Breaking – Cypher, Musik & Improvisation

Workshop mit Frieda Frost (Köln)
© privat

Breaking – Cypher, Musik & Improvisation

Workshop mit Frieda Frost (Köln)
Samstag, 16.12.17, 11 bis 17 Uhr
Gymnastikraum Fliednerstraße 21

Tanzstile wie Breaking (Breakdance), Vogueing, Popping und Locking werden unter dem Begriff Urbaner Tanz zusammengefasst. Sie basieren auf Interaktion, Individualität und Improvisation mit einem starken Fokus auf Musik. Sie werden meist alleine getanzt, haben aber immer Bezug zu den Mittänzer*innen und zum Publikum – hier kommt der „cypher“ ins Spiel, der „Tanzkreis“, in dem getanzt wird und der jedem eine Teilhabe ermöglicht. Im cypher zeigen die Tänzer*innen ihre Identität, ihren „Style“, und agieren nach dem kulturellen Prinzip des „call & response“ – des Dialogs.
Der Workshop mit Frieda Frost gibt Einblick in den Stil Breaking, der auch der HipHop Kultur zugehörig ist. Wir erlernen Basics des Tanzstils und probieren sie gemeinsam mit dem Fokus auf den cypher, call & response, Musik und Improvisation aus. Außerdem betrachten wir die kulturhistorische Entwicklung von HipHop und Breaking, musikhistorische Aspekte der Verbindung von Bewegung und Musik sowie mögliche Inspiration und Transfer für pädagogische Fragestellungen.

  • Die Teilnahme ist kostenlos für Studierende des Instituts für Musikpädagogik.
  • Masterstudierende können ihn als „Musikpädagogisches Blockseminar“ im Modul 3 anrechnen lassen.

Friederike Frost ist Sportwissenschaftlerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Tanz und Bewegungskultur der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) und promoviert zur Bewegungskultur des Breaking (Breakdance). Als freischaffende urbane Tänzerin lehrt sie u.a. an Schulen, in Jugendprojekten, als Lehrbeauftragte an der DSHS und bei Ladie´s Dance. Mit dem Tanztheaterkollektiv nutrospektif arbeitet sie an der Schnittstelle von zeitgenössischem und urbanen Tanz und entwickelt Tanztheaterproduktionen, Workshops und Konzept-Events. Neben den Tätigkeiten auf der Bühne ist sie auch als Jurorin und Organisatorin von Tanzevents tätig.