• Lehrveranstaltungen

    Unter Suche nach Veranstaltungen können Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis LSF gezielt nach den Veranstaltungen der einzelnen Dozierenden in allen Semestern suchen. Sie finden dort ausführlichere Informationen zu allen Lehrveranstaltungen.

    WiSe 2022/23

    Hauptseminar: Religionsunterricht in Vielfalt gestalten. Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung

    SoSe 2022

    Hauptseminar: "Jede Jeck is' anders" - Heterogenität als theologische, kommunikative und religionsdidaktische Herausforderung

    WiSe 2021/22

    Hauptseminar/Projektseminar mit Peer-Learning: Religionsunterricht in Vielfalt gestalten. Theologische, kommunikative und religionsdidaktische Herausforderungen im Religionsunterricht
    Kolloquium: Kolloquium zum Hauptseminar/Projektseminar mit Peer-Learning "Religionsunterricht in Vielfalt gestalten"

    SoSe 2021

    Hauptseminar/Projektseminar mit Peer-Learning: Vielfalt gestalten. Theologische, kommunikative und didaktische Herausforderungen im Religionsunterricht
    Kolloquium: Abschlusskolloquium zum Fachdidaktischen Peer-Learning-Modul von G. Hunze

    WiSe 2020/21

    Hauptseminar: ReligionslehrerIn all inclusive?! Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung im Religionsunterricht (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

    SoSe 2020

    Hauptseminar: "Jede Jeck is' anders" - Heterogenität als theologische, kommunikative und religionsdidaktische Herausforderung (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

    WiSe 2019/20

    Hauptseminar: ReligionslehrerIn all inclusive?! Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung im Religionsunterricht (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

    SoSe 2019

    Hauptseminar: "Jede Jeck is' anders" - Heterogenität als theologische, kommunikative und religionsdidaktische Herausforderung (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

    SoSe 2018

    Hauptseminar: ReligionslehrerIn all inclusive - Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

    SoSe 2017

    Hauptseminar: "Jede Jeck is anders." Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung (unter Berücksichtigung fachdidaktischer Aspekte)

  • Forschungsschwerpunkte

    Aktuelle  und abgeschlossene Forschungsprojekte finden Sie auf der Institutsseite "Forschung".

  • Bibliografie

    Beiträge in Sammelbänden

    • (Zus. mit Guido Hunze und Judith Könemann) Geschlechterverhältnisse anders denken. Aspekte eines reflektierten Umgangs mit der Dimension Geschlecht im Religionsunterricht, in: Fischer, Christian/Rott, David (Hrsg.), Individuelle Förderung - Heterogenität und Handlungsperspektiven in der Schule, Münster/New York 2022, 201-212.
    • (Zus. mit Guido Hunze) „Ich bin anders als Du – ich bin wie Du“. Theologische, kommunikative und didaktische Perspektiven auf den inklusiven (katholischen) Religionsunterricht in der Grundschule, in: Dexel, Timo (Hrsg.), Inklusive (Fach-)Didaktik in der Primarstufe. Ein Lehrbuch, Münster/New York 2022, 228-257.
    • Jede Jeck is´anders - Heterogenität als theologische, kommunikative und didaktische Herausforderung für angehende ReligionslehrerInnen, in: Fischer, Christian/Rott, David (u. a., Hrsg.), Dealing with Diversity. Innovative Lehrkonzepte in der Lehrer*innenbildung zum Umgang mit Heterogenität und Inklusion, Münster 2018.

    Rezensionen

    • Rezension zu Ulrike Witten, Inklusion und Religionspädagogik. Eine wechselseitige Erschließung, Stuttgart 2021, in: Theologische Revue 118 (2022), https://doi.org/10.17879/thrv-2022-3786.
    • Rezension zu Angela Kaupp (Hrsg.), Pluralitätssensible Schulpastoral. Chancen und Herausforderungen angesichts religiöser und kultureller Diversität, Ostfildern 2018, in: Theologische Revue 116 (2020), https://doi.org/10.17879/thrv-2020-2605.
  • Biografie

    1985 geboren in Lippstadt
    1996 - 2005 Gymnasium Johanneum Wadersloh
    2005 - 2011 Lehrkraft für das Fach Deutsch an einer Nachhilfeschule in Rheda-Wiedenbrück
    2006 Vierwöchiges Orientierungspraktikum am Archigymnasium in Soest
    2007 - 2012 Freie Mitarbeiterin in der Abteilung Schulpastoral des Bistums Münster bei der Durchführung und Planung von Religiösen Schulwochen
    2008 - 2012 Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen in den Fächern Germanistik und Katholische Religionslehre
    2008 Abschluss Bachelor of Arts
    Wintersemester 2008/09 Vierwöchiges Kernpraktikum an der Katholischen Grund-, Haupt- und Realschule Bonifatius in Hamburg-Wilhelmsburg
    Sommersemester 2009 Leitung eins Tutoriums am Seminar für Fundamentaltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster
    2009-2011 Studentische Hilfskraft am Seminar für Pastoraltheoloige der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster (Prof. Dr. Reinhard Feiter)
    Sommersemester 2010 Semesterbegleitendes Kernpraktikum an der ESPA (Evangelische Sozialpädagogische Ausbildungsstätte) in Münster
    2011 Abschluss Master of Education für Gymnasien und Gesamtschulen, Erstes Staatsexamen
    2012 - 2013 Referendariat am Ratsgymnasium Münster mit dem Abschluss des Zweiten Staatsexamens
    2015 - 2016

    Vertretungslehrkraft für Katholische Religionslehre am Schillergymnasium Münster

    Seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB) an der WWU