mitdenken - mitmachen – mitforschen

Ein Abend für bürgerwissenschaftliches Engagement in Wissenschaft und Forschung

Die Universitätsstiftung Münster und die Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) laden alle Interessierten herzlich zu einem abwechslungsreichen Abend für Bürgerinnen und Bürger ein: Zur Begrüßung spricht Prof. Dr. Michael Quante, Prorektor für Internationales, Transfer und Nachhaltigkeit. Prof. Dr. Meinald T. Thielsch, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, lädt in seinem interaktiven Vortrag zu einem Austausch über Fakten und Mythen der Psychologie ein. Testen Sie Ihre Intuition und erfahren Sie anschließend, was wissenschaftlich belegt oder widerlegt ist. Zudem wird erklärt, wie Mythen überhaupt entstehen – und was wir selbst (und die Forschung) dagegen unternehmen können. Das Highlight des Abends ist die Auszeichnung der Gewinnerinnen und Gewinner des Citizen-Science-Wettbewerbs: Die Universitätsstiftung Münster zeichnet mit dem Wettbewerb jährlich zwei besondere Forschungsvorhaben aus, in denen Bürgerinnen und Bürger Seite an Seite mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern arbeiten. An diesem Abend werden nicht nur die aktuellen Preisträger feierlich bekanntgegeben, sondern auch die beiden Vorhaben, in denen unkonventionelle Forschungskooperationen gemeinsam Wissen schaffen, in Kurzfilmen vorgestellt. Auf Einladung der Universitätsstiftung Münster findet danach ein kleiner Umtrunk statt, der Zeit zum Austausch zu den verschiedenen Themen der Veranstaltung bietet.

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Akademische Festakte, Ehrungen
Zeitraum
Mi 24.04.2024, 18 Uhr (Ende offen)
Reihe
Ort
Studiobühne der Universität Münster, Domplatz 23
Eintritt
kostenlos
Anmeldung
Um Anmeldung bis zum 17. April 2024 wird gebeten.
Zur Anmeldung
Veranstalter/
Kontakt