politik und Zeitgeschichte (29. September 2000) B40, Nr. Aus Politik und Zeitgeschichte: (29. September 2000) B40.
    • Pollack D. . ‘Die Relevanz der Religionssoziologie für die Religionswissenschaft – Vier Thesen.’, edited by Flasche R, Heinrich F, Koch C (Eds.): , 185-194. Münster.
    • Pollack D, Wielgohs J. . ‘Politische Kultur und demokratische Konsolidierung.’ Berliner Debatte Initial 11 (2000) 5-6, Nr. Berliner Debatte Initial: 11 (2000) 5-6.

    • Pollack D. . ‘Humor als Signal der Transzendenz? Über Berger, Peter L.: Erlösendes Lachen: Das Komische in der menschlichen Erfahrung.’ Soziologische Revue 22: 273-278.
    • Pollack D. . ‘Trust in Institutions and the Urge to be Different: On Attitudinal Change in Eastern Germany.’ German Politics 8, Nr. 3: 81-105. doi: 10.1080/09644009908404569.
    • . Selbstbewahrung oder Selbstverlust: Bischöfe und Repräsentanten der evangelischen Kirchen in der DDR über ihr Leben; 17 Interviews. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Funktionen von Religion und Kirche in den politischen Umbrüchen des 20. Jahrhunderts: Untersucht anhand der politischen Zäsuren von 1945 und 1989 in Deutschland.’ Kirchliche Zeitgeschichte , Nr. 12: 64-94.
    • Pollack D. . ‘Evolution, religionswissenschaftlich.’, edited by (Ed.): , 1752-1753. Tübingen.
    • Pollack D, Pickel S. . ‘Junge Erwachsene in Frankfurt (Oder) - besser als ihr Ruf: Erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts über Ausländerfeindlichkeit.’ Frankfurter Rundschau , Nr. 21.07.1999: 8.
    • Pollack D. . ‘Luhmann in der DDR.’, edited by Bardmann TW, Baecker D (Eds.): , 122-129. Konstanz.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Individualisierung auf dem religiösen Feld.’, edited by Honegger C, Hradil S, Traxler F (Eds.): , 623-639. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Deutschland IV: Gesellschaft, Kultur, Religion und Kirche in der Gegenwart.’, edited by (Ed.): , 763-772. Tübingen.
    • Pollack D. . ‘Individualisierung und soziale Integration: Theoretische Überlegungen.’ Sociologia Internationalis , Nr. 37: 57-66.
    • Pollack D. . ‘Der Zusammenbruch der DDR als Verkettung getrennter Handlungslinien.’, edited by Jarausch K, Sabrow M (Eds.): , 41-81. Göttingen.
    • Pollack D. . ‘Das geteilte Bewusstsein: Die Entwicklung der politischen Kultur in Ostdeutschland 1990 - 1998: Untersucht anhand der Einstellungen zur sozialen Ungleichheit und zur Demokratie.’ Leviathan , Nr. 19: 281-307.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Individualisierung und religiöser Wandel in der Bundesrepublik Deutschland.’ Zeitschrift für Soziologie , Nr. 28: 465-483.
    • Pollack D. . ‘Trust in institutions and the urge to be different.’ German Politics 8 (December 1999) 3, Nr. German Politics: 8 (December 1999) 3.

    • Pollack D. . ‘Soziologische Analyse der gegenwärtigen Transformationsprozesse in der Kirche: Zur Lage der evangelischen Kirchen Deutschlands nach der Wiedervereinigung.’ epd-Dokumentation , Nr. 26: 5-14.
    • Pollack D, Jacobs J, Pickel G. . ‘Wächst zusammen, was zusammen gehört? Subjektive und objektive Komponenten sozialer Ungleichheit in Ost- und Westdeutschland.’, edited by Lutz R, Zeng M (Eds.): , 9-29. Opladen.
    • Hartmann K, Pollack D. . Motive zum Kircheneintritt in einer ostdeutschen Großstadt: eine kirchensoziologische Studie; Abschlußbericht für die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST). Heidelberg.
    • . Religiöser Wandel in den postkommunistischen Ländern Ost- und Mitteleuropas. Würzburg.
    • Friedrich E, Hartmann K, Pollack D. . ‘Kircheneintritt und Konversion: Kircheneintritte in einer ostdeutschen Großstadt - betrachtet aus der Perspektive der Konversionsforschung.’, edited by Knoblauch H, Krech V, Wohlrab-Sahr M (Eds.): , 91-122. Konstanz.
    • Pollack D. . ‘Wie alternativ waren die alternativen Gruppen in der DDR? Bemerkungen zu ihrem Verhältnis zu Sozialismus, Demokratie und deutscher Einheit.’ Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen , Nr. 11: 92-102.
    • Pollack D. . ‘The Situation of Religion in Eastern Germany After 1989.’, edited by Smith PJ (Ed.): , 161-181.
    • Pollack D. . ‘Die konstitutive Widersprüchlichkeit der DDR.’ Geschichte und Gesellschaft 24 (Januar-März 1998) 1: Universitäten und Eliten im Osten nach 1945, Nr. Geschichte und Gesellschaft: 24 (Januar-März 1998) 1: Universitäten und Eliten im Osten nach 1945.
    • Pollack D. . ‘Entzauberung oder Wiederverzauberung der Welt? Die Säkularisierungsthese auf dem Prüfstand.’, edited by vo VE, May H (Eds.): , 125-150. Hannover.
    • Pollack D. . ‘Die konstitutive Widersprüchlichkeit der DDR-Gesellschaft. Oder: War die DDR homogen? Eine Fortsetzung der Diskussion zwischen Sigrid Meuschel und Ralph Jessen.’ Geschichte und Gesellschaft , Nr. 24: 110-131.
    • Pollack D. . ‘Evangelisation als religiöse Kommunikation.’, edited by Tyrell H, Krech V, Knoblauch H (Eds.): , 447-471. Würzburg.
    • Pollack D, Pickel G, Jacobs J. . ‘Vergleichsmaßstab bleibt der Westen: Sozialstrukturelle Benachteiligung als Begründung subjektiver Benachteiligung in Ostdeutschland.’, edited by Pickel S, Pickel G, Walz D (Eds.): , 131-156. Frankfurt am Main.
    • Pollack D. . ‘Konfessionelle Differenzen in der politischen Einstellung und im gesellschaftlichen Verhalten der Christen in der DDR und in den neuen Bundesländern.’, edited by Kühn U (Ed.): , 105-107. Leipzig.
    • Pollack D. . ‘Über die 68er und ihr Verhältnis zur DDR.’ Leviathan , Nr. 26: 540-549.
    • Pollack D. . ‘Ostdeutsche Identität - ein multidimensionales Phänomen.’, edited by Meulemann H (Ed.): , 301-318. Opladen.
    • Pollack D, Pickel G. . ‘Die ostdeutsche Identität - Erbe des DDR-Sozialismus oder Produkt der Wiedervereinigung? Die Einstellung der Ostdeutschen zu sozialer Ungleichheit und Demokratie.’ Aus Politik und Zeitgeschichte , Nr. 41-42: 9-23.
    • Pollack D. . ‘Sind die Einstellungsunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen sozialisations- oder situationsbedingt? Untersucht anhand der Einstellungen zu sozialer Ungleichheit und Demokratie.’, edited by Zöpel C (Ed.): , 19-32. Potsdam.
    • Probst L, Pollack D, Pickel G, Zelle C, Eifler C, Spieß G. . [Ost-West-Differenzen].

    • . Zwischen Verweigerung und Opposition: politischer Protest in der DDR 1970-1989. Frankfurt/New York.
    • Hanisch H, Pollack D. . Religion - ein neues Schulfach: eine empirische Untersuchung zum religiösen Umfeld und zur Akzeptanz des Religionsunterrichts aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern in den neuen Bundesländern. Stuttgart.
    • Pollack D. . ‘Im Land der Konfessionslosen: zur Lage der evangelischen Kirchen in Ostdeutschland.’ Hirschberg , Nr. 50: 395-406.
    • Pollack D. . ‘Religionssoziologie.’, edited by Schäfers B, Korte H (Eds.): , 203-222. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Das Bedürfnis nach sozialer Anerkennung: der Wandel der Akzeptanz von Demokratie und Marktwirtschaft in Ostdeutschland.’ Aus Politik und Zeitgeschichte , Nr. 13: 3-14.
    • Pollack D. . ‘Die Bindungsfähigkeit der Kirchen: ein Kommentar zur “Sonderfall”-Studie.’, edited by Dubach A, Lienemann W (Eds.): , 57-81. Zürich, Basel.
    • Delors J, Höppner R, Bianco J, Pollack D, Mink G, Mehlhorn L, Späth L. . Europäische Integration - Deutsche Desintegration?.
    • Pollack D. . ‘New Religious Movements in Eastern Germany.’, edited by Borowik I, Babinski G (Eds.): , 293-300. Kraków.
    • Grabner W, Pollack D. . ‘Evangelisation in einer säkularisierten Gesellschaft: ProChrist ‘95 - Ergebnisse einer Befragung.’ Pastoraltheologie , Nr. 86: 202-222.
    • Pollack D. . ‘Gottesdienst in der modernen Gesellschaft: religionssoziologische Beobachtungen und Deutungen.’, edited by Morath H, Ratzmann W (Eds.): , 47-63. Leipzig.
    • Pollack D. . ‘Enttäuschungssichere Selbsttäuschung der Moderne: Individualisierung statt Säkularisierung? - ein religionssoziologischer Einspruch.’ Frankfurter Rundschau , Nr. 10.06.1997: 18.
    • Pollack D. . ‘Parteipräferenzen und Wertorientierungen in Ostdeutschland.’, edited by Raven S, Kleimeier R (Eds.): , 17-20. Den Haag.
    • Pollack D. . ‘Individualisierung oder Säkularisierung: zur neueren religionssoziologischen Diskussion des Verhältnisses von Religion und Moderne.’ Berliner Dialog , Nr. 3: 16-18.
    • Pollack Detlef, Terwey Michael. . „Institutionenvertrauen in Deutschland: Differenz und Integration.“ In Differenz und Integration: die Zukunft moderner Gesellschaften. Verhandlungen des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie im Oktober 1996 in Dresden., herausgegeben von Rehberg K (Hrsg.): , 346-351. Opladen.
    • Pollack D. . ‘Das Bedürfnis nach sozialer Anerkennung.’ Aus Politik und Zeitgeschichte (21. März 1997) B13, Nr. Aus Politik und Zeitgeschichte: (21. März 1997) B13.

    • Pollack D. . ‘Les services de la Stasi et les groupes politiques alternatifs dans la société de la RDA.’ Allemagne d'Aujourd'hui , Nr. 136: 90-105.
    • Pollack D. . ‘Kommunikative Mißverständnisse: zu den Ursachen der mentalen Spaltung zwischen Ostdeutschen und Westdeutschen. Unter dem Titel: Alles wandelt sich, nur der Ossi bleibt stets der gleiche? Ein Widerspruch zu den gängigen Deutungsmustern der mentalen Spaltung zwischen Ostdeutschen und Westdeutschen.’ Frankfurter Rundschau , Nr. 29.06.1996: 16.
    • Pollack D. . ‘Individualisierung statt Säkularisierung? Zur Diskussion eines neueren Paradigmas in der Religionssoziologie.’, edited by Gabriel K (Ed.): , 57-85. Gütersloh.
    • Pollack D. . ‘Dem Unerreichbaren näherkommen: Gottesdienst vermittelt zwischen Gott und Mensch.’ Der Sonntag , Nr. 4: 7.
    • Pollack D. . ‘Zur religiös-kirchlichen Lage in Deutschland nach der Wiedervereinigung: eine religionssoziologische Analyse.’ Zeitschrift für Theologie und Kirche , Nr. 93: 586-615.
    • Pollack D. . ‘Bedingungen der Möglichkeit politischen Protestes in der DDR: der Volksaufstand von 1953 und die Massendemonstrationen 1989 im Vergleich.’, edited by (Ed.): , 81-113. Frankfurt (Oder).
    • Pollack D. . ‘Der Weg in die Anpassung: Stationen der theologischen Entwicklung in den evangelischen Kirchen der DDR.’ Herbergen der Christenheit , Nr. 20: 9-25.
    • Pollack D. . ‘Sozialstruktureller Wandel, Institutionentransfer und die Langsamkeit der Individuen: Untersuchungen zu den ostdeutschen Transformationsprozessen.’ Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie , Nr. 19: 412-429.
    • Hanisch H, Pollack D. . ‘Ein unvergleichbares Fach: Einstellungen zum Religionsunterricht im Freistaat Sachsen.’ Christenlehre - Religionsunterricht - Praxis , Nr. 49: 12-16.
    • Pollack D. . ‘Dem Religiösen entfremdet: zur religiös-kirchlichen Lage in Ostdeutschland und Westdeutschland; ein Vergleich.’ Lutherische Monatshefte , Nr. 35: 37-38.
    • Hanisch H, Pollack D. . ‘Anthropogene Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht Ostdeutschlands: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung.’ Der evangelische Erzieher , Nr. 48: 389-404.
    • Pollack D. . ‘Les services de la Stasi et les groupes politiques alternatifs dans la societe de la RDA.’ Allemagne d'aujourd'hui (avril-juin 1996) 136: La 'destasification': problematique et dimension ideologique de la confrontation au passe en Allemagne de l'Est, Nr. Allemagne d'aujourd'hui: (avril-juin 1996) 136: La 'destasification': problematique et dimension ideologique de la confrontation au passe en Allemagne de l'Est.

    • Pollack D. . ‘Theologie der Entlastung: vergebliche Hoffnung auf einen besseren Sozialismus.’ Evangelische Kommentare , Nr. 28: 73-76.
    • Pollack D. . ‘Post-Wende Citizens' Movement.’, edited by Kolinsky E (Ed.): , 101-122. Keele.
    • Hanisch H, Pollack D. . ‘Das kleinere Übel: eine Umfrage zum Religionsunterricht in Sachsen.’ Evangelische Kommentare , Nr. 28: 510-512.
    • Pollack Detlef. . „Was ist Religion? Probleme der Definition.Zeitschrift für Religionswissenschaft 1995, Nr. 3: 163-190.
    • Pollack D. . ‘Zur Entwicklung von Religiosität und Kirchlichkeit am Beispiel der evangelischen Kirchen in der DDR.’, edited by Staat-Kirche-Forschung Ifv (Ed.): , 74-85. Berlin.
    • Grabner W, Pollack D. . ‘Was hat es gebracht? ProChrist '95: Ergebnisse einer Befragung.’ idea Dokumentation , Nr. 17: 4-9.
    • Pollack D. . ‘Zur neueren religionssoziologischen Diskussion des Säkularisierungstheorems.’ Dialog der Religionen , Nr. 2: 114-121.
    • Hanisch H, Pollack D. . ‘Der Religionsunterricht im Freistaat Sachsen: eine empirische Untersuchung zur Akzeptanz eines neuen Unterrichtsfaches.’ Zeitschrift für Evangelische Ethik , Nr. 39: 290-295.
    • Pollack D. . ‘Was ist aus den Bürgerbewegungen und Oppositionsgruppen der DDR geworden?Aus Politik und Zeitgeschichte (29. September 1995) B40-41, Nr. Aus Politik und Zeitgeschichte: (29. September 1995) B40-41.

    • Findeis H, Pollack D, Schilling M. . Die Entzauberung des Politischen: was ist aus den politisch alternativen Gruppen der DDR geworden? Interviews mit ehemals führenden Vertretern. Leipzig.
    • Pollack D, Elvers W, Findeis H, Franke U, Schilling M. . ‘Was ist aus den politisch alternativen Gruppen in der DDR geworden: Interviews mit 30 ihrer führenden Vertreter.’, edited by Bundesländern KfdEdsupWidn (Ed.): .
    • Pollack D. . Kirche in der Organisationsgesellschaft: zum Wandel der gesellschaftlichen Lage der evangelischen Kirchen in der DDR. Stuttgart.
    • Pollack D. . ‘Von der Volkskirche zur Minderheitskirche: zur Entwicklung von Religiosität und Kirchlichkeit in der DDR.’, edited by Kaelble H, Kocka J, Zwahr H (Eds.): , 271-294. Stuttgart.
    • Grabner W, Pollack D. . ‘Jugend und Religion in Ostdeutschland.’, edited by Gabriel K, Hobelsberger H (Eds.): . Opladen.
    • Pollack D. . ‘Kirche zwischen inszenierter Öffentlichkeit und informellen Kommunikationszusammenhängen.’ Die Zeichen der Zeit , Nr. 48: 202-209.

    • Pollack D. . ‘Die evangelischen Kirchen in der DDR: wie stark war der Druck des Staatssicherheitsdienstes?Neue Zürcher Zeitung : 25.
    • Pollack D. . ‘Wertwandel und religiöser Wandel in Ostdeutschland.’, edited by Schäfers B (Ed.): , 662-670. Frankfurt/New York.
    • Pollack D. . ‘Der Staatssicherheitsdienst und die evangelischen Kirchen in der DDR.’ Mitteilungen der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte : 62-84.
    • Pollack D. . ‘Zum Stand der DDR-Forschung.’ Politische Vierteljahresschrift , Nr. 34: 119-139.
    • Pollack D. . ‘Der Umbruch in der DDR - eine protestantische Revolution? Der Beitrag der evangelischen Kirchen und der politisch alternativen Gruppen zur Wende 1989.’, edited by Rentdorff T (Ed.): , 41-72. Göttingen.
    • Pollack D. . ‘Les groupes alternatifs de RDA deux ans après la Wende: résultats de deux séries d'interviews de trente membres dirigeants.’ Allemagne d'Aujourd'hui 1993, Nr. 124: 208-228.
    • Pollack D. . ‘Der Staatssicherheitsdienst und die evangelischen Kirchen in der DDR.’ Reformierte Kirchenzeitung , Nr. 134: 243-249.
    • Pollack D. . ‘Sozialistische Leitvorstellungen des Kirchenbundes in der DDR: Bemerkungen zu einem Interpretationsvorschlag von Friedrich Wilhelm Graf.Zeitschrift für Evangelische Ethik , Nr. 37: 226-230.
    • Pollack D. . ‘Ideologie produziert: Besier und die Quellen.’ Evangelische Kommentare , Nr. 26: 460-462.

    • Pollack D. . ‘Lemke, Christiane: Die Ursachen des Umbruchs 1989: Politische Sozialisation in der ehemaligen DDR.’ Politische Vierteljahresschrift 32: 171-172.
    • Pollack D. . ‘Der Staatssicherheitsdienst und die evangelischen Kirchen in der DDR.’ Der neue Hammer , Nr. 6: 32-55.
    • . Organisierte Interessen in Ostdeutschland. Marburg.
    • Pollack D. . ‘The times, they are a-changing: Anmerkungen zum Transformationsprozeß in Ostdeutschland.’ BISS public , Nr. 6: 49-61.
    • Eichener V, Kleinfeld R, Pollack D, Schmid J, Schubert K, Voelzkow H. . ‘Interessenverbände in den neuen Bundesländern.’, edited by Stiftung FE (Ed.): . Bonn, Bad Godesberg.
    • Pollack D, Grabner W. . ‘Zwischen Sinnfrage und Gottesgewißheit: die Erstellung eines funktional-substantiellen Religionsbegriffs und seine Operationalisierung in einer Leipziger Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung.’ Sociologia Internationalis , Nr. 30: 177-202.

    • Pollack D. . ‘Überblick über den Stand der Forschung zum Thema Kirche und Religion in der DDR.’ Zeitschrift für Evangelische Ethik , Nr. 35: 306-317.
    • Pollack D. . ‘Eine geschlossene Gesellschaft.’ Passage 1, Nr. 2: 31-37.
    • Pollack D. . ‘Selbstverlust durch Engagement: das Gift wirkt weiter: später Triumph der Stasi.’ Lutherische Monatshefte , Nr. 30: 213-215.
    • Pollack D. . ‘Die Wende - eine "protestantische Revolution"? Evangelische Kirche im Prozeß des Umbruchs.’ Universitätszeitung Leipzig : 3.
    • Pollack D. . ‘Bestandserhaltung oder Kritik oder weder Bestandserhaltung noch Kritik: die Intention der Systemtheorie Niklas Luhmanns.’ Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. 39: 1991.
    • Pollack D. . ‘Kaufmann, Franz-Xaver: Religion und Modernität.’ Glaube und Lernen , Nr. 6: 184-187.
    • Pollack D. . ‘Von der Organisationsgesellschaft zur Risikogesellschaft: soziologische Überlegungen zu den gesellschaftlichen Transformationsprozessen in Ostdeutschland.’ Berliner Journal für Soziologie , Nr. 1: 451-455.
    • Pollack D. . ‘Sozialstruktur und Mentalität in Ostdeutschland.’ Archives européennes de sociologie , Nr. 32: 381-391. doi: 10.1017/S0003975600006329.
    • Pollack D. . ‘Integration vor Entscheidung: zur Entwicklung von Religiosität und Kirchlichkeit in der ehemaligen DDR.’ Glaube und Lernen , Nr. 6: 144-156.
    • Pollack D. . ‘Systemtransformation als Rationalisierung am Beispiel Ostdeutschlands.’ Perspektiven des Demokratischen Sozialismus , Nr. 8: 210-217.
    • Pollack D. . ‘Möglichkeiten und Grenzen einer funktionalen Religionsanalyse: zum religionssoziologischen Ansatz Niklas Luhmanns.’ Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. 39: 957-975.
    • Pollack Detlef. . „Kaufmann Franz-Xaver: Religion und Modernität. Tübingen 1989.Glaube und Lernen .

    • Pollack D. . ‘Wirklichkeitsflucht oder Wirklichkeitsbewältigung. Was ist Religion?Deutsche Zeitschrift für Philosophie 38 (1990) 7, Nr. Deutsche Zeitschrift für Philosophie: 38 (1990) 7.
    • Pollack D. . ‘Wer leitete die "Wende" ein? Überlegungen zum gesellschaftlichen Umbruch in der DDR aus systemtheoretischer Perspektive.’ Sozialwissenschaften und Berufspraxis , Nr. 13: 167-177.
    • . Die Legitimität der Freiheit: politisch alternative Gruppen in der DDR unter dem Dach der Kirche. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris.
    • Pollack D. . ‘Religiöse Dimensionen im Werk Christoph Heins.’ Berliner Theologische Zeitschrift , Nr. 7: 177-201.
    • Grabner W, Heinze C, Pollack D. . Leipzig im Oktober: Kirchen und alternative Gruppen im Umbruch der DDR - Analysen zur Wende. Mit einem Vorwort von Friedrich Magirius. Berlin.
    • Pollack D, Grabner W. . ‘Säkularisierung der religiös konstituierten Temporalstruktur? Bericht über die 15. Jahresfachtagung des "Arbeitskreises religions- und kirchensoziologischer Forschungsinstitute (ArkiF)" vom 2. bis 4. April 1990.’ Mitteilungen der Pastoralsoziologischen Arbeitsstelle Hannover .
    • Pollack D. . ‘Das Ende der DDR: Versuch einer Ursachenanalyse.’, edited by Wurl E (Ed.): , 33-35. Leipzig.
    • . Leipzig im Oktober: Kirchen und alternative Gruppen im Umbruch der DDR - Analysen zur Wende. Mit einem Vorwort von Friedrich Magirius. Berlin.
    • Pollack D. . ‘Wirklichkeitsflucht oder Wirklichkeitsbewältigung: was ist Religion?Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. 38: 660-668.
    • Pollack D. . ‘Protest als Spiegel der Gesellschaft: zur Rolle der politisch alternativen Gruppen in der DDR.’ Lutherische Monatshefte , Nr. 29: 218-219.
    • Pollack D. . ‘Außenseiter oder Repräsentanten? Zur Rolle der politisch alternativen Gruppen im gesellschaftlichen Umbruchsprozeß der DDR.’ Deutschland Archiv , Nr. 23: 1216-1223.
    • Pollack D. . ‘Religion und gesellschaftlicher Wandel: zur Rolle der Kirche im gesellschaftlichen Umbruchsprozeß.’ Übergänge , Nr. 16: 236-243.
    • Pollack D. . ‘Das Ende einer Organisationsgesellschaft: systemtheoretische Überlegungen zum gesellschaftlichen Umbruch in der DDR.’ Zeitschrift für Soziologie , Nr. 19: 292-307.
    • Pollack D, Grabner W, Zemmrich M. . ‘Der kirchliche Schaukasten im Spannungsfeld von Kirche und Gesellschaft: Ergebnisse einer empirisch-religionssoziologischen Untersuchung.’ Die Christenlehre , Nr. 43: 35-48.
    • Pollack D. . ‘Vom Tischrücken zur Psychodynamik: Formen außerkirchlicher Religiosität in Deutschland.’ Schweizerische Zeitschrift für Soziologie , Nr. 16: 107-134.
    • Pollack D. . ‘Außenseiter oder Repräsentanten?Deutschland Archiv 23 (August 1990) 8, Nr. Deutschland Archiv: 23 (August 1990) 8.

    • Pollack D. . ‘Religion und Kirche im Sozialismus.’ Die Zeichen der Zeit , Nr. 43: 6-14.
    • Pollack D. . ‘Christliches Ethos und Wirtschaft: zu einigen theologischen Aspekten im Werke des Begründers der Religionssoziologie.’ Neue Zeit .
    • Pollack Detlef. . „Kirche zwischen Anpassung und Widerstand: Kirche in der DDR im Revolutionsprozess.Kirchenbote für den Kanton Zürich 75, Nr. 22: 11.

    • Pollack D. . ‘Welker, Michael (ed.): Theologie und funktionale Systemtheorie: Luhmanns Religionssoziologie in theologischer Diskussion.’ Theologische Literaturzeitung , Nr. 113: 923-926.
    • Pollack D. . Religiöse Chiffrierung und soziologische Aufklärung: die Religionstheorie Niklas Luhmanns im Rahmen ihrer systemtheoretischen Voraussetzungen. Mit einem Vorwort von Eilert Herms. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris.
    • Pollack D. . ‘Religion und Kirche in der DDR.’ Wissenschaftliche Zeitschrift / Karl-Marx-Universität Leipzig: Gesellschaftswissenschaftliche Reihe 37 (1988) 1, Nr. Wissenschaftliche Zeitschrift / Karl-Marx-Universität Leipzig: Gesellschaftswissenschaftliche Reihe: 37 (1988) 1.

    • Pollack D. . ‘Höhn, Hans-Joachim: Kirche und kommunikatives Handeln: Studien zur Theologie und Praxis der Kirche in der Auseinandersetzung mit den Sozialtheorien Niklas Luhmanns und Jürgen Habermas.’ Theologische Literaturzeitung , Nr. 112: 306-309.
    • Pollack D. . ‘Die Religionstheorie Niklas Luhmanns und ihre systemtheoretischen Voraussetzungen.’ Theologische Literaturzeitung , Nr. 112: 475-477.
    • Pollack Detlef. . „Zur Aktualität Paul Tillichs und Karl Barths: Theologische Tage in Leipzig.“ Dialog 4: 5-7.
  • Dissertationen

    Abgeschlossen
    Müller, OlafKirchlichkeit und Religiosität in den postkommunistischen Gesellschaften Ostmittel- und Osteuropas. Entwicklungen - Muster - Bestimmungsgründe