Herzlich Willkommen zum HGD-Symposium 2018 in Münster

Wir freuen uns, Sie im Namen des Instituts für Didaktik der Geographie und des Hochschulverbands für Geographiedidaktik (HGD) auf der Website zum HGD-Symposium 2018 begrüßen zu dürfen. 

Das Tagungskomitee, v. l.: Prof. Dr. Michael Hemmer, Dr. Anne-Kathrin Lindau, Prof. Dr. Gabriele Schrüfer, Prof. Dr. Carina Peter, Saskia Weitekamp, Matthias Rawohl
© Daniel Kuhmann

Unter dem Titel „Auf den/die Geographielehrer/in kommt es an“ - Lehrerprofessionalität und Lehrerbildung im Fokus von Theorie, Empirie und Praxis laden wir Sie herzlich zum HGD-Symposium am 04./05. Oktober 2018 nach Münster ein.

Im Rahmen von Vortragssessions und einer moderierten Postersession sowie während eines World-Cafés mit anschließender Fishbowl-Diskussion ergeben sich zahlreiche Gelegenheiten, um miteinander in einen intensiven fachlichen Austausch zu treten. Darüber hinaus bietet das Symposium Raum für eine HGD-Mitgliederversammlung und ein Treffen des HGD-Nachwuchses (am 03.10.2018).

Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Geographiedidaktikerinnen und -didaktiker, Fachleiterinnen und Fachleiter, Geographielehrerinnen und -lehrer sowie weitere an der Lehrerbildung im Fach Geographie interessierte Personen an der Tagung teilnehmen.
Und da Münster nicht nur als Fahrradstadt bekannt ist, sondern auch kulturell und historisch vielfältige Angebote bereithält, bietet sich auch ein verlängerter Aufenthalt im Herzen des Münsterlandes an.


Wir freuen uns schon jetzt auf ein spannendes und wissenschaftlich anregendes Symposium.


Ihr Tagungskomitee

Prof. Dr. Michael Hemmer, Dr. Anne-Kathrin Lindau (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Prof. Dr. Gabriele Schrüfer, Prof. Dr. Carina Peter (Philipps-Universität Marburg), Saskia Weitekamp und Matthias Rawohl