Alumni fördern Studierende

Unterstützen Sie gemeinsam mit anderen Alumni das WWU-Stipendienprogramm ProTalent
Stipendiatinnen und Stipendiaten vor dem Schloss.
Stipendiatinnen und Stipendiaten vor dem Schloss.
© WWU - Peter Grewer

Konzentriert studieren, ehrenamtlich arbeiten und den Freiraum für ein Semester im Ausland gewinnen: All dies ermöglicht der Alumni-Club WWU Münster durch die Spenden seiner Mitglieder bereits seit 2011 einigen leistungsstarken und engagierten Studierenden unserer Universität als Förderer des WWU-Stipendienprogramms „ProTalent“.

Allein im aktuellen Förderjahr können insgesamt 34 Studierende durch Spenden von Alumni unserer Universität und deren Unternehmen, durch den Alumni-Club WWU Münster und durch weitere Alumni-Vereine gefördert werden. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dieses Engagement für die heutige Studierendengeneration weiter ausbauen.

Unser ProTalent-Spendernetzwerk seit dem Förderjahr 2016/2017

Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Karte Protalent Engl
© ProTalent / Deutschlandkarte: freepik
Stipendiat Simon May (2. v. l.), Stipendiatin Tabea Kramer (2 v. r.), Projektkoordinatorin Dr. Nora Kluck (M.) und Alumni bei der Stipendienfeier 2017.
Stipendiat Simon May (2. v. l.), Stipendiatin Tabea Kramer (2 v. r.), Projektkoordinatorin Dr. Nora Kluck (M.) und Alumni bei der Stipendienfeier 2017.
© WWU - Peter Grewer

Ihre Unterstützung für ProTalent - stark in der Gemeinschaft

In Gemeinschaft mit anderen Alumni können Sie eine große Wirkung erzielen: Wir sammeln alle Einzelspenden. Sobald der Betrag von 1.800 Euro erreicht ist, wird er zu einem Stipendium zusammengeführt und vom Bund verdoppelt. Alternativ können Sie mit einer Spende in Höhe von 1.800 Euro ein ganzes Stipendium vergeben und eine Stipendiatin oder einen Stipendiaten für ein Jahr fördern.

Unser Spendenkonto:

Alumni-Club WWU Münster
Universitätskasse Münster
Bank: Helaba
IBAN: DE22 3005 0000 0000 0660 27
BIC: WELADEDDXXX
Verwendungszweck: 3240041900 / ProTalent
(bitte unbedingt angeben)

Ihre Beteiligung am Stipendienprogramm ProTalent können Sie als Spende steuerlich absetzen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Wenn Sie selbst oder Ihr Unternehmen Interesse daran haben, ein vollständiges Stipendium zu stiften, finden Sie alle Informationen im Internet auf der Homepage des Stipendienprogramms - oder sprechen Sie uns gerne direkt an.

Welche Alumni den Alumni-Club WWU Münster und dessen Beitrag zum Stipendienprogramm bereits mit Spenden unterstützen, sehen sie hier.

Stipendiatinnen und Stipendiaten bei der Übergabe der Stipendienzertifikate.
Stipendiatinnen und Stipendiaten bei der Übergabe der Stipendienzertifikate.
© WWU - Peter Leßmann

So funktionieren die ProTalent-Stipendien

Geeignete Stipendiatinnen und Stipendiaten werden jährlich aus allen 15 Fachbereichen durch eine zentrale Kommission ausgewählt. Gesellschaftliches Engagement und besondere soziale, persönliche und familiäre Umstände sind ebenso Auswahlkriterien wie Leistungen in Schule und Studium. Die ProTalent-Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten 300 Euro monatlich. Das Besondere: Die Förderung wird auf Basis des Deutschlandstipendiums je zur Hälfte vom Bund und von privaten Geldgebern getragen. Sofern gewünscht, können Stipendiengeber und Stipendiaten einander kennenlernen und im Austausch stehen.

Ihre Spenden kommen direkt an

Das Stipendium ist eine Anerkennung für bisher erbrachte Studienerfolge und besonderes Engagement, vor allem aber eröffnet es neue Perspektiven und bietet Studierenden die Chance, sich ohne finanziellen Druck zu entfalten und kreative Ideen zu entwickeln. Die finanzielle Unterstützung von 300 Euro steht den Studierenden monatlich ohne Abzüge zur Verfügung.

Aus guten Gründen fördern

Es gibt viele gute Gründe, junge Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen. Mit dem ProTalent-Deutschlandstipendium

  • fördern Sie als Alumna oder Alumnus begabte und engagierte Studierende und bleiben Ihrer Alma Mater in besonderem Maße verbunden,
  • ermöglichen Sie Studierenden, ihre Talente zu entfalten,
  • eröffnen Sie den Studierenden neue Freiräume für Auslandserfahrungen, fächerübergreifende Angebote und ehrenamtliches Engagement,
  • stärken Sie die Westfälische Wilhelms-Universität Münster als Bildungs- und Forschungseinrichtung und fördern die Etablierung einer lebendigen Stipendienkultur,
  • helfen Sie, unsere Gesellschaft fit für die Zukunft zu machen.