Portrait: Kira Klinger M.A.
© IfK

Kira Klinger M. A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Kommunikationswissenschaft
Raum: 218
Bispinghof 9-14
D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-24272

kira.klinger@uni-muenster.de

Sprechstunden

nach Vereinbarung

  • Forschungsschwerpunkte

     

    • Politische (Online-) Kommunikation
    • Medienwirkungsforschung
  • Kurzvita

    Von 2013 bis 2016 Zwei-Fach-Bachelorstudium der Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie der Deutschen Sprache und Literatur an der Universität Hamburg; von 2016 bis 2019 Masterstudium der Kommunikationswissenschaft am Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU Münster. Abschluss des Masterstudiums mit einer empirischen Forschung zur Meinungsäußerungsbereitschaft unter rechtspolitisch geprägten Meinungsklimabedingungen. Während des Bachelorstudiums Mitarbeit als studentische Hilfskraft am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Hamburg; während des Masterstudiums am IfK Münster im Arbeitsbereich von Jun.-Prof. Dr. Annie Waldherr sowie im DFG-geförderten Teilprojekt „Translokale Netzwerke: Öffentlichkeit im Social Web“ des Sonderforschungsbereichs „Re-Figuration von Räumen“. Seit Oktober 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Julia Metag.

  • Projekte

    • WissensCHaftsbarometer Schweiz ( - )
      Gefördertes Einzelprojekt: Stiftung Mercator Schweiz, Gebert Rüf Stiftung
    • Frag Sophie! - Entwicklung einer Comicfigur zur Beantwortung wissenschaftlicher Fragen ( - )
      Gefördertes Einzelprojekt: Bundesministerium für Bildung und Forschung | Förderkennzeichen: 16IP100
  • Publikationen

  • Vorträge

    • Klinger, Kira; Metag, Julia; Schäfer, Mike (): ‘Global Warming’s Five Germanys Reloaded: A Segmentation of the German Population in Context of International Research’. 72nd Annual ICA Conference, Parlais des Congres, Paris, .
    • Klinger, Kira; Metag, Julia; Schäfer, Mike S. (): „Global Warming’s Five Germanys Reloaded: Segmentierung der deutschen Bevölkerung im Kontext internationaler Forschung “. Vortrag auf der 6. Jahrestagung der Fachgruppe Wissenschaftskommunikation: „Klima(wandel) Kommunikation“ , Ilmenau, .
    • Waldherr, Annie; Gallagher, Ryan; Righetti, Nicola; Klinger, Kira; Stoltenberg, Daniela; Kumar, Sagar; Ridley, Dominic; Welles Foucault, Brooke (): ‘Waves of Attention on Twitter: Cases of Extrajudicial Police Killings in the U.S.’ 71st Annual International Communication Association Conference, Virtual Conference, .
    • Mede, Niels; Schäfer, Mike S.; Metag, Julia; Klinger, Kira (): ‘Science related populism, its prevalence, antecedents, and outcomes: Evidence from the Science Barometer Switzerland’. PERITIA: Trust in expertise in a changing media landscape, Virtual Scientific Conference, .
    • Klinger, Kira; Metag, Julia; Mede, Niels; Schäfer, Mike S. (): „Wird die Bevölkerung wissenschaftskritischer? Segmentationsanalysen der Schweizer Bevölkerung auf Basis von Paneldaten“. 5. Jahrestagung der Fachgruppe Wissenschaftskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Digital, .
    • Klinger, Kira (): „Effekte situationsabhängiger Gratifikations- und Sanktionserwartungen auf die Meinungsäußerungsbereitschaft in Konfrontation mit politisch rechten Inhalten“. 65. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, München, .