Veröffentlichungen

Neue Veröffentlichungen:

Doering Lutz, „Jesus im Judentum seiner Zeit (Die jüdische Prägung Jesu).“, in: Jesus Handbuch (Hg. Schröter Jens, Jacobi Christine; Tübingen: Mohr Siebeck 2017) 227–229.

Doering Lutz, „Religiöser Kontext.“, in: Jesus Handbuch (Hg. Schröter Jens, Jacobi Christine; Tübingen: Mohr Siebeck 2017) 197–213.

Doering Lutz, "Fort- und Neuschreibung autoritativer Texte und Identitätsbildung im Jubiläenbuch sowie in Texten aus Qumran", in: Identität und Schrift: Fortschreibungsprozesse als Mittel religiöser Identitätsbildung (Hg. M. Grohmann; Biblisch-Theologische Studien 169; Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017), 69–103 (DOI: 10.13109/9783788731977.69).

Doering Lutz, "The Commissioning of Paul: Light from the Prophet Jeremiah on the Self-Understanding of the Apostle?", in: Jeremiah's Scriptures: Production, Reception, Interaction, and Transformation (Hg. H. Najman, K. Schmid; Leiden: Brill, 2016), 544-565 (DOI: 10.1163/9789004320253_044.

Doering Lutz, „שָׁבַת šābat שַׁבָּת, שבת ,שַׁבָּתוֹן“, in: Theologisches Wörterbuch zu den Qumrantexten (Hg. H.-J. Fabry, U. Dahmen; Stuttgart: Kohlhammer), 840–850.

de Vos, J. C.:  Rezeption und Wirkung des Dekalogs in jüdischen und christlichen Schriften bis 200 n.Chr. AJEC 95, Leiden: Brill 2016.

Doering, L.: “You are a Chosen Stock . . .”: The Use of Israel Epithets for the Addressees in First Peter, in: Y. Furstenberg (Hg.), Jewish and Christian Communal Identities in the Roman World, AJEC 94, Leiden 2016, 243–276.

Doering, L.: „Havdalah“ und „Sabbath“, in: Routledge Encyclopedia of Ancient Mediterranean Religions, Hg. E. Orlin, New York und London 2016.

Czajkowski, K.: "Jewish Attitudes towards the Imperial Cult", in: Scripta Classica Israelica 34 (2015): 181–194.

Schumann, D. (Hg.): Lebensform und Lebensnorm im antiken Judentum. Untersuchungen zur jüdischen Religionssozologie und Theologie in hellenistisch-römischer Zeit mit Beiträgen von G. Mayer und M. Tilly, DCLS 30, Berlin: Walter de Gruyter 2015.

Förster, N. und de Vos, J. C. (Hg.): Juden und Christen unter römischer Herrschaft. Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung in den ersten beiden Jahrhunderten n.Chr., Schriften des Institutum Judaicum Delitzschianum 10, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2015.

Siegert, F. und Wittkowsky, V.: Von der Zwei- zur Vier-Quellen-Hypothese. Vorschlag für ein vollständiges Stemma der Evangelienüberlieferungen, Bibelstudien 15, Münster: Lit 2015.

Doering, L.: Jesus und der Sabbat im Licht der Qumrantexte, in: Jörg Frey / Enno Edzard Popkes (Hg.), Jesus, Paulus und die Texte von Qumran, WUNT 2. Reihe 390, Tübingen 2015, 33-61.

Doering, L.: Wilhelm Bousset's Die Religion des Judentums im neutestamentlichen Zeitalter, in: Early Christianity 6, No. 1 (2015): 51-66.

Siegert, F.: Luther und das Recht, Mit einem Beitrag von Frieder Lötzsch. Bielefeld 2014 (Studienreihe Luther 3, herausgegeben von Dieter Beese, Günter Brakelmann und Arno Lohmann).

Doering, L.: The Reception of the Book of Exodus in the Book of Jubilees, in: Thomas B. Dozeman / Craig A. Evans / Joel N. Lohr (Hg.), The Book of Exodus: Composition, Reception, and Interpretation, Vetus Testamentum Supplements 164, Leiden 2014, 485–510.

Förster, N.: Der titulus crucis – Demütigung der Judäer und Proklamation des Messias, in: Novum Testamentum 56 (2014): 113-133.

Förster, N.: Prayer in the Valentinian Apolytrosis: A Case Study on Gnostic Identity, in: R. Hvalvik and K. O. Sandnes (Hg.), Early Christian Prayer and Identity Formation, Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament (1. Reihe) 336, Tübingen 2014, 325-342.

De Vos, C.: „‚Temple‘ and ‚Holy Land‘ in 2 Corinthians 6.4–7:1“, in: Erkki Koskenniemi/J. Cornelis de Vos (Hg.), Holy Places and Cult, Studies in the Reception History of the Bible 5, Turku/Winona Lake 2014, 123–150.

De Vos, C.: „Jerusalem in Galatians 4:21–31 and 2 Baruch 4:1–7. Why on Earth Is It in Heaven?“, in: Eveline van der Steen/Jeannette Boertien/Noor Mul¬der (Hg.), Exploring the Narrative. Jerusalem and Jordan in the Bronze and Iron Ages (FS Margreet Steiner), Library of Hebrew Bible/Old Testament Studies 583, London 2014, 326-337.

Schumann, D.: Rabbinische Texte, Erste Reihe: Die Tosefta. Band III/2: Seder Naschim, Nedarim - Nezirut. Übersetzung und Erklärung, Stuttgart 2014.

Doering, L.: God as Father in the Dead Sea Scrolls, in: F. Albrecht / R. Feldmeier (Hg.), The Divine Father: Religious and Philosophical Concepts of Divine Parenthood in Antiquity, Themes in Biblical Narrative 18, Leiden 2014, 107–135.

Doering, L.: 4QMMT and the Letters of Paul: Selected Aspects of Mutual Illumination, in: J.-S. Rey (Hg.), The Dead Sea Scrolls and Pauline Literature, STDJ 102, Leiden 2014, 69–87.

Doering, L.: The Epistle of Baruch and Its Role in 2 Baruch, in: M. Henze / G. Boccaccini (Hg.), Fourth Ezra and Second Baruch: Reconstruction After the Fall, JSJSup 164, Leiden 2013, 151–173.

De Vos, C.: „The Decalogue in Pseudo-Phocylides and Syriac Menander. ‚Unwritten Laws’ or Decalogue Reception?“, in: Dominik Markl (Hg.), The Decalogue and Its Cultural Influence, Hebrew Bible Monographs 58, Sheffield 2013, 41–56.

Siegert, F.: Die neutestamentlichen Grundlagen der Abendmahlstheologie, in: Lutherische Kirche in der Welt 60 (2013): S.23-49.

Doering, L.: Ancient Jewish Letters and the Beginnings of Christian Epistolography, WUNT I 298, Tübingen 2012 (600 S.).

Siegert (hg.), Kirche und Synagoge

Reihen:


Schriften des Institutum Judaicum Delitzschianum

Münsteraner judaistische Studien

Franz-Delitzsch-Vorlesungen

Juden in Westfalen