Schliessfaecher
© ULB

Schließfächer

Garderobenschränke

Mäntel, Taschen, Schirme und dergleichen müssen Sie in die Garderobenschränke in der Eingangshalle einschließen. Dafür benötigen Sie eine 2 EURO-Münze (Pfand) oder einen für Schließfächer im gesamten Universitätsbereich einsetzbare Chipmarke, den Sie z.B. in der ULB und in den Zweigbibliotheken Medizin und Sozialwissenschaften für 2 Euro erwerben können.

Den Rückgabeschalter und den Recherche-PC im Eingangsbereich der Bibliothek dürfen Sie auch "mit Hut und Mantel" nutzen.

Tages- und Monatsschließfächer

Zusätzlich bietet Ihnen die Zweigbibliothek eine begrenzte Zahl von Schließfächern im Benutzungsbereich, die Sie für einen Monat (ggf. auch länger)  belegen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Arbeitsunterlagen einzuschließen - allerdings keine Bücher aus dem Präsenzbestand, Getränke oder Esswaren.
Die Schlüssel für die Schließfächer erhalten Sie am Ausleihschalter. Bitte beachten Sie, dass die Monatsschließfächer auf Grund der großen Nachfrage ausschließlich im Rahmen eines Examens zur Verfügung gestellt werden können.
Die Benutzung ist kostenlos. Falls Sie den Schlüssel verlieren, müssen Sie jedoch Schadensersatz in Höhe von 40 EUR leisten.