Herzlich willkommen im Institut für Didaktik der Geographie

„Den Geographieunterricht der Zukunft aktiv mitgestalten“

Aktuelle Hinweise

Hier finden Sie aktuelle Informationen!

Herr Matthias Etterich hat das Institut verlassen und befindet sich nun im Schuldienst. Sie können ggf. Kontakt über das Sekretariat aufnehmen.

Wir gratulieren Frau Dr. Katja Wrenger zu ihrer Aufnahme als Stipendiatin für das Weiterqualifizierungsprogramm „Frauen managen Hochschule“ der WWU Münster. Das Programm zielt auf die Herausbildung von Kompetenzen im Bereich Wissenschafts- und Hochschulmanagement ab und startet im Oktober 2016. 

Wir gratulieren Herrn Daniel Kuhmann zur bestanden Prüfung zum Technischen Fachwirt.

Plakat 1 A3 A4
© myStipendium

www.myStipendium.de hilft Studierenden und Promovierenden kostenlos, die passenden Stipendien zu finden. Mit über 2.300 Fördermöglichkeiten von einem Gesamtwert von 610 Mio. €/Jahr ist myStipendium die größte Stipendiendatenbank in Deutschland. myStipendium zeigt: Stipendien gibt es nicht nur für Hochbegabte, Bedürftige oder Engagierte. Jeder kann ein Stipendium finden! myStipendium.de zeigt deshalb jedem Nutzer vollautomatisch alle Stipendien, die auf den eigenen Lebenslauf passen.
Weitere Informationen

© ifdg

Lehrerfortbildung zum mobilen Lernen, web 2.0 und interaktiven Whiteboards im GU

Im Rahmen einer Lehrerfortbildung waren am Donnerstag, den 02.06.2016, Lehramtsanwärter/-innen für HRGe mit ihrem Fachleiter Thomas Schmidt zu Gast am IfDG. In der ganztägigen Veranstaltung wurden Grundlagen des Einsatzes mobiler Endgeräte und Web 2.0 im Geographieunterricht theoretisch aufgearbeitet und praktisch in einem Workshop erprobt. Zudem wurden didaktisch sinnvolle Einsatzmöglichkeiten eines interaktiven Whiteboards diskutiert und getestet. Angeboten wurde die Fortbildung von Nina Brendel und Alexander Braun unter der Leitung von Prof. Dr. Gabriele Schrüfer.

DISK
© ifdg

Deutsch-Israelische Schulbuchkommission

Vom 12.- 15. Juni fand das Auftakttreffen zur zweiten Phase der Deutsch-Israelischen Schulbuchkommission in Tel Aviv statt. Vom IfDG sind Gabriele Schrüfer und Michael Hemmer daran beteiligt, die Ergebnisse der Schulbuchanalysen nun in konkretes Unterrichtsmaterial umzusetzen.

Wir gratulieren Frau Nina Brendel zur erfolgreichen Disputation am 22.04.2016!

Frau Dr. Katja Wrenger ist am 28.02.2016 zur neuen akademischen Rätin am IfDG ernannt worden. Das Institut gratuliert dazu herzlich!

Wir gratulieren Herrn Kim Pascal Miener zur erfolgreichen Disputation.