Virtual Reality

Augmented, Virtual und Mixed Reality sind Konzepte, die langsam in den Alltag unserer Nutzer einsickern, da die Kosten dieser Technologien sinken und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Gerade in der Medizin ist VR eine immer wichtiger werdende Technologie, sowohl für das elearning als auch die Klinik. Bibliotheken weltweit beschäftigen sich derzeit mit möglichen VR-Anwendungen. In der Zweigbibliothek Medizin soll ebenfalls ein pionierhaftes VR-Angebot für Studierende aufgebaut werden. Dazu wurde ein VR-fähiger PC installiert, virtuelle Bibliotheksrundgänge gefilmt und auf YouTube hochgeladen, und sukzessive auf dem Markt vorhandene VR-Anwendungen für die Ausleihe bzw. den Einsatz in der Bibliothek getestet.

VR-Anwendungen

Dienstleistungen

  • Ausleihe einer VR-Kamera (Theta S)
  • Ausleihe von VR-Brillen für Smartphones
  • Benutzung von VR-Anwendungen (in Vorbereitung)