Dipl.-Psych. Katja Kiefer

Lehrbeauftragte am Institut für Kommunikationswissenschaft

Kurzvita

Katja Kiefer ist Diplom-Wirtschaftspsychologin (Schwerpunkt Markt- und Konsumentenpsychologie) und seit mehr als 10 Jahren in der qualitativen Marktforschung tätig. Seit 2009 sammelte sie zahlreiche nationale und internationale Erfahrungen in verschiedensten Bereichen der qualitativen Markt- und Sozialforschung. Nachdem Frau Kiefer fünf Jahre selbstständig als Research Strategist in den Ländern Kanada und Deutschland tätig war, nahm sie 2013 die Position als Senior Researcher bei Ipsos in dem Bereich der Politik-, Sozial- und Medienforschung an. Hier betreute sie vor allem Forschungsprojekte öffentlicher Institutionen, Stiftungen und Medienkonzerne. Zu ihren Kunden zählten dabei unter anderem die Europäische Kommission und die Humboldt-Universität zu Berlin, aber auch Unternehmen wie Google oder ProSieben. Sie dozierte bereits an der International School of Management und erweitert, neben ihrem Job, ihr Wissen an der Leuphana-Universität in Lüneburg durch den MBA Sustainability Management. Aktuell arbeitet Frau Kiefer selbstständig im Bereich der qualitativen Forschung und der Nachhaltigkeitsberatung. Zudem schreibt sie ihre Masterarbeit zum Thema Bürgerbeteiligung.