Aktuelle Nachrichten vom Förderverein

Förderverein zeichnet beste Abschlussarbeiten 2020 aus

Foerderpreis Ifpol 2020
Die Preisträger*innen 2020
© IfPol Förderverein

Auch in diesem Jahr wurde der Preis des Fördervereins für die besten Abschlussarbeiten des vergangenen akademischen Jahres (2020) verliehen. Die Preisträger*innen in der Kategorie Bachelorarbeiten sind Magdalena Krach und Marie Schmid. Bei den Masterarbeiten konnten Clara Lanfermann und Joris Niggermeier die Jury überzeugen.
Die Prämierten werden für ihre überzeugenden Arbeiten mit hohem aktuellem Bezug mit einer Urkunde und einem Preisgeld ausgezeichnet.

Das IfPol Pub-Quiz 2020

Ifpol Pub Quiz 2020
Jan-Philipp Thomeczek und Dana Atzpodien im zoom-Pub-Quiz
© förderverein ifpol

Am 21. Dezember haben Dana Atzpodien und Jan-Philipp Thomeczek, beide Dozierende am Institut für Politikwissenschaft, den Studierenden kurz vor den Feiertagen noch einmal die Chance gegeben, online ins Gespräch zu kommen und in einem Pub Quiz ihr Allgemeinwissen auf die Probe zu stellen. Das Hybrid-Format aus offenen Fragen, die in den Breakout-Session gemeinsam gequizzed wurden und einer Individual-Runde, die über Kahoot durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg.
Unterstützt wurde das Pub Quiz durch viele tolle Preise, die unter anderem vom IfPol Förderverein gesponsort wurden. Die Gewinner*innen aus den Teams "QuizPOS" und "Schokolade zum Frühstück" haben sich über Skateboards und die zahlreichen Buchpreise gefreut.

Die Veranstaltung wurde von allen Teilnehmenden begeistert aufgenommen, sodass auf eine Neuauflage im nächsten Jahr zu hoffen ist. Dana Atzpodien und Jan-Philipp Thomeczek haben hierzu bereits ihr Interesse bekundet.

Alumni berichten: Die Europäische Kommission in der Corona-Pandemie

Live aus Brüssel: Dr. Kristina Charrad
© förderverein ifpol

In unserem Zoom-Vortrag am heutigen Abend hat unsere Alumni Dr. Kristina Charrad den 74 zugeschalteten Studierenden von ihrer Arbeit am Generalsekretariat der EU-Kommission berichtet. Zusätzlich konnte sie den angehenden Politikwissenschaftler*innen Tipps für einen Berufseinstieg in Brüssel mitgeben.

Auf dem Screenshot ist ein Eindruck der gelungenen Veranstaltung zu sehen.

Vielen Dank an alle Anwesenden und insbesondere an Frau Dr. Charrad!

Alumni berichten: Die Europäische Kommission in der Corona-Pandemie

Alumni Berichten Charrad
© ifpol_förderverein

Am Dienstag, dem 15. Dezember 2020 richtet der IfPol-Förderverein um 18 Uhr (s.t.) einen Vortrag mit seiner Alumna Dr. Kristina Charrad aus. Frau Charrad ist Beamtin im Generalsekretariat der Europäischen Kommission von Ursula von der Leyen und dort für die Koordination der Kommissionsarbeit mit den nationalen Parlamenten zuständig. Sie wird in ihrem Vortrag Einblicke in die aktuelle Arbeit der EU-Kommission in der Corona-Pandemie geben und anschließend für Fragen zu Karrierewegen in der Europäischen Union zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung wird über zoom stattfinden und etwa 90 Minuten dauern.

Anmeldedaten: Meeting-ID: 920 4602 0393. Kenncode: 572641

Neuer Vorstand des IfPol-Fördervereins

Neuervorstand2020
Der neue Vorstand
© Förderverein

Die Mitgliederversammlung des IfPol-Fördervereins fand in diesem Jahr coronabedingt im Videodienst Zoom statt. Neben einer ausführlichen Aussprache über die Vereinstätigkeiten standen auch Neuwahlen des Vorstands an.

Im Amt bestätigt wurden Matthias Freise als Vorsitzender, Manon Westphal als stellvertretende Vorsitzende. Jörg Waldmann als Schatzmeister sowie Andrea Walter und Kate Backhaus als Beisitzerinnen. Neuer Besitzer ist Johannes Keil, der Klaus Schubert im Vorstand ersetzt. Prof. Schubert war viele Jahre im Vorstand als Vorsitzender, stellvertretender Vorsitzender und Beisitzer mit außerordentlich großem Engagement aktiv, wofür ihm die Mitgliederversammlung herzlich dankte.

Die lange US-Wahlnacht

- ein kleiner Rückblick
Die Lange Wahlnacht 01
Die lange US-Wahlnacht
© ifpol_foerderverein

Am 03. November 2020 hat der Förderverein zum Anlass der Präsidentschaftswahlen in den USA eine lange Wahlnacht veranstaltet - dieses Jahr als online Edition.
Via Zoom und twitch haben zahlreiche Menschen an dem Event teilgenommen und wurden im Laufe der Nacht mit verschiedenen Vorträgen, Interviews und Spielen informiert und unterhalten. Vielen Dank an alle Teams, die sich dazugeschaltet haben, um gemeinsam den Wahlregebnissen entgegenzufiebern!

Neue Ausgabe der "Politik im Film"-Reihe in der Kurbelkiste

Politik im Film 2020
© foerderverein

Auch in diesem Semester geht die Politik im Film-Reihe in Kooperation mit dem Cinema in der Warendorfer Straße weiter.
An fünf Abenden im Wintersemester werden unterschiedliche Filme gezeigt und aus politikwissenschaftlicher Perspektive eingeordnet.
Die Filme sind ab sofort im Programm des Cinemas zu finden und Karten können online erworben werden!

Fördervereins-Online-Event zur US-Wahlnacht am 03. November

Wahlnacht Plakat 2020
© ifpol_förderverein

Der IfPol-Förderverein veranstaltet anlässlich der US-Wahlen am 03. November auch in diesem Jahr eine lange Wahlnacht– dieses Mal in online edition. Statt der gewohnten Wahlparty in der Aula am Aasee können sich ab 23:00 Uhr WG-Gatherings per zoom zusammenschalten, mitdiskutieren und werden über die Nacht von verschiedene Challenges und Quizzes auf Trab gehalten.
Interessierte Teams können sich anmelden unter: Die lange US-Wahlnacht - online edition
Den Live-Stream findet ihr unter: twitch.tv/ifpol_foerderverein
Wir freuen uns auf eine spannende Wahlnacht!

Das IfPol feiert sein 50-jähriges Jubiläum

Das Institut für Politikwissenschaft feiert 2020 seinen 50. Geburtstag.
Einen kleinen Vorgeschmack auf die Jubiläumsaktivitäten bieten Interviews mit dem Gründungsdirektor Prof. Dieter Grosser und mit Brigitte Schmitter-Walkenhorst, der ersten Absolventin des IfPols.

Prof. Dr. Máté Szabó spricht im Ifpol

11.12.2018 | ab 18:00 Uhr | im Hörsaal SCH100.2

Der Förderverein lädt alle Interessierten herzlich zum Gastvortrag von Prof. Dr. Máté Szabó aus Ungar ein. Er wird über das Thema "Menschenrechte und Demokratie am Pranger in Ungarn" referieren.

Methodenschule 2016

Grasp Www

Die Graduate School of Politics bietet dieses Jahr eine Late Summer School. Es gibt einen Workshop zum Thema Fallstudien und Prozessanalysen sowie einen zur Einführung in Qualitative Comparative Analysis (QCA).

IfPol Sommerfest

Poster Sommerfest 2016Poster Sommerfest 2016

Der Förderverein lädt zur Sommerfest des IfPol am 6. Juni ab 18 Uhr an der Baracke ein. Es gibt Live-Musik, eine Tombola...

IfPol Sommerfest

Poster Sommerfest 2016Poster Sommerfest 2016

Der Förderverein lädt zur Sommerfest des IfPol am 6. Juni ab 18 Uhr an der Baracke ein. Es gibt Live-Musik, eine Tombola...

Die EU als Arbeitgeberin

Der Förderverein lädt zum Infoabend: Ulrike Mangold vom Europäischen Amt für Personalauswahl informiert Studierende am 14. April 2015 um 18 Uhr über Berufsperspektiven in der EU

Politik Party

Am 15. Januar lässt der Förderverein das Konzept der Politik Party für die Grundkurse wieder aufleben- Professor Schubert tritt als "Special Guest" auf.

Teilnahme von IfPol-Studierenden an Nachwuchskonferenz

Studierende des Instituts für Politikwissenschaft präsentierten ihr Paper "Doing Frontiers - On the Performativity of the European Border and Migration Regime" auf der 5. Nachwuchskonferenz des Frankfurter Exzellenzclusters "Normative Ordnungen".

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 21. November 2014 findet die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein.

Filmreihe- Einer flog über das Kuckusnest

Die neue Filmreihe "Politik im Film" in Kooperation mit dem Cinema startet am 20.10 um 18:00 mit Miloš Formans Meisterwerk "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975). Karten im Vorverkauf kosten 1€ weniger.

Arbeitsmarkt Unternehmensberatung

Am 7. November richtet der Förderverein zusammen mit Alumnus Julian Kirchherr einen Workshop aus, der über berufliche Perspektiven von Politikwissenschaftlern in Unternehmensberatungen informiert. Interessentierte können sich bis zum 1. November unter Angabe ihres Studiengangs und der Semesterzahl hier anmelden.

Martin Luther King’s Dream at 50: the March Continues

Lecia-brooks

Am Montag, 3. Februar 2014, findet ein Vortrag mit anschließender Diskussion im Rahmen des "Black History Month" zum Thema »Martin Luther King’s Dream at 50: the March Continues« mit Lecia Brooks, Direktorin des Southern Poverty Law Center, Montgomery/Alabama, statt. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Hörsaal SCH 100.2.

"And the winner is..."

US-Präsidentschaftswahl

Barack Obama oder Mitt Romney - Die USA haben die Wahl. Gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten präsentiert der Förderverein des IfPol ein Programm aus Vorträgen und einer langen Wahlnacht am 6. November zur US-Präsidentschaftswahl.

Tag der Politikwissenschaft 2011

tdp klein

So voll war das IfPol sicher schon lange nicht mehr. Am 17. Mai war es wieder so weit. Besucher aus ganz Münster und Umgebung machten sich zum Platz der Weißen Rose auf, um im Rahmen des Tags der Politikwissenschaft spannende Vorträge zu erleben und nebenbei noch zahlreiche Studentengruppen kennen zu lernen.

Vortrag "Politikberatung als Beruf" Frau Dr. Bendiek

bendiek

Am 30. Juni hielt Frau Dr. Annegret Bendiek von der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik (swp) den letzten Vortrag des Sommersemesters 2011. Die vielen Besucher durften sich über eindrückliche Berichte aus dem Arbeitsalltag und eine lebhafte Fragestunde freuen.

Examensfeier des IfPol am 11. November 2011

Img 0041-2

Am 11. November fand am IfPol die diesjährige Examensfeier des akademischen Jahrgangs 2010/2011 mit einem prominenten Gastredner statt, die der Förderverein für das Institut ausrichtete.

Großer Andrang bei Podiumsdiskussion

Syrien5-1

Mehr als 400 interessierte Besucherinnen und Besucher durfte der Förderverein am 6. Dezember begrüßen – so viele wie nie zuvor.
Im völlig überfüllten Hörsaal SCH2 folgten sie einer Podiumsdiskussion zum Syrienkonflikt...

„Tag der Politikwissenschaft“ am 23. Mai im IfPol

Tag der Politikwissenschaft 2012

Zum achten Mal richtet der Förderverein des Ifpol der Uni Münster dieses Jahr den „Tag der Politikwissenschaft“ aus, an dem es am 23. Mai im Institut für Politikwissenschaft in der Scharnhorststraße 100 ab 14Uhr spannende Diskussionen mit renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Medien und Politik geben wird.

Vortrag "Europa im Bundestag" Dr. Fabian Schulz

Dr.  Fabian Schulz

Im Rahmen des Seminars „Deutschland im Mehrebenensystem der EU“ spricht der Politikwissenschaftler Dr. Fabian Schulz am 14. Mai zur Rolle Europas im Deutschen Bundestag. Der Vortrag findet am 14. Mai von 10-12 Uhr in der Scharnhorststraße 100, Raum 125 statt .

Vortrag „Amerika vor den Wahlen“ von Prof. Steven Ratgeb Smith

Der Gastreferent Prof. Steven Ratgeb Smith, Inhaber des Waldemar Nielsen Chair in Philantrophy am Public Policy Institute der Georgetown University in Washington D.C., hält am 06. Juni um 18Uhr im SCH 2 einen Vortrag zur Einschätzung der innenpolitischen Bilanz Barack Obamas und seinen Wiederwahlchancen.

Rückblick "Tag der Politikwissenschaft" 2012

Am 23. Mai war es wieder soweit: Der alljährliche „Tag der Politikwissenschaft“ lockte viele Besucher trotz bestem Wetter in das Institut für Politikwissenschaft, wo es ab 14 Uhr ein volles Programm mit Vorträgen, Bücherbasar und kulinarischem Angebot gab.

"And the winner is..."

US-Präsidentschaftswahl

Barack Obama oder Mitt Romney - Die USA haben die Wahl. Gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten präsentiert der Förderverein des IfPol ein Programm aus Vorträgen und einer langen Wahlnacht am 6. November zur US-Präsidentschaftswahl.

Rückblick "And the winner is..."

US-Präsidentschaftswahl

Ein Rückblick mit Fotos und Kommentaren auf die Vortragsreihe "And the winner is..." sowie die ultimative US-Wahlparty, die vom Förderverein des Instituts für Politikwissenschaft gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten organisiert wurden.

Rückblick Alumni-Vortrag Janina Ueschner

Janina Ueschner Klein

Als Politikwissenschaftlerin "allein unter Ingenieuren" arbeitet Janina Ueschner als Referentin für Unternehmenskommunikation in der Zementanlagensparte bei ThyssenKrupp Polysius. Ein Rückblick über den Vortrag „Berufsperspektiven für PolitikwissenschaftlerInnen“ vom 20. November 2012.

Alumni-Vortrag von Marcel Speker (IGZ e.V.)

Marcel Speker

Marcel Speker ist Absolvent des IfPolund berichtet über seine Tätigkeit in der professionellen Interessenvertretung von Unternehmensverbänden und das politisch umstrittene Arbeitsmarktsegment der Zeitarbeit.

Alumni-Vortrag von Alexia Zurkuhlen (GVG)

Alexia Zurkuhlen

Alexia Zurkuhlen hält am 6. Mai 2012 um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema: „Gesundheitspolitik für Schwellenländer: Die deutsche Berater Szene“. Sie ist Projektmanagerin bei der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. und berät Regierungen in Schwellenländern.

Rückblick: Podiumsdiskussion "Trennung von Staat und Kirche"

Logo Homepage

Am 16. April 2013 präsentierte der Förderverein eine Podiumsdiskussion. Ingrid Matthäus-Maier (Politikerin, SPD), Hans-Joachim Hamer (Diakonisches Werk Münster e.V.) und Ingo Graumann (Arbeitsrechtsexperte) diskutierten zum Thema "Trennung von Staat und Kirche".

Tag der Politikwissenschaft 2013

Am Mittwoch, 15. Mai 2013 ist es wieder soweit: der Förderverein veranstaltet den Tag der Politikwissenschaft. Ab 14 Uhr erwartet die Besucher am Institut für Politikwissenschaft ein vielversprechendes Programm.

Podiumsdiskussion zur Europawahl am 20.05.2014

Am 20.05.2014 ab 18:30 findet am Institut für Politikwissenschaft im Raum SCH 100.2 eine Podiumsdiskussion zur Europawahl statt.
Geladen sind Kandidat_innen von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Linke, FDP und Piratenpartei.
 

Europawahl Spezial

Am 25.05 findet ab 17:30 ein Abend zur Europawahl am IfPol statt. Dr. Matthias Freise und Prof. Dr. Schubert werden die Wahlergebnisse analysieren und sich mit Kollegen von anderen europäischen Hochschulen über Skype live austauschen

Sommerfest am IfPol

Das Institut und der Förderverein laden alle ganz herzlich zum großen Sommerfest und der Absolventenfeier am 8.Juli ein. Es gibt Live-Musik, es wird gegrillt und bei einer Tombola gibt es mehr oder weniger ausgefallene Aktivitäten gemeinsam mit Lehrenden zu gewinnen.

Vortrag mit Karen Liftin

Am Donnerstag, den 26. Juli 2014, ist Karen Litfin, Ph.D. vom Department of Political Science der University of Washington in der GraSP zu Gast. Unter dem Titel "Ecovillages: Lessons for Sustainable Community" wird Sie um 12.00 Uhr c.t. in Raum 107 einen Vortrag zu ihrem gleichnamigen Buch halten. Wichtige Fragen dabei sind, wie der Mensch in einer Welt der schwindenden Ressourcen und ansteigenden Naturkatastrophen als Individuum einen Unterschied bringen kann und wie wir auf lange Sicht verträgliche Lebensweisen formulieren können.