© Robert Matzke/WWU Münster
Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr auf dem Baum-Erlebnispfad im Schlossgarten der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster.
Herzlich Willkommen!

Begebt euch auf Natur-Entdeckungstour mitten in der Stadt — der Baum-Erlebnispfad im Schlossgarten der WWU!

Entspannt auf unseren Ruheliegen und beobachtet Fledermäuse am Abendhimmel. (Station 5)
© WWU Münster

Unser Baum-Erlebnispfad erklärt euch an 8 Stationen das »Ökosystem Baum«. Jeder Standort behandelt ein anderes Thema. Dazu gehören: Spechte, Totholz und Pilze, Insekten, Holznutzung, Fledermäuse und Baumarten. Texte und Abbildungen vermitteln euch auf anschauliche Weise Informationen, und ihr könnt euer Wissen anhand von Fragen testen! Zusätzlich erhaltet ihr die Möglichkeit, Dinge aktiv auszuprobieren und mit euren Sinnen zu erfahren: Spielt auf unserem großen Xylophon, schaut euch Spechthöhlen durch ein Sichtrohr an oder entspannt auf unseren Ruheliegen und beobachtet Fledermäuse am Abendhimmel.

Seid ihr neugierig geworden?

Ihr könnt den Rundweg (barrierefrei) eigenständig ablaufen. Die Stationen sind selbsterklärend, die Texte auf Deutsch. Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden.

Möchtet ihr alle Informationen auch in Printform erhalten? Die Broschüre „Baum-Erlebnispfad" liegt kostenlos im Botanischen Garten und am Infopoint des Schlosses aus oder Sie laden sich das Dokument als PDF herunter: Broschüre Baum-Erlebnispfad

Führungen

Auf Wunsch bietet das Team des Botanischen Gartens auch individuelle Führungen für Gruppen an. Anfrage unter 0251/83-23829.

© WWU Münster
© Robert Matzke

Kontakt

Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit | Marketing
Schlossplatz 6 | 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-21415
E-Mail: wwumarketing@uni-muenster.de
Website: www.uni-muenster.de/kommunikation

Öffnungszeiten Baum-Erlebnispfad
und Botanischer Garten
April bis November: 08:00 – 19:00 Uhr
November bis März: 08:00 – 16:00 Uhr
Eintritt frei, Sonderregelungen vorbehalten

Impressum

Konzeption und Layout: WWU, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Designservice
Projektleitung und Redaktion: WWU, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Stelen aus Cortenstahl: Josef Kühnel
Illustrationen: Robert Matzke
Xylophon: Prof. Dr. Peter Ausländer
Lektorat: Dr. Heiner Lohmann
Glasschilder und Druck: Firmengruppe Brück GmbH
Lackbeschriftung: Paetzke GmbH
Wegebau: WWU Gärtnerteam

Mitwirkende:
Baumkalender: Loddenkemper GmbH | Beratung: LWL-Museum für Naturkunde, NABU Münster | Denkmalschutz: Bezirksregierung Münster, Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Stand: Juni 2019