In Verbindung bleiben - mit dem Alumni-Club WWU Münster
© WWU - Peter Grewer

Aktuelles

© Privat

Foto-Wettbewerb "WWU-Sommer weltweit"

Unter dem Motto ""WWU-Sommer weltweit" ruft die Pressestelle der Universität Münster wieder alle Angehörigen, Studierenden, Alumni und Freunde der WWU zu einem Fotowettbewerb auf. Dr. Daniel Nölleke (Foto), der viele Jahre an der WWU gearbeitet hat, macht es in Wien vor dem Stephansdom vor: Wir suchen Ihre schönsten Urlaubsbilder, auf denen Ihre Verbundenheit zur WWU durch Taschen, T-Shirts, Schirme mit Logo oder auf andere kreative Art möglichst deutlich sichtbar wird. Aus allen Einsendungen an pressestelle@uni-muenster.de wählen wir die besten Fotos aus. Einsendeschluss ist der 15. September 2017. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Hochschulsport32
© WWU - Hochschulsport

Hochschulsport im Sommersemester

Die Online-Anmeldung zum Sportangebot des Hochschulsports Münster in den Semesterferien hat am 10.8.2017 begonnen. Mitglieder des Alumni-Clubs WWU Münster können sich zum reduzierten Tarif (gegenüber dem Gäste-Tarif) zu den Kursen anmelden, und zwar zum selben Zeitpunkt wie uni-interne Teilnehmer. Bei der Teilnahme an den Kursen müssen Sie Ihre Alumni-Card vorzeigen, die wir Ihnen als Mitglied auf Anfrage gerne ausstellen. Bei der Online-Anmeldung können Sie sich in der Statusgruppe 3 ("Mitglieder des Alumni-Clubs WWU Münster") anmelden.
Hier geht es zum Sportangebot.

Weit gereiste Alumni und Mitwirkende des Alumni-Tags (v. l. n. r.): Dr. Bernhard Marschall (Studiendekan Medizin), Dr. Michael Stöcker (Alumnus aus Norwegen), Dr. Nora Kluck (Projektkoordinatorin), Prof. Dr. Johannes Wessels (Rektor der WWU), Dr. Peter Hemmersbach (Alumnus aus Norwegen), Petra Steinke (Alumna aus Österreich), Claudia Hewitt (Alumna aus den USA), Petra Bölling (Leiterin der Stabsstelle Universitätsförderung).
© WWU - Peter Grewer

Alumni-Tag 2017 - Brunch im Lehrgebäude Medizin

Sogar aus den USA, aus Norwegen und aus Österreich reisten Alumni an: Mehr als 200 ehemalige Studierende und Beschäftigte der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster feierten am Samstag, den 8. Juli 2017, ein Wiedersehen mit ihrer Alma Mater bei Vorträgen, Führungen und einem Brunch. Der Alumni-Club WWU Münster hatte zum Alumni-Tag eingeladen, der in diesem Jahr im Lehrgebäude der Medizinischen Fakultät stattfand.  Prof. Dr. Johannes Wessels, Rektor der WWU, hieß die Alumni an ihrer alten Wirkungsstätte willkommen und informierte sie über die aktuellen Entwicklungen an der Universität. Dr. Nora Kluck, Projektkoordinatorin des Alumni-Clubs, gab einen Überblick über die Angebote des Alumni-Clubs und über die Alumni-Aktivitäten des vergangenen Jahres. Im Anschluss erläuterte Dr. Bernhard Marschall, Studiendekan der Medizinischen Fakultät, das Auswahlverfahren für Medizinstudierende in seinem Vortrag „Ad manus medici – Von der Qual der Wahl“
Geistig gestärkt konnten die Alumni sich beim anschließenden Brunch über alte Zeiten und neue Entwicklungen austauschen. Nachmittags erkundeten die Alumni die Universität und die Stadt in verschiedenen Vorträgen und Führungen. Mehr ...

© erasmus-entrepeneurs.eu

ERASMUS für Jungunternehmer - Jetzt bewerben

Das grenzüberschreitende Austauschprogramm Erasmus für Jungunternehmer bietet neuen bzw. angehenden Unternehmern die Möglichkeit, von einem erfahrenen Unternehmer zu lernen, der in einem anderen teilnehmenden Land ein kleines Unternehmen leitet. Der Aufenthalt bei einem erfahrenen Unternehmer ermöglicht den Erfahrungsaustausch und hilft dem neuen Unternehmer beim Erwerb der nötigen Fähigkeiten zur Leitung eines Kleinunternehmens. Der Gastunternehmer profitiert von einer neuen Perspektive auf sein eigenes Unternehmen und hat die Möglichkeit, neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und neue Märkte kennen zu lernen.

Sie können sich bewerben, wenn Sie fest planen, ein Unternehmen zu gründen, oder wenn Sie diesen Schritt in den letzten 3 Jahren schon vollzogen haben. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Bewerbungsbedingungen finden Sie auf der Homepage der Arbeitsstelle Forschungstransfer der WWU Münster.

Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Petra Bölling (l.) hießen Jana Werring im Alumni-Club WWU Münster willkommen.
Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Petra Bölling (l.) hießen Jana Werring im Alumni-Club WWU Münster willkommen.
© WWU - Peter Grewer

Alumni-Club begrüßt 15.000. Mitglied

Die nächste große Hürde ist übersprungen: Mit Dr. Jana Werring ist jetzt das 15.000. Mitglied dem Alumni-Club WWU Münster beigetreten. Der Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU), Prof. Dr. Johannes Wessels und die Leiterin der WWU-Stabsstelle Universitätsförderung, Petra Bölling, hießen die ehemalige Geographie-Studentin (2006 bis 2012) mit einem Blumenstrauß im größten Netzwerk der Universität Münster willkommen. "Die Verbindung zu unseren Ehemaligen ist uns ein besonderes Anliegen", betonte der Rektor, "denn die lebendige Hochschule ist auch geprägt von aktiven Verbindungen zu ihren Ehemaligen."

Nach ihrem Studium arbeitete Jana Werring bis 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geographie der WWU. Im Anschluss daran promovierte sie im Themenfeld Stadtentwicklung. "Nach zehn Jahren an der WWU bietet mir der Alumni-Club die Möglichkeit, weiterhin am Universitäts-Leben teilzuhaben - beispielsweise durch Veranstaltungsangebote oder durch die Zusendung der Universitätszeitung ,Wissen.Leben'", unterstrich sie. Zwei Mal pro Jahr enthält die Universitätszeitung darüber hinaus eine Sonderbeilage für alle Alumni, Freunde und Förderer der WWU.

Studiumalter Mg 8127 2 1
© WWU - Judith Kraft

Alumni-Gruppe "Studium im Alter" - Jetzt Vorlesungsverzeichnis sichern

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studiums im Alter an der WWU Münster gibt es eine weitere Möglichkeit, mit der Universität in Verbindung zu bleiben: Durch eine kostenlose Mitgliedschaft in der Gruppe "Studium im Alter" im Alumni-Club WWU Münster. Die Gruppe steht aktiven sowie ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Studiums im Alter offen. Die Mitglieder können alle Angebote des Alumni-Clubs WWU Münster nutzen und erhalten zusätzlich das Vorlesungsverzeichnis "Studium im Alter" sowie das Heft UniKunstKultur kostenlos zugesandt. Zudem bieten wir spezielle Veranstaltungen wie zum Beispiel Schlossführungen an.
 Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gruppe "Studium im Alter".