Abteilung Hüfferstift

Herzlich willkommen in der Gemeinschaftsbibliothek der Katholisch-Theologischen Seminare im Hüfferstift

##News##

Neue Ausleihe ab 01.08.2022

Seit dem 01.08.2022 arbeitet unsere Bibliothek mit dem neuen Bibliothekssystem und auch der zentralen Ausleihsoftware der ULB. Dies führt zu einigen Neuerungen im Ablauf:
- halten Sie bitte für die Ausleihe immer Ihren Benutzungsausweis der ULB bzw. Ihre für die Ausleihe freigeschaltete StudiCard bereit (Freischaltung ggf. unproblematisch und schnell hier )
- korrigieren Sie ggf. Ihre Mailadresse in Ihrem ULB-Konto, sie wird für die Kommunikation, den Quittungs-, Rechnungs- und Informationsversand dringend benötigt
- Hilfskräfte, die für Wissenschaftler in Vertretung ausleihen, müssen zunächst als Stellvertreter von diesen per Formular bei der ULB freigeschaltet werden - die bisherigen Formulare und Vollmachten gelten ab sofort nicht mehr!
- ab sofort können Sie Ihre Ausleihen bei uns über Ihr Bibliothekskonto verwalten
- sollten Sie aktuelle Ausleihen haben, werden Sie durch die Umstellung in den nächsten Tagen ggf. eine Ausleihquittung aus dem neuen System erhalten
 

KatalogPlus


 

##News##

Neuigkeiten Corona

... machen Sie mit!
© WWU

Durch die immer mal wieder angespannte Corona-Lage kann es zu Personalausfällen kommen. Dies kann auch zu kurzfristigen Schließungen bzw. geänderten Öffnungszeiten führen, die an dieser Stelle schnellstmöglich bekanntgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Tag geänderte Öffnungszeit
   
   

Aktuell ist die Bibliothek nur über einen kleinen Notzugang über den ehemaligen "Vorgarten" der Bibliothek zugänglich! Der Zugang über den Innenhof sowie den Haupteingang des Gebäudes ist aktuell nicht möglich.

Aktuelle reguläre Öffnungszeiten: Mo-Fr, jeweils 10 bis 18 Uhr

Seit 04.04.2022 herrscht keine allgemeine Maskenpflicht mehr. Wir möchten Sie aber bitten, freiwillig in der Bibliothek eine Maske zu tragen. Das schützt Sie, andere Nutzer*innen und uns. Es hilft uns außerdem, unsere Öffnungszeiten zu gewährleisten, indem wir gesund bleiben.

Bitte nutzen Sie aus hygienischen Gründen nach Möglichkeit nur Ihre eigenen Endgeräte. Über die WLAN-Netze wwu, GuestOnCampus oder eduroam können Sie sich wie gewohnt mit dem Internet verbinden. Eine Anleitung findet sich auf den Seiten der WWU-IT.

Der bisherige Ausleihbestellservice wird nicht mehr angeboten. Es gelten wieder die in der Benutzungsordnung genannten Ausleihregeln und -fristen.

Wo finde ich was?

Untergeschoss (Eingang Bibliothek):
Service: Schließfächer (2 Euro-Münze oder ULB-Pfandmarke nötig), Ausleihschalter (inkl. Ausleihe von Körben), Internetarbeitsplätze
Bestand: laufende Zeitschriften, Signaturbereiche Katholische Theologie und ihre Didaktik (KThD), Religionswissenschaft (RW), Feministische Theologie und Frauen in den Religionen (Fem Th und FiR


Erdgeschoss (Eingangsebene Hüfferstift):
Service: Kopierraum, Semesterapparate im Lesesaal
Bestand: Signaturbereiche Ökumenische Theologie, Östliche Kirchen, Ostkircheninstitut und Friedensforschung (Ök, Östl.K., OKI, FF), Institut für Christliche Sozialwissenschaften G - Z/D (ICS)

1. Obergeschoss:
Service: Lesesaal, Internetarbeitsplätze, Gruppenarbeitstisch, Bibliotheksverwaltung
Bestand: Signaturbereiche Pastoraltheologie (P), Missionswissenschaft (MW) und Institut für Christliche Sozialwissenschaften A- G (ICS)

 

Wer kann mir helfen?

Bei Fragen zur Benutzung und Ausleihe, wenden Sie sich bitte zunächst an die Hilfskräfte an der Aufsicht.
Tel.: 0251/83-30039
bibhueff@uni-muenster.de


Bei allen anderen Fragen, die Organisation und Verwaltung der Bibliothek, Beschwerden, Einrichtung von Semesterapparaten, Buchbestellungen etc. betreffen, kontaktieren Sie bitte den Bibliothekar Herrn Grimm.
Tel.: 0251/83-29232
bibkath@uni-muenster.de

Was muss ich beachten?

Die Bibliothek ist grundsätzlich eine Präsenzbibliothek. Das bedeutet, alle Bücher können Sie nur vor Ort nutzen. Ausnahmen sind die Über-Nacht- (bis spätestens 12 Uhr am Folgetag) und Wochenendausleihe sowie die Dozentenausleihe. Zeitschriften, Handbücher und weitere gekennzeichnete Literatur sind davon ausgenommen. Näheres dazu finden Sie in unserer Benutzungsordnung

Hilfskräfte, die in Vertretung für wissenschaftliches Personal ausleihen möchten, müssen eine handschriftlich unterzeichnete Vollmacht der entsprechenden Person vorlegen bzw. in der Bibliothek hinterlegen. Vollmachten die durch Dritte (Sekretariate, WMAs, WHKs) für andere erstellt werden, sind nicht zulässig.

Wissenschaftliche Personal sowie deren Hilfskräfte müssen Medien vor der Mitnahme auf Ihr Ausleihkonto verbuchen. Zu den Öffnungszeiten direkt an der Ausleihtheke, außerhalb der Öffnungszeiten auf der Liste, die an der Ausleihtheke ausliegt.

Alle Entleihenden/Nutzende der Bibliothek müssen sich auf Verlangen ausweisen.