HelmarKurz
© Helmar Kurz

Helmar Kurz, M.A.

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Ethnologie
Studtstraße 21 Raum 2.8
48149 Münster
Tel.: +49 251 - 83-27311
Fax: +49 251 - 83-27313

helmar.kurz@uni-muenster.de

  • Aktuelles

    Sprechstunde: Montags 14 - 18 Uhr, online, Termin n.V. per Mail: helmar.kurz@uni-muenster.de - bis einschließlich 28.02.2022. Dann erst wieder nach Ostern; Termindetails dann zu Semesterbeginn.

    Information:

    Bitte teilen Sie bei der Anmeldung schon Fragen / Anliegen und diesbzgl. relevante Dateien / Informationen. Herr Kurz erfragt daraufhin ggf. weitere Informationen und teilt zeitnah einen Termin mit Zoom-Link.


    Das Bachelor-Themenseminar B "Medien - Ästhetische Aushandlungen & Anthropologische Ansätze" findet jetzt digital statt. Link zur Zoom-VIdeokonferenz

  • Projekte und Forschung

     

    Regional: Brasilien, Deutschland, Transatlantik

     

    Thematisch: Trans/Kulturelle Psychiatrie, Psychologische Anthropologie, Medizin- und Religionsethnologie, Anthropologie des Körpers und der Sinne, Ritualtheorie, Performance

    2006 – 2007: Feldforschung in Brasilien zu „Performativität & Modernität im brasilianischen Candomblé“ (6 Monate)

    2015 – 2017: Feldforschung in Brasilien und Deutschland im Rahmen des DFG-Projekts „Diversifizierung von Mental Health – Therapeutische Orte des brasilianischen Spiritismus“ (18 Monate)

    2019: Internationale, interdisziplinäre & intersektorale Konferenz „Aesthetics of Healing: Working with the Senses in Therapeutic Contexts” in Kooperation des Instituts für Ethnologie mit der Arbeitsgemeinschaft Ethnologie & Medizin e.V. (AGEM, https://agem.de/)

    2021: Internationale, interdisziplinäre & intersektorale Konferenz „Radical Health: Doing Medicine, Health Care & Anthropology of the Good” / 24.-27 Juni 2021 in Kooperation der FU Berlin mit der AG Medical Anthropology der DGSKA und der Arbeitsgemeinschaft Ethnologie & Medizin e.V. (AGEM, https://agem.de/events/agem-annual-conference-33-radical-health/)

     

  • Curriculum vitae

    seit 2021 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ethnologie WWU Münster
    seit 2020 Studiengangkoordinator des Masters Visual Anthropology
    2020 Gastdozentur am Department of Anthropology, Grahamstown, Südafrika im Rahmen des DAAD-ISAP Programms (Honours Class: Transcultural Approaches to Wellness & Wellbeing)
    2020 Gastdozentur am Seminar für allgemeine Religionswissenschaft, WWU Münster (Seminar: Religion & Medizin in außereuropäischen Kulturen: Religionsästhetische & medizinethnologische Aspekte)
    2018-2020 Drittmittelverwaltung am Institut für Ethnologie
    2017 - 2018 Fachstudienberater des MA Social Anthropology/Sozialanthropologie
    2016 NRW-Zertifikat „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“
    2015 - 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Drittmittelprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG): „Diversifizierung von Mental Health – Therapeutische Orte des brasilianischen Spiritismus“
    2014-2015 Lehrbeauftragter am Institut für Ethnologie der WWU Münster
    2013-2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Ethnologie der WWU Münster
    2010-2013 Lehrbeauftragter am Institut für Ethnologie der WWU Münster
    2009 Verleihung des akademischen Grads des Magister Artium durch den Dekan der WWU Münster (Thema der Abschlussarbeit: Performanz und Modernität. Eine Studie des brasilianischen Candomblé
    2006-2007 Selbstorganisierter und -finanzierter Feldforschungsaufenthalt in Brasilien zur Untersuchung der Performativität von Ritualen im Candomblé von Bahia
    2003 Antritt des Magisterstudiengangs an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (HF: Ethnologie, NF: Allgemeine Religionswissenschaft, Ur- & Frühgeschichte)

    Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

    seit 2020 European Association of Social Anthropologists (EASA, https://www.easaonline.org/)
    seit 2018 Associação de Brasilianistas na Europa (ABRE, http://abre.eu/);
    AG Umweltethnologie der DGSKA (https://umweltethnologie.com/)
    RG Südamerika der DGSKA
    seit 2016 AG Medical Anthropology (AGMA, http://www.medicalanthropology.de/)
    RG Afroamerika der DGSKA
    seit 2015 Deutsche Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie (DGSKA,
    https://www.dgska.de/);
    International Society for the Study of Religion, Nature and Culture (ISSRNC,
    https://www.issrnc.org/) (bis 2020)
    seit 2010 Arbeitsgemeinschaft für Ethnologie und Medizin e.V. (AGEM, https://agem.de);
    Vorstandsmitglied seit 2016; Kassenwart seit 2018; Redaktionsmitglied der affiliierten
    Zeitschrift CURARE (http://agem.de/curare/) seit 2018

     

  • Publikationen

    Monografien

    2013 Performanz und Modernität im brasilianischen Candomblé. Hamburg: Dr. Kovač.

    Herausgeberschaften

    2019 Aesthetics of Healing: Working with the Senses in Therapeutic Contexts. Curare 42(3+4)

    Artikel im Sammelband (peer-review)

    2022 Politics and Aesthetics of Care: Chronic Affliction and Spirituality in Brazilian Kardecism. In: Hatala, A.R. & K.S. Roger [eds.]: Spiritual, Religious, and Faith-Based Practices in Chronicity: An Exploration of Mental Wellness in Global Context. London: Routledge. 76-99. Open Access
    2021 Sensory Ethnography and Anthropology of Mediumship: Aesthetics of Brazilian Spiritist Practices in Well-Being and Healing. In: Pierini, E., A. Groisman & D. Espirito Santo [Hrsg.]: Other Worlds, other Bodies: Embodied Epistemologies and Ethnographies of Healing. In review.
    2021 Voices of Spirits, Patients and Healers: Skill and Scale of Kardecist Mediumship as Transnational Therapeutic Practice. In: Muscari, M., E. Voss & M. Zillinger [Hrsg.]: Skill and Scale of Transnational Mediumship. Springer: in press.
    2018 Affliction and consolation: mediumship and obsession as explanatory models within Brazilian Kardecist mental health care. In: Nunes, Mônica & Tiago Pires Marques [eds]: Legitimidades da loucura: sofrimento, luta, criatividade e pertença. Salvador: EDUFBA. 129-154.

    Artikel im Sammelband (non-peer-review)

    2019 Geist, Heilung und Geistheilung – Spirituelle Obsession und Mediumismus als Erklärungsmodell und Therapieansatz im Schnittfeld religiös-spiritueller und psychiatrischer Heilpraxis: Spiritismus in Brasilien und Deutschland. In: Krebber, C.E.H. [Hg]: Ganzheitsmedizin IV: Der Weg zu einem neuen Bewusstsein der Heilung. München: Institut für Ganzheitsmedizin. 205-243.
    2018 c/o Annika Strauss: Framing Experiences: Diagnosing and Explaining Dissociative Phenomena in Indian and Brazilian Mental Health-Care Institutions. In: Greifeld K., W. Krahl, H-J. Diesfeld & H. Stubbe [Hrsg]: Grenzgänge zwischen Ethnologie, Medizin und Psychologie. Für Ekkehard Schröder zum 75. Geburtstag. Festschrift. Berlin: VWB / Curare 41(3+4): 159-168.

     

    Artikel in Zeitschriften (peer-review)

    2018 Transnational and Transcultural Transfer of Therapeutic Practice: Healing  Cooperation of Spiritism, Biomedicine, and Psychiatry in Brazil and Germany. Curare 41(1+2): 39-53.
    2017 Diversification of Mental Health Care: Brazilian Kardecist Psychiatry and the Aesthetics of Healing. Curare 40(3): 195-206.
    2015

    „Depression is not a Disease. It's a Spiritual Problem.“ Performance and Hybridization of Religion and Science within Brazilian Spiritist Healing Practices. Curare 38(3): 175-193.

    Rezensionen

    2019 Caldwell, Kia L. (2017): Health Equity in Brazil: Intersections of Gender, Race, and Policy. Urbana: University Press of Illinois Press. Curare 42(1+2): 153-154.
    2019 Rocha, Cristina (2017): John of God: The Globalization of Brazilian Faith Healing. Oxford: University Press. Curare 42(1+2): 156-159.
    2019 Wirtz, Ursula (2018): Stirb & Werde: Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen. Ostfildern: Patmos. Curare 42(1+2): 165-168.
    2017 Chirly dos Santos-Stubbe & Hannes Stubbe (2014): Kleines Lexikon der Afrobrasilianistik. Eine Einführung mit Bibliographie. Göttingen. In: Curare 40(4): 362-363.
    2015 Julia Thiesbonenkamp-Maag (2014): “Wie eine Quelle in der Wüste“: Fürsorge und Selbstsorge bei der philippinisch-charismatischen Gruppe El Shaddai in Frankfurt. Berlin. In: Curare 38(4): 303-308.
    Researchgate.net: Rezension_Julia_Thiesbonenkamp Maag_2014 Wie eine Quelle in der Wüste Fursorge und Selbstsorge bei der philippinisch-charismatischen Gruppe El-Shaddai
    2014 Wielant Machleidt (2013): Migration, Kultur und psychische Gesundheit. Stuttgart. In: Curare 37(1): 337-343.
    Researchgate.net: Rezension Wielant_Machleidt_2013 Migration Kultur und psychische Gesundheit Dem Fremden begegnen
    2014 Godula Kossack (2012): Magie – Die Kraft zum Schaden oder zum Guten. Bad Schussenried. In: Curare 37(1): 77-78.
    Researchgate.net: Rezension Godula Kosack 2012 Magie - Die Kraft zum Schaden oder zum Guten

     

     

     

     

     

     

  • Lehre

    Lehrangebot im Sommersemester 2022

    088877

    Translocal Relationships

    06.04.22 - 13.07.22, Mi 12-14, SRZ 115

    Lehrangebot im Wintersemester 2021/22

    086882 Medien - Ästhetische Aushandlungen & Anthropologische Ansätze
    14.10.21 - 03.02.22, Do 14-16, Cont BH-4

     

    Lehrangebot im Somesemester 2021

    084879 Care & Well-Being in Forschung & Praxis
    Einzeltermin, 16.04.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 23.04.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 07.05.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 11.06.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 25.06.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 02.07.21, Fr 14-18
    Einzeltermin, 23.07.21, Fr 14-18

    Lehrangebot im Wintersemester 2020/21

    082875 Geist, Gesundheit & Gesellschaft: (Mental) Health & KuSA
    02.11.20 - 08.02.21, Mo 14-16

    Lehrangebot im Sommesemester 2020

    080879 Geist, Gesundheit & Gesellschaft: Global Mental Health aus sozioanthropologischer Perspektive
    080888 (Mental) Health & Wellbeing in Social Anthropology

    Lehrangebot im Wintersemester 2019/20

    088875 Global Mental Health

    15.10.19 - 28.01.20, Di 14-16 ULB 201
    Einzeltermin, 13.12.19, Fr 14-18 ULB 1
    Einzeltermin, 14.12.19, Sa 09-17, ULB1

    In Zusammenarbeit mit José-Marie Koussemou

    Lehrangebot im Wintersemester 2017/18

    081068 Geist, Heilung und Geistheilung - Trans/Kulturelle Psychiatrie als Methode des Kultur- und Gesellschaftsvergleichs im Schnittfeld der Religions- und Medizinanthropologie
    19.10.17 - 01.02.18, Do 14-16, SCH 109.6

    Lehrangebot im Sommersemester 2017

    089078 "Are You Nuts?!" - Mental Health in Social & Medical Anthropology
    Entfällt

    Lehrangebot im Sommersemester 2016

    085105 Trans/Kulturelle Psychiatrie (Master)
    13.04.16-01.06.16, Mi 14-16, F 030
    Einzeltermin, 29.04.16, Fr 14-18, F 030
    Einzeltermin, 30.04.16, Sa 10-16, ULB 1
    Einzeltermin, 09.07.16, Sa 10-16, ULB 101

    in Zusammenarbeit mit: José-Marie Koussemou

    085104 Trans/Kulturelle Psychiatrie (Bachelor)
    13.04.16-01.06.16, Mi 14-16, Fürstenberghaus - F 030
    Einzeltermin, 29.04.16, Fr 14-18, Fürstenberghaus - F 030
    Einzeltermin, 30.04.16, Sa 10-16, ULB 1
    Einzeltermin, 09.07.16, Sa 10-16, ULB 101

    in Zusammenarbeit mit: José-Marie Koussemou

    Lehrangebot im Sommersemester 2015

    088780 BA

    088851 MA

    Trans/Kulturelle Psychiatrie II: Medizinethnologische & Interdisziplinäre Forschungsfelder, Methode und Projektentwicklung
    Einzeltermin, 10.04.15, Fr 16-18, STU 105 (2.10)
    Einzeltermin, 24.04.15, Fr 14-18, STU 105 (2.10)
    Einzeltermin, 25.04.15, Sa 10-18, STU 105 (2.10)
    Einzeltermin, 25.04.15, Sa 10-18, STU 104 (2.1)
    Einzeltermin, 09.05.15, Sa 10-18, STU 105 (2.10)
    Einzeltermin, 09.05.15, Sa 10-18, STU 104 (2.1)
    Einzeltermin, 27.06.15, Sa 10-18, STU 105 (2.10)
    Einzeltermin, 27.06.15, Sa 10-18, STU 104 (2.1)

    in Zusammenarbeit mit: José-Marie Koussemou

    088775 Empirische Verfahren
    Einzeltermin, 10.04.15, Fr 14-16, ULB 201
    Einzeltermin, 27.04.15, Mo 08-12, S 9
    Einzeltermin, 11.05.15, Mo 08-12, S 9
    Einzeltermin, 01.06.15, Mo 08-12, S 9
    Einzeltermin, 10.07.15, Fr 10-17, SCH 100.05
    Einzeltermin, 11.07.15, Sa 10-17, ULB 101

    Lehrangebot im Wintersemester 2014/2015

    088868 BA

    088872 MA

    Transkulturelle Psychiatrie

    in Zusammenarbeit mit: José-Marie Koussemou

    088930 Kultur – Körper – Krankheit: Aspekte der Medizinethnologie
    088853 Übung Wissenschaftliches Arbeiten

    Lehrangebot im Sommersemester 2014

    088826 Transkulturelle Psychiatrie
    in Zusammenarbeit mit: José-Marie Koussemou

    Lehrangebot im Wintersemester 2013/2014

    088722 Transkulturelle Psychiatrie
    088832 Übung Wissenschaftliches Arbeiten
    088866 Körper und Praxis in der Kultur- und Sozialanthropologie

    Lehrangebot im Sommersemester 2013

    088733 Krankheit und Heilung in Brasilien

    Lehrangebot im Sommersemester 2012

    088636 Lektürekurs zur Vorlesung

    Lehrangebot im Wintersemester 2010/11

    087917 Afro-Brasilien: Religion - Kultur - Identität