Archiv 2011

Eröffnung des Interdisziplinären Frankreich-Forums mit einem feierlichen Gastvortrag

Claude Gauvard

Prof. Dr. Claude Gauvard (Paris) spricht zur «Geschichte der Todestrafe im Mittelalter»

Die Todesstrafe ist ein Thema, das die Öffentlichkeit immer wieder stark bewegt. Die Debatte wird dabei vor allem von moralischen und rechtlichen Argumenten bestimmt. Wie aber kommt es überhaupt, daß die Tötung eines Menschen als ein legitimes Mittel staatlicher Sanktion gelten kann?