757 views

go.wwu.de, go!

zwinge -iconshow-fotolia-jpg

Die Online-Redaktion der Pressestelle der WWU Münster bietet ab sofort einen Linkkürzer an – auch URL Shortener genannt. Der Grund ist einsichtig:

Häufig sollen auf Flyern und Plakaten auch Links (URLs) zu Webseiten untergebracht werden. Sollte der Platz für die URL nicht ausreichen, kann nun der Linkkürzer der WWU Abhilfe schaffen. Mithilfe von go.wwu.de können Beschäftigte der Universität lange URLs eigenständig kürzen.

Wir finden: Eine prima Idee, die allen Angehörigen der WWU zur Verfügung gestellt werden sollte und nicht nur den Web-Administratoren.

Foto: Iconshow @fotolia.com

3 Gedanken zu „go.wwu.de, go!

  1. Viola

    In der Tat eine gute Idee. Und ich schließe mich dem Wunsch an, daß sie von allen WWUlern genutzt werden können möge.

Kommentare sind geschlossen.