Dietrich
© Manfried Dietrich

Prof. Dr. Manfried Dietrich
(Ugaritistik)

Tel.: 0251 - 83 22662
E-mail: ugarit@uni-muenster.de

 

  

  • Forschung

    Aktuelle Forschungsschwerpunkte und -vorhaben


    • Akkadistik: Babylonische Dialekte
    • Aramaistik: Mandäistik
    • Hurritologie v.a. für Ugarit
    • Babylonische Literaturgeschichte
    • Religionsgeschichte v.a. des Alten Orients
  • Lebenslauf

    Curriculum Vitae


    • 6.11.1935 Geburt in Yüankiang, China
    • 1949 Rückkehr nach Deutschland
    • 1954-1958 Studium Theologie und Semitistik in Tübingen
    • 26.7.1958 Promotion zum Dr. phil. mit der Dissertation "Untersuchungen zum mandäischen Wortschatz"
    • 1959-1960 Studium der hebräischen Sprachgeschichte des Mittelalters in Oxford bei P. Kahle (Publikation: Neue palästinisch punktierte Bibelfragmente, Leiden 1968)
    • 1.4.1963 Übersiedlung nach Münster zu W. von Soden
    • 7.2.1964 Verehelichung mit Gisela Bergerhoff
    • 1968 Zusammen mit O. Loretz und K. Bergerhof Gründung der Serie Alter Orient und das Alte Testament und des Jahrbuchs Ugarit-Forschungen
    • 12.2.1969 Habilitation in Hamburg mit der "Die Aramäer Südbabylo­niens in der Sargonidenzeit (700-648)" (AOAT 7, Kevealer-Neukirchen/Vluyn 1970)
    • 1.4.1970 Ernennung zum Dozenten an der Universität der Freien und Hansestadt Hamburg
    • 30.4.1974 Ernennung zum Wissenschaftlichen Rat und Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Aufbau der Ugarit-Forschungsstelle
    • 1988 Zusammen mit O. Loretz Gründung des Ugarit-Verlags Münster und der Serie Abhandlungen zur Literatur Alt-Syrien-Palästinas und Mesopotamiens
    • 1991-1993 Dekan des Fachbereichs 14 Alte und Außereuropäische Sprachen und Kulturen
    • 1993-1995 Prodekan des Fachbereichs 14 Alte und Außereuropäische Spra­chen und Kulturen
    • 1992 Gründung der Serie Altertumskunde des Vorderen Orients
    • 1993 Übernahme des Vorsitzes der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft, des Jahrbuchs Mitteilungen für Anthropologie und Religionsgeschichte und der Serie Forschungen zur Anthropologie und Religionsgeschichte
    • 28.2.2001 Pensionierung
    • 1.12.2002 Verleihung des Dr. theol. h.c. der Theol. Fakultät der Universität Tartu, Estland
  • Schriften

    Schriftenverzeichnis


    Stand: 17.04.2009

    1. Monographien
    2. Herausgeberschaften (ohne Herausgabe von Einzelbänden)
    3. Aufsätze
    4. Rezensionen
    5. Mitarbeit an Enzyklopädien und Sammelbänden
    6. Nachrufe

    1. Monographien

    • 1958: Untersuchungen zum mandäischen Wortschatz. Unpubl. Diss. der Phil.-Fak. Tübingen.
    • 1968: Neue palästinische punktierte Bibelfragmente veröffentlicht und auf Text und Punktation hin untersucht. Massorah II/1, Leiden.
    • 1970: Die Aramäer Südbabyloniens in der Sargonidenzeit (700-648). AOAT 7, Kevelaer - Neukirchen/Vlyn.
    • 1972: Konkordanz der ugaritischen Textzählungen. Programmierung H. Kamp - H.W. Kisker. AOAT 19, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz).
    • 1972: Nuzi-Bibliographie. Programmierung H.W. Kisker. AOATS 11, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz, W. Mayer).
    • 1973: Ugarit-Bibliographie 1928-1966. 4 Bände. EDV-Leitung H.W. Kisker. AOAT 20/1-4, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz, J. Sanmartín, P.-R. Berger).
    • 1976: Die Elfenbeininschriften und S-Texte aus Ugarit. AOAT 13, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz).
    • 1976: Die Keilalphabetischen Texte aus Ugarit - einschließlich der keilalphabetischen Texte außerhalb Ugarits. Teil 1: Transkription. EDV-Leitung H.W. Kisker. AOAT 24/1, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz, J. Sanmartín)
    • 1979: Neo-Babylonian Letters from the Kuyunjik Collection. CT 54, London.
    • 1986: Ugarit-Bibliographie 1967-1971. Titel, Nachträge, Register. AOAT 20/5, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz, W.C. Delsman).
    • 1988: Die Keilalphabete. Die phönizisch-kanaanäischen und altarabischen Alphabete in Ugarit. ALASP 1, Münster (mit O. Loretz).
    • 1990:Mantik in Ugarit. Keilalphabetische Texte der Opferschau - Omensammlungen - Nekromantie. Mit Beiträgen von H.W. Duerbeck, J.-W. Meyer, W.C. Seitter. ALASP 3, Münster (mit O. Loretz).
    • 1992: "Jahwe und seine Aschera". Anthropomorphes Kultbild in Mesopotamien, Ugarit und Israel. Das biblische Bilderverbot. UBL 9, Münster (mit O. Loretz).
    • 1995: The Cuneiform Alphabetic Texts from Ugarit, Ras Ibn Hani and Other Places (KTU: second, enlarged edition). ALASP 8, Münster (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
    • 1996: Analytic Ugaritic Bibliography 1972-1988. AOAT 20/6, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn (mit O. Loretz).
    • 1996: Word-List of the Cuneiform Alphabetic Texts from Ugarit, Ras Ibn Hani and Other Places (KTU: second, enlarged edition). ALASPM 12, Münster (mit O. Loretz).
    • 1997: Mythen und Epen in ugaritischer Sprache. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments Band III: Weisheitstexte, Mythen und Epen, Teil IV (S. 1089-1317) (mit O. Loretz).
    • 2000: Studien zu den ugaritischen Texten I: Mythos und Ritual in KTU 1.12, 1.24, 1.96, 1.100 und 1.114. AOAT 269/1, Münster (mit O. Loretz).
    • 2003: The Neo-Babylonian Correspondence of Sargon II and Sennacherib. SAA 17.
    • 2008: Orbis ugariticus. Ausgewählte Beiträge von Manfried Dietrich und Oswald Loretz zu Fest- und Gedenkschriften. Anläßlich des 80. Geburtstages von Oswald Loretz herausgegeben von Manfried Dietrich. AOAT 343.

    1. Herausgeberschaften (ohne Herausgabe von Einzelbänden) Zum Anfang

    • Alter Orient und Altes Testament (AOAT) - Veröffentlichungen zu Kultur und Geschichte des Alten Orients und des Alten Testaments, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn, ab 1997: Ugarit-Verlag Münster,
      + 1-42, 1968-1993 (mit K. Bergerhof, O. Loretz).
      + 43ff., 1994ff. (mit O. Loretz).
      + 200-231, 1976-1992 (mit K. Bergerhof, O. Loretz).
      + 232ff., 1993ff. (mit O. Loretz).
    • Alter Orient und Altes Testament, Sonderreihe (AOATS) - Veröffentlichungen zu Kultur und Geschichte des Alten Orients, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn,
      + 1-6.8.11, 1968-1974 (mit K. Bergerhof, O. Loretz).
    • Ugarit-Forschungen - Internationales Jahrbuch für die Altertumskunde Syrien-Palästinas, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn, ab 1997: Ugarit-Verlag Münster,
      + 1-22, 1969-1990 (mit K. Bergerhof, O. Loretz).
      + 23ff., 1991ff. (mit O. Loretz).
    • Abhandlungen zur Literatur Alt-Syrien-Palästinas und Mesopotamiens (ALASPM), Münster,
      + 1ff., 1988ff. (mit O. Loretz).
    • Altertumskunde des Vorderen Orients (AVO), Münster,
      + 1-4, 1992-1994 (mit O. Loretz).
      + 5ff., 1995ff. (mit R. Dittmann, O. Loretz).
    • Forschungen zur Anthropologie und Religionsgeschichte (FARG), Saarbrücken, ab 1993 Münster,
      + 27ff., 1994ff. (mit O. Loretz).
    • Mitteilungen für Anthropologie und Religionsgeschichte (MARG), Saarbrücken, ab 1993 Münster,
      + 8ff. 1993ff.
    • Zeit und Mensch (ZuM) - Mitteilungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Anthropologie und Religionsgeschichte, (Saarbrücken-) Münster,
      + 2, 1993 (mit A. Rupp).
    • Zeugnisse Christlicher Mission im 20. Jahrhundert. Münster,
      1ff., 1988ff.

    1. Aufsätze Zum Anfang

    • 1966:
      o Die soziale Struktur von Alalah und Ugarit, I. Die Berufsbezeichnungen mit der hurritischen Endung -huli. WO 3, 1966, 188-205 (mit O. Loretz).
      o Der Vertrag zwischen Šuppiluliuma und Niqmadu - eine philologische und kulturhistorische Studie. WO 3, 1966, 206-245 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, I. BiOr 23, 1966, 127-133 (mit O. Loretz).
    • 1968:
      o Untersuchungen zur Schrift- und Lautlehre des Ugaritischen, I: Der ugaritische Konsonant g. WO 4, 1968, 300-315 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, III. BiOr 25, 1968, 101 (mit O. Loretz).
      o Neue Quellen zur Geschichte Babyloniens, II. WO 4, 1968, 183-251.
    • 1969:
      o Untersuchungen zur Grammatik des Neubabylonischen, I: Die neubabylonischen Subjunktionen.
      In: W. Röllig, Hrsg., lišan mithurti, Festschrift W. von Soden, AOAT 1, 1969, 65-99.
      o Beschriftete Lungen- und Lebermodelle aus Ugarit. Ugaritica VI, 1969, 165-179 (mit O. Loretz).
      o Der Amarna-Brief VAB 2,170.
      In: R.Stiehl, H.E. Stier, Hrsg., Beiträge zur Alten Geschichte und deren Nachleben, Festschrift F. Alt­heim, Berlin 1969, 14-23 (mit O. Loretz).
      o Die soziale Struktur von Alalah und Ugarit, II: Die sozialen Gruppen hupše - namê, haniahhe - ekû, ehele - šuzubu und marjanne nach den Texten aus Alalah IV. WO 5, 1969, 57-93.
      o Neue Quellen zur Geschichte Babyloniens, II - Indizes. WO 5, 1969, 51-56 (mit O. Loretz).
      o Das Ugaritische in den Wörterbüchern von L. Köhler und W. Baumgartner. BZ 13, 1969, 187-207 (mit O. Loretz).
      o Die soziale Struktur von Alalah und Ugarit, V: Die Weingärten des Gebietes von Alalah im 15. Jahrhundert v.Chr. UF 1, 1969, 37-64 (mit O. Loretz).
      o Hurritisch *fa/ent- in ugaritischen Personennamen. UF 1, 1969, 211-213.
      o Siegel des Tahe-Addu (ca. 1750 v.Chr.). UF 1, 1969, 213-215 (mit O. Loretz).
    • 1970
      o Neue Quellen zur Geschichte Babyloniens, III: Die Briefe des Truppen­kommandanten dBel-ibni aus dem Meerland (Ein Vorbericht). WO 5, 1970, 176-190.
      o Die soziale Struktur von Alalah und Ugarit, IV: Die É = bitu-Listen aus Alalah IV als Quelle für die Erforschung der gesellschaftlichen Schichtung von Alalah im 15. Jahrhundert v.Chr. ZA 60, 1970, 88-123 (mit O. Loretz).
    • 1971
      o Neuen Quellen zur Geschichte Babyloniens, IV: Die Urkunden der Jahre 700 bis 651 aus dem Archiv des Urukäers Nabû-ušallim. WO 6/2, 1971, 157-162.
    • 1972
      o Die Schardana in den Texten von Ugarit.
      In: Antike und Universalgeschichte. Festschrift H.E. Stier. Münster 1972, 39-42 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, IV: ušpgt. UF 3, 1971, 372 (mit O. Loretz).
    • 1973
      o Der Prolog des Krt-Epos.
      In: H. Gese, H.-P. Rüger, Wort und Geschichte, FS Karl Elliger. AOAT 18, 1973, 31-36 (mit O. Loretz).
      o Prophetie in den Keilschrifttexten. JARG 1, 1973, 15-44.
      o Zur ugaritischen Lexikographie, V. UF 4, 1972, 27-35 (mit O. Loretz).
      o pilku = ilku "Lehenspflicht". UF 4, 1972, 165-166 (mit O. Loretz).
    • 1974
      o Die 'Teufelsanbeter' in Nord-Iraq und ihre historischen und religionsgeschichtlichen Beziehungen zum Alten Orient.
      In: A. Rupp, Hrsg., Gedenkschrift für F. Würtz. JARG 2, 1974, 139-168.
      o Untersuchungen zur Schrift- und Lautlehre des Ugaritischen, II: Lesehilfen in der ugaritischen Orthographie. UF 5, 1973, 71-77 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, VII: Lexikographische Einzelbemerkungen. UF 5, 1973, 79-104 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, VIII. UF 5, 1973, 105-117 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Aufbau und Zielsetzung der Ugarit-Bibliographie 1928-1966. UF 5, 1973, 297-298.
      o Zur ugaritischen Lexikographie, IX: pgr im Ugaritischen. UF 5, 1973, 289-291 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, X: Die ugaritischen Verben mrr I, mrr II und mrr III. UF 5, 1973, 119-122 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Keret - Die Umklammerung von Traum und Leben. Ein Hinweis. UF 5, 1973, 271-272 (mit O. Loretz).
      o Der Prolog des Krt-Epos. Eine Ergänzung. UF 5, 1973, 283 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, VI: Das Verb slj "bitten, beten" und das Nomen slt "Bitte, Gebet". UF 5, 1973, 273-274 (mit O. Loretz).
      o Beiträge zur ugaritischen Textgeschichte, I: Dittographie in CTA 17 VI 30 und Haplographie in CTA 3 C 19. UF 5, 1973, 292-293 (mit O. Loretz).
    • 1975
      o Das reduzierte Keilalphabet. UF 6, 1974, 15-18 (mit O. Loretz).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, XI: Lexikographische Einzelbemerkungen. UF 6, 1974, 19-38 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, XII: Lexikographische Einzelbemerkungen. UF 6, 1974, 39-45 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o KUN-Š und ŠKN im Ugaritischen. UF 6, 1974, 47-53 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Ugaritisch ilib und hebräisch '(w)b "Totengeist". UF 6, 1974, 450-451 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Ein Vorschlag zur Änderung der Zählung der Claremont Ras-Shamra Tablets. UF 6, 1974, 452 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Eine briefliche Antwort des Königs von Ugarit auf eine Anfrage: PRU 2,10 (= RS 16.264). UF 6, 1974, 453-455 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Satzbau in PRU 2,12 (= RS 16.402), 22-38. UF 6, 1974, 456-457 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Ankündigung eines Boten (udr) im Brief PRU 2,13 (= RS 16.379). UF 6, 1974, 458-459 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Ein Brief des Königs an die Königin-Mutter (RS 11.872 = CTA 50). Zur Frage ug. itt = hebr. 'šh? UF 6, 1974, 460-462 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die fünf beschrifteten Äxte aus Ugarit. UF 6, 1974, 463 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Sonnenfinsternis in Ugarit PRU 2,162 (= RS 12.61). Das älteste Dokument über eine Totaleklipse. UF 6, 1974, 464-465 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Prolog des Krt-Epos.
      In: H. Gese, H.-P. Rüger, Wort und Geschichte, FS Karl Elliger. AOAT 18, 1973, 31-36 (mit O. Loretz).
      o Keilalphabetische Bürgschaftsdokumente aus Ugarit. UF 6, 1974, 466-467 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Verteilung der Rationen in PRU 5,105 (= RS 18.130). UF 6, 1974, 468 (mit O. Loretz, J. Sanmartín),
      o Zu TT 433. UF 6, 1974, 469-470 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Eilbrief PRU 2,20 (= RS 15.07). UF 6, 1974, 471-472 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zu PRU 5,106 (= RS 18.25), 10-15. UF 6, 1974, 473 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
    • 1976
      o Das Ugaritische in den Wörterbüchern von L. Köhler und W. Baumgartner, II. BZ ..., 102-110 (mit O. Loretz).
      o Untersuchungen zur Schrift- und Lautlehre des Ugaritischen, III: Formen und ugaritisch-hurritische Lautwert(e) des keilalphabetischen Zeichens "z". UF 7, 1975, 103-108 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der stichometrische Aufbau von RS 24.258 (= Ug. 5, S. 545, Nr. 1). UF 7, 1975, 109-114 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der "Neujahrspsalm" RS 24.252 (= Ug. 5, S. 551-557, Nr. 2). UF 7, 1975, 115-119 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Bemerkungen zur Schlangenbeschwörung RS 24.244 = Ug. 5, S. 564ff., Nr. 7. UF 7, 1975, 121-125 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Einzelbemerkungen zu RS 24.251 = Ug. 5, S. 574-578, Nr. 8. UF 7, 1975, 127-131 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der keilalphabetische šumma izbu-Text RS 24.247+265+268+327. UF 7, 1975, 133-140 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Texteinheiten in RS 1.2 = CTA 32 und RS 17.100 = CTA Appendice I. UF 7, 1975, 141-146 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Lexikalische und literarische Probleme in RS 1.2 = CTA 32 und RS 17.100 = CTA Appendice I. UF 7, 1975, 147-155 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zur ugaritischen Lexikographie, XIII. UF 7, 1975, 157-169 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Kollationen zum Musiktext aus Ugarit. UF 7, 1975, 521-522 (mit O. Loretz).
      o RS 4.474 = CTA 30 - Schreibübung oder religiöser Text? UF 7, 1975, 523-524 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Das Ritual RS 1.5 = CTA 33. UF 7, 1975, 525-528 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Brief RS 4.475 = CTA 53. UF 7, 1975, 529-530 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Eine Notiz zu RS 15.98 = PRU 2,21,4-7. UF 7, 1975, 531 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Brief über die Auswirkungen einer Razzia (RS 19.11 = PRU 5,114). UF 7, 1975, 532-533 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Stichometrische Probleme in RS 24.245 = Ug. 5, S. 556-559, Nr. 3 Vs. UF 7, 1975, 534-535 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Beiträge zur ugaritischen Textgeschichte, II: Textologische Probleme in RS 24.293 = Ug. 5, S. 559, Nr. 4 und CTA 5 I 11*.25*. UF 7, 1975, 536-539 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Bericht über ein Orakel (RS 24.272 = Ug. 5, S. 563, Nr. 6). UF 7, 1975, 540-541 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Bemerkungen zu RS 24.271 = Ug. 5, S. 584, Nr. 10. UF 7, 1975, 542 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Notizen zum Opfertext RS 24.260 = Ug. 5, S. 586, Nr. 11. UF 7, 1975, 543-544 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Götterliste RS 24.246 = Ug. 5, S. 594, Nr. 14. UF 7, 1975, 545-546 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Siegelinschrift RS 6.223. UF 7, 1975, 547 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Entzifferung und Transkription von RS 22.03. UF 7, 1975, 548-549 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Zählung der Alphabet-sénestrogyre-Texte aus Ugarit. UF 7, 1975, 550 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Gottesname adn. UF 7, 1975, 551 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die ugaritischen und hebräischen Gottesnamen il, ilh, ilhm - 'l, 'lwh, 'lhjm. UF 7, 1975, 552-553 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die keilalphabetischen Belege für b'r I und b'r II. UF 7, 1975, 554-557 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Gott trmn in den Ugarit-Texten. UF 7, 1975, 557-558 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Untersuchungen zur Schrift- und Lautlehre des Ugaritischen, II: w als Mater lectionis in bwtm und kwt. UF 7, 1975, 559-560 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zu šlm kll im Opfertarif von Marseille (CIS I 165). UF 7, 1975, 561-562 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
    • 1977
      o Die angebliche ug.-he. Parallele spsg ║ sps(j)g(jm). UF 8, 1976, 37-40 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die Numerierung der Ugarittexte nach RS- und Museumsnummer. UF 8, 1976, 41-43 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Die ugaritischen Totengeister rpu(m) und die biblischen Rephaim. UF 8, 1976, 45-52 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Der Brief UH Nr. 138 - RS 11.875 (KTU 2.14). UF 8, 1976, 431 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Ug. kgmn oder k gmn (CTA 6 I 19-29). UF 8, 1976, 432 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Das Nomen hnt "Güte, Erbarmen" im Ugaritischen. UF 8, 1976, 433-434 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
      o Zu wld "gebären" und "Knabe" im Keret-Epos. UF 8, 1976, 435-436 (mit O. Loretz, J. Sanmartín).
    • 1978
      o anš(t) und (m)inš(t) im Ugaritischen. UF 9, 1977, 47-50 (mit O. Loretz).
      o gzr "abschneiden, abkneten" im Ugar. und Hebr. UF 9, 1977, 51-56 (mit O. Loretz).
      o Eine Bronze aus Ras-Shamra. UF 9, 1977, 329 (mit O. Loretz).
      o Ein Spottlied auf `Attar (KTU 1.6 I 50-52). Zu ug. `m, rmh und kms. UF 9, 1977, 330-331 (mit O. Loretz).
      o Eine Matrosen-Liste aus Ugarit (KTU 4.40). Zu ug. gr "Gesamtheit" und gr ON. UF 9, 1977, 332-333 (mit O. Loretz).
      o Zweimalige Haplographie und Rasur in KTU 1.19 IV 10. UF 9, 1977, 334 (mit O. Loretz).
      o Das ug. 'Sumerogramm' für die Hersteller von Bronzespeeren. UF 9, 1977, 335 (mit O. Loretz).
      o Die ug. Berufsgruppe der nqdm und das Amt des rb nqdm. UF 9, 1977, 336-337 (mit O. Loretz).
      o Die ug. Berufsbezeichnung yt(n) "Aufseher" und akk. atû, atuhlu. UF 9, 1977, 338-339 (mit O. Loretz).
      o Der Prolog des Krt-Epos.
      In: H. Gese, H.-P. Rüger, Wort und Geschichte, FS Karl Elliger. AOAT 18, 1973, 31-36 (mit O. Loretz).
      o Die ug. Gewandbezeichnungen pgndr, knd, kndpnt. UF 9, 1977, 340 (mit O. Loretz).
      o Hurrisch gl als zweites Element in ugaritischen Personennamen. UF 9, 1977, 341 (mit O. Loretz).
      o Ug. mšt`lt (KTU 1.23:31.35.36). UF 9, 1977, 342-343 (mit O. Loretz).
      o Zu ug. bnš mgrt. UF 9, 1977, 344 (mit O. Loretz).
      o Ein ugaritisches Tontafelarchiv in Ras Ibn Hani. UF 9, 1977, 344 (mit O. Loretz).
      o Die Dittographie ahtt(h) (KTU 1.24:36). UF 9, 1977, 345 (mit O. Loretz).
    • 1979
      o Das `seefahrende Volk' von Šikila (RS 34.129). UF 10, 1978, 53-56 (mit O. Loretz).
      o Die sieben Kunstwerke des Schmiedegottes in KTU 1.4 I 23-43. UF 10, 1978, 57-63 (mit O. Loretz).
      o Bemerkungen zum Aqhat-Text. Zur ugaritischen Lexikographie, XIV. UF 10, 1978, 65-71 (mit O. Loretz).
      o Zählung der neuen keilalphabetischen Texte aus Semitica XXVII (1977) und Ugaritica VII (1978) nach KTU-Nummern. UF 10, 1978, 419-420 (mit O. Loretz).
      o Sprachliche und syntaktische Probleme im mrzh-Text KTU 3.9. UF 10, 1978, 421-422 (mit O. Loretz).
      o Epigraphische Probleme in KTU 4.609:10-11. UF 10, 1978, 423 (mit O. Loretz).
      o Ein ug. Fruchtbarkeitsritus (KTU 1.16 III 1-11). UF 10, 1978, 424-425 (mit O. Loretz).
      o KTU 2.34:32 und die Herkunft von griech. θύρσoς. UF 10, 1978, 426 (mit O. Loretz).
      o yrq hrs "Gelb vom Gold" im Krt-Epos und seine hurritischen Entsprechungen. UF 10, 1978, 427-428 (mit O. Loretz).
      o Ug. kld "Bogen" und arkd "Wurfholz, Lanze(?)" in KTU 4.277. UF 10, 1978, 429 (mit O. Loretz).
      o Die ug. Feldbezeichnung rpš "Schlamm-, Sumpffeld". UF 10, 1978, 430 (mit O. Loretz).
      o Ug. hs/swn "Thymian"(?). UF 10, 1978, 431 (mit O. Loretz).
      o Ug. tmn "Gestalt". UF 10, 1978, 432-433 (mit O. Loretz).
      o Ug. *`bš, tbš, hebr. *šbs (Am 5,11) sowie ug. tšy und šbš. UF 10, 1978, 434-435 (mit O. Loretz).
    • 1980
      o Einzelfragen zu Wörtern aus den ugaritischen Mythen und Wirtschaftstexten. Zur ugaritischen Lexikographie, XV. UF 11, 1979, 189-198 (mit O. Loretz).
    • 1981
      o Die Bannung von Schlangengift (KTU 1.100 und KTU 1.107:7b-13a.19b-20). UF 12, 1980, 153-170 (mit O. Loretz).
      o Baal rpu in KTU 1.108; 1.113 und 1.17 VI 25-33. UF 12, 1980, 171-182 (mit O. Loretz).
      o Zweifelhafte Belege für ug. m(n) "von". Zur ugaritischen Lexikographie, XVI. UF 12, 1980, 183-187 (mit O. Loretz).
      o Die Wehklage über Keret in KTU 1.16 I 2-23 (║ II 35-50). UF 12, 1980, 189-192 (mit O. Loretz).
      o Der Ausmarsch des Heeres im Keret-Epos (KTU 1.14 II 27b - III 1 ║ IV 9b-31). UF 12, 1980, 193-197 (mit O. Loretz).
      o Das Proträt einer Königin in KTU 1.14 I 12-15. Zur ugaritischen Lexikographie, XVIII. UF 12, 1980, 199-204 (mit O. Loretz).
      o Totenverehrung in Mari (12803) und Ugarit (KTU 1.161). UF 12, 1980, 381-382 (mit O. Loretz).
      o Anats große Sprünge. Zu KTU 1.3 IV 31-40 et par. UF 12, 1980, 383-386 (mit O. Loretz).
      o Ämter und Titel des Schreibers Ilmlk von Ugarit. UF 12, 1980, 387-389 (mit O. Loretz).
      o Das Land Qþ. UF 12, 1980, 390 (mit O. Loretz).
      o Die Ba`al-Titel b`l ars und aliy qrdm. UF 12, 1980, 391-393 (mit O. Loretz).
      o srrt spn - "Feste des Sapanu". UF 12, 1980, 394 (mit O. Loretz).
      o Gebrauch von Götterstatuen in der Mantik von Ugarit (KTU 1.124). UF 12, 1980, 395-396 (mit O. Loretz).
      o Parallelen zur Beschreibung des Reichtums im Keret-Epos (KTU 1.14 I [51] - II 3 et par.). UF 12, 1980, 397-398 (mit O. Loretz).
      o Schriftliche und mündliche Überlieferung eines "Sonnenhymnus" nach KTU 1.6 VI 42-53. UF 12, 1980, 399-400 (mit O. Loretz).
      o Eine Abrechnung aus Ras Ibn Hani (78/2). UF 12, 1980, 401-402 (mit O. Loretz).
      o Kennen die ug. Texte den babylonischen Gottesnamen Lillu(m)? UF 12, 1980, 403 (mit O. Loretz).
      o Der Tod Baals als Rache Mots für die Vernichtung Leviathans in KTU 1.5 I 1-8. UF 12, 1980, 404-407 (mit O. Loretz).
    • 1982
      o Neue Studien zu den Ritualtexten aus Ugarit, I: Ein Forschungsbericht. UF 13, 1981, 63-100 (mit O. Loretz).
      o Die Inschrift der Statue des Königs Idrimi von Alalah. UF 13, 1981, 201-269 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch kly "aufbrauchen, ausgeben". UF 13, 1981, 294-296 (mit O. Loretz).
      o mhrt "Brandopferaltar, Brand-, Röststelle" (KTU 6.14:3). UF 13, 1981, 297-298 (mit O. Loretz).
    • 1983
      o Der Vertrag eines mrzh-Klubs in Ugarit. Zum Verständnis von KTU 3.9. UF 14, 1982, 71-76 (mit O. Loretz).
      o šb, šbm und udn im Kontext von KTU 1.3 III 35b - IV 4 und KTU 1.83:8. UF 14, 1982, 77-81 (mit O. Loretz).
      o Ug. bšr "Botschaft bringen, senden" und die Nomina bšrt, tbšr "(Froh-)­Bot­schaft". UF 14, 1982, 303-306 (mit O. Loretz).
      o Kennt das ug. Zahlensystem die Duale tlttm "6" und tttm "12"? UF 14, 1982, 307-308 (mit O. Loretz).
    • 1984
      o Die Kosmogonie in Nippur und Eridu. JARG 5, 1984, 155-184.
      o Bericht über die Aktivitäten der Forschungsgruppe für Anthropologie und Religionsgeschichte in den Jahren 1983 und 1984. JARG 5, 1984, 185-195.
      o Höhenflug und Absturz. Der himmelstürmende Mensch in einem Wan­dermotiv der vorderorientalischen und ostasiatischen Mythologie.
      In: A. Rupp, Hrsg., Religion, Kultur und Gesell­schaft. Vorträge auf dem 1. Symposion der Deutsch-Ostasiatischen Vereinigung für Forschung über Religion, Anthropologie und Kultur, Korea 1983. FARG 19, 1984, 57-82.
      o Neue Studien zu den Ritualtexten aus Ugarit, II: Nr. 6 - Epigraphische und inhaltliche Probleme in KTU 1.161. UF 15, 1983, 17-24 (mit O. Loretz).
      o Ug. ssw/ssw "Pferd", sswt "Stute" und akk. *sisitu? "Stute". UF 15, 1983, 301-302 (mit O. Loretz).
      o Kennt das Ugaritische einen Titel ahat-milki = šar-elli = tryl "Schwester des Königs"? UF 15, 1983, 303 (mit O. Loretz).
    • 1985
      o Die Suche nach dem 'Kraut des Lebens' im Alten Vorderen Orient und im Alten China.
      In: A. Rupp, Hrsg., Religion und Geistesgeschichte. Vorträge auf dem 2. Symposion der Deutsch-Ostasiatischen Vereinigung für Forschung über Religion, Anthropologie und Kultur, Taiwan 1984. FARG 21, 1985, 49-73.
      o Ugaritisch 'tr, atr, atryt und atrt. UF 16, 1984, 57-62 (mit O. Loretz).
      o Der Brief KTU 2.70 (RS 29.93). UF 16, 1984, 63-68 (mit O. Loretz).
      o kl "ganz, alle" mit Suffixen in ug. Texten. UF 16, 1984, 351-352 (mit O. Loretz).
      o Brief des gnryn an mlkytn - KTU 2.15. UF 16, 1984, 353-354 (mit O. Loretz).
      o Hunde in Leben und Mythos der Ugariter.
      In: H. Altenmüller, D. Wildung, Hrsg., Studien zur altägyptischen Kultur. Festschrift W. Helck. Hamburg 1984, 631-642 (mit O. Loretz).
      o Das ug. Nomen d(h)rt "Traum, nächtliches Gesicht"(?). SEL 1, 1984, 85-88 (mit O. Loretz).
    • 1986
      o "Wasser- und Tauschöpfen" als Bezeichnung für Regenmagie in KTU 1.19 II 1-3a. UF 17, 1985, 95-98 (mit O. Loretz).
      o Die akkadischen Tierbezeichnungen immeru, puhadu und puhalu im Ugaritischen und Hebräischen. UF 17, 1985, 99-103 (mit O. Loretz).
      o 'db und 'db im Ugaritischen. UF 17, 1985, 105-116 (mit O. Loretz).
      o Baal vernichtet Jammu (KTU 1.2 IV 23-30). UF 17, 1985, 117-121 (mit O. Loretz).
      o Kerets Krankheit und Amtsunfähigkeit (KTU 1.16 VI 30-38.43-54b). UF 17, 1985, 123-127 (mit O. Loretz).
      o Sieges- und Thronbesteigungslied Baals (KTU 1.101). UF 17, 1985, 129-146 (mit O. Loretz).
      o Akkadisch siparru "Bronze", ugaritisch spr, gprt und hebräisch spr, 'prt. UF 17, 1985, 401 (mit O. Loretz).
      o Die 'Hörner' der Neumondsichel - eine Keilschriftparallele (Ee V 14-18) zu KUT 1.18 IV 9-11.
      In: A. Caquot, e.a., Hrsg., Mélanges bibliques et orientaux. Festschrift M. Delcor. AOAT 215, 1985, 113-116 (mit O. Loretz).
    • 1987
      o Vorwort zum Ugarit-Kolloquium zu Münster (Mai 1986). UF 18, 1986, 1-2 (mit O. Loretz).
      o Das ugaritische Alphabet. UF 18, 1986, 3-26 (mit O. Loretz).
      o srk im Kontext der Rede Danils in KTU 1.19 I 38-46. UF 18, 1986, 97-100 (mit O. Loretz).
      o Die Trauer Els und Anats (KTU 1.5 VI 11-22. 31 - 1.6 I 5). UF 18, 1986, 101-110 (mit O. Loretz).
      o Orthographie und Inhalt im ugaritischen Brief KTU 2.16. UF 18, 1986, 111-114 (mit O. Loretz).
      o Ug.bsql 'rgz und he. b s qlnw (II Reg 4,42), `gwz. UF 18, 1986, 115-120 (mit O. Loretz).
      o Baals Ablehnung niedriger Gäste (KTU 1.4 III 17-22). UF 18, 1986, 447-448 (mit O. Loretz).
      o Die bipolare Position von 'l im Ugaritischen und Hebräischen. UF 18, 1986, 449-450 (mit O. Loretz).
      o Ug. ngš und ngt, mgt. UF 18, 1986, 451-452 (mit O. Loretz).
    • 1988
      o Marduk in Ugarit.
      In: Cananea selecta. Festschrift O. Loretz Hrsg. P. Xella. SEL 5, 1988, 79-101.
      o Von Hebräisch 'm ║ lpny (Ps 72,5) zu ugaritisch 'm "vor".
      In: L. Eslinger - G. Taylor, Hrsg., Ascribe to the Lord. Biblical & other Studies in Memory of Peter C. Craigie. JSOTS 67, 1988, 109-116 (mit O. Loretz).
      o Ringen und Laufen als Sport in Ugarit (KTU 1.6 VI 16b-22a). UF 19, 1987, 19-21 (mit O. Loretz).
      o Das Siegel des Königs 'Ammi-yidtamar. UF 19, 1987, 23-25 (mit O. Loretz).
      o Die ugaritischen Gefäßbezeichnungen ridn und kw. UF 19, 1987, 27-32 (mit O. Loretz).
      o *Ugaritisch t'/t'y und hebräisch šw'. UF 19, 1987, 33-36 (mit O. Loretz).
      o Das Verbum ypq im Ugaritischen. UF 19, 1987, 405-406 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch glm und slm. UF 19, 1987, 407-408 (mit O. Loretz).
    • 1989
      o Semiramis - Oder: War die Frau im Alten Orient nur schön?
      In: B. Schmitz, U. Steffgen, Hrsg., Waren sie nur schön? Frauen im Spiegel der Jahrtausende. Mainz 1989, 117-182.
      o Übersetzung ins Estnische: Siret Rutiku, Semiramis. Ehk - Kas naine Vanas Idas oli ainult ilus? Akadeemia 1995 nr. 4, 758-782; nr. 5, 1021-1037.
      o Wiederabdruck: Beydar. Mitteilungen über die Erforschung eines urbanen Zentrums im Norden Alt-Syriens 2, 1995, 59-83.
    • 1990
      o The Syntax of Omens in Ugaritic.
      In: E.M. Cook, ed., Sopher Mahir. Festschrift St. Segert. Maarav 5-6, 1990, 89-109 (mit O. Loretz).
      o Das Einsetzungsritual der Entu von Emar (Emar VI/3, 369). UF 21, 1989, 47-100.
      o The Cuneiform Alphabets of Ugarit. UF 21, 1989, 101-112 (mit O. Loretz).
      o Die Wasserflut Addus von unten. šr' thmtm (KTU 1.19 I 45) - šdj trwmt (II Sam 1,21) im Licht mesopotamischer Quellen. UF 21, 1989, 113-121 (mit O. Loretz).
      o Rapi'u und Milku aus Ugarit. Neuere historisch-geographische Thesen zu rpu mlk 'lm (KTU 1.108:1) und mt rpi (KTU 1.17 I 1). UF 21, 1989, 123-131 (mit O. Loretz).
      o Sikkanum "Betyle". UF 21, 1989, 133-139 (mit O. Loretz, W. Mayer).
    • 1991
      o Die Tötung einer Gottheit in der Eridu-Babylon-Mythologie.
      In: D.R. Daniels, u.a., Hrsg., Ernten, was man sät. Festschrift K. Koch. Neukirchen/Vluyn 1991, 49-73.
      o Wurde Adapa um das 'Ewige Leben' betrogen? MARG 6, 1991, 119-132.
      o Ugaritisch 'šr, aširuma und äthiopisch 'aššara.
      In: A.S. Kaye, ed., Semitic Studies. Festschrift W. Leslau. Wiesbaden 1991, 309-327 (mit O. Loretz).
      o Die Keilalphabete aus Ugarit.
      In: Cl. Baurian, e.a., Hrsg., Phoinikeia Grammata. Lire et écrire en Méditerranée. Collection d'Études Classi­ques 6, 1991, 49-67 (mit O. Loretz).
      o Das brennende 'Paradies'. ZuM 1, 1991, 6-26.
      o Die akkadischen Texte der Archive und Bibliotheken von Emar. UF 22, 1990, 25-48.
      o Die hurro-ugaritische Textilbezeichnung all. UF 22, 1990, 49-50 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch b'r I "anzünden" und b'r II "verlassen". UF 22, 1990, 51-54 (mit O. Loretz).
      o Die Ortsnamen gt 'ttrt und 'ttrt ║ hdr'y. UF 22, 1990, 55-56 (mit O. Loretz).
      o mt "Môt, Tod" und mt "Krieger, Held" im Ugaritischen. UF 22, 1990, 57-65 (mit O. Loretz).
      o Die Wurzel NUP "hoch sein" im Ugaritischen. UF 22, 1990, 67-74 (mit O. Loretz).
      o Die ugaritischen Zeitangaben sbu špš ║ 'rb špš und špšm. UF 22, 1990, 75-77 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch srrt spn, srry und hebräisch jrktj spwn. UF 22, 1990, 79-86 (mit O. Loretz).
      o Hurritisch-ugaritisch-hebräisch tbl "Schmied". UF 22, 1990, 87-88 (mit O. Loretz).
      o Schiffshandel und Schiffsmiete zwischen Byblos und Ugarit (KTU 4.338:10-18). UF 22, 1990, 89-6 (mit O. Loretz).
    • 1992
      o Der Werkstoff wird Gott. Zum mesopotamischen Ritual der Umwandlung eines leblosen Bild­werks in einen lebendigen Gott. MARG 7, 1992, 105-126.
      o Der Dialog zwischen Šupe-ameli und seinem 'Vater'. Die Tradition babylonischer Weisheitssprüche im Westen. Anhang von G. Keydana: Die hethitische Version. UF 23, 1991, 33-47.
      o Das ugaritische Hapaxlegomenon phd und das Wortpaar lhm ║ šqy. Bemerkungen zu ugaritisch phd, phr und hebräisch phd I, *phr? UF 23, 1991, 75-78 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch dr', drt, dry und hebräisch zrh II. UF 23, 1991, 79-82 (mit O. Loretz).
      o Das Löwengesicht-Gefäß KTU 6.62 (RS 25.318). UF 23, 1991, 83-84 (mit O. Loretz).
      o Zur Debatte über "Funerary Rituals and Beatific Afterlife in Ugaritic Texts and in the Bible". UF 23, 1991, 85-90 (mit O. Loretz).
      o Mythen als Schultexte. KTU 1.133; 1.152 und die Vorlagen KTU 1.5 I 11-22; 1.15 IV 6-8. UF 23, 1991, 91-102 (mit O. Loretz).
      o Grabbeigaben für den verstorbenen König. Bemerkungen zur Neuausgabe von RS 34.126 = KTU 1.161. UF 23, 1991, 103-106 (mit O. Loretz).
      o Beiträge zum Hurritischen, I: Einzelfragen zu Grammatik und Lexikon des Mitanni-Briefs. UF 23, 1991, 107-126 (mit O. Loretz).
    • 1993
      o Babylonian Literary Texts from Western Libraries.
      In: J.C. de Moor, W.G.E. Watson, eds., Verse in Ancient Near Eastern Prose. AOAT 42, 1993, 41-67.
      o Entstehung des Alphabets. ZuM 2, 1993, 7-44.
      o Wiederabdruck: Beydar. Mitteilungen über die Erforschung eines urbanen Zentrums im Norden Alt-Syriens 1, 1994, 59-90.
      o Die Frage nach der persönlichen Freiheit im Alten Orient.
      In: M. Dietrich, O. Loretz, Hrsg., Mesopotamica - Ugaritica - Biblica. Festschrift K. Bergerhof. AOAT 232, 1993, 45-58.
      o "Ein Leben ohne Freude . . ." Studie über eine Weisheitskomposition aus den Gelehrtenbibliotheken von Emar und Ugarit. UF 24, 1992, 9-29.
      o Die Weisheit des ugaritischen Gottes El im Kontext der altorientalischen Weisheit. UF 24, 1992, 32-38 (mit O. Loretz).
      o Die Konjunktive im Mitanni-Hurritischen. Beiträge zum Hurritischen, II: Einzelfragen zu Grammatik und Lexikon des Mitanni-Briefs. UF 24, 1992, 39-58 (mit W. Mayer).
    • 1994
      o Ea hat die Geschicke des Menschen festgesetzt. MARG 8, 1994, 1-24.
      o Persönliches Unheil als Zeichen der Gottesferne. Das Verhältnis zwischen Gott und Mensch nach dem Verständnis der Babylonier. MARG 8, 1994, 115-141.
      o Alfred Rupp (19. Nov. 1930 - 28. Jan. 1993) - Bibliographie Alfred Rupp (1930-1992). MARG 9, 1994, ix - xxvi.
      o "Wir wollen die Menschheit schaffen!" Der göttliche Ursprung des Menschenwegs nach der sumero-babylonischen Mythologie. MARG 9, 1994, 40-54.
      o Wiederabdruck: Beydar. Mitteilungen über die Erforschung eines urbanen Zentrums im Norden Alt-Syriens 1, 1994, 91-102.
      o "Kein schlechtes Gewissen hatte ich". Einige babylonische Texte zum Thema Unheil als Zeichen der Gottesferne.
      In: I. Kottsieper, u.a., Hrsg., "Wer ist wie du, Herr, unter den Göttern?" Festschrift O. Kaiser. Göttingen 1994, 51-64.
      o "Besitz der Tiša-Lim". Zuwendungen des Königs von Ebla an die Königin von Emar. UF 25, 1993, 93-98.
      o Der biblische Azazel und AlT *126. UF 25, 1993, 99-117 (mit O. Loretz).
      o Das ugaritisch-hebräische Wortpaar dl ║ (abyn)/`bywn (KTU 1.16 VI 47b-48a). UF 25, 1993, 119-122 (mit O. Loretz).
      o Zur Debatte über die Lautentwicklung z -> d im Ugaritischen (zr' / dr' "säen", 'db / 'db "legen, setzen"). UF 25, 1993, 123-132 (mit O. Loretz).
      o KTU 1.114, ein 'Palimpsest'. UF 25, 1993, 133-136 (mit O. Loretz).
      o Ein "hurritisches" Zusatzzeichen des Keilalphabets? UF 25, 1993, 137-142 (mit O. Loretz).
      o Die Deklination des Hurritischen im Mitanni-Brief. Beiträge zum Hurritischen III: Einzel­fragen zu Grammatik und Lexikon des Mitanni-Briefs. UF 25, 1993, 143-156 (mit W. Mayer).
    • 1995
      o Begegnungen zwischen Gott und Mensch nach der Literatur Mesopotamiens. MARG 10, 1995, 17-41.
      o Altsyrische Götter und Rituale aus Emar. Biblica 76, 1995, Res bibliographicae, 239-249.
      o ina umi ullûti "An jenen (fernen) Tagen". Ein sumerisches kosmogonisches Mythologem in babylonischer Tradition.
      In: Vom alten Orient zum Alten Testament. Festschrift W. von Soden. Hrsg. M. Dietrich, O. Loretz. AOAT 240, 1995, 57-72.
      In: Ugarit - ein ostmediterranes Kulturzentrum im Alten Orient. Ergebnisse und Perspektiven der Forschung. Bd. I: Ugarit und seine altorientali­sche Umwelt. Hrsg. M. Dietrich, O. Loretz. ALASP 7/1, 1995, 7-42 (mit W. Mayer).
      o Neue Tafelfunde der Grabungskampagne 1994 in Ugarit. UF 26, 1994, 21 (mit O. Loretz).
      o Rasuren und Schreibfehler in den keilalphabetischen Texten aus Ugarit. Anmerkungen zur Neuauflage von KTU. UF 26, 1994, 23-62 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch it, tyndr und hebräisch `šh, šy (KTU 1.14 IV 38; 2.13:14-15; 2.30:12-14a). UF 26, 1994, 63-72 (mit O. Loretz).
      o Hurritische Weihrauch-Beschwörungen in ugaritischer Alphabetschrift. UF 26, 1994, 73-112 (mit W. Mayer).
    • 1996
      o Aspects of the Babylonian Impact on Ugaritic Literature and Religion.
      In: Ugarit, religion and culture. Proceedings of the International Colloquium on Ugarit, religion and culture. Edinburgh, July 1994. Essays presented in honour of Professor John C.L. Gibson. Ed. N. Wyatt, W.G.E. Watson, J.B. Lloyd. UBL 12, 1996, 33-47.
      o Altbabylonische Omina zur Sonnenfinsternis.
      In: Festschrift für Hans Hirsch zum 65. Geburtstag gewidmet von seinen Freunden, Kollegen und Schülern. WZKM 86, 1996, 99-105 + 3 Tafeln.
    • 1997
      o Ein hurritisches Totenritual für 'Ammištamru III. (KTU 1.125).
      In: Ana šadî Labnani la allik. Beiträge zu altorientalischen und mittelmeerischen Kulturen. Festschrift für Wolfgang Röllig. Hrsg. B. Pongratz-Leisten, H. Kühne, P. Xella. AOAT 247, 1997, 79-89 (mit W. Mayer).
      o sukkallu - der mesopotamische Götterbote. Eine Studie zur "Angelologie" im Alten Orient.
      In: Engel und Dämonen. Hrsg. G. Ahn, M. Dietrich. FARG 29, 1997, 49-74.
      o Die Texte aus Ugarit im Spannungsfeld zwischen Königshaus und Bevölkerung. AOAT 248 (1997), 75-94.
      o Ugarit, patrie des plus anciens alphabets.
      In: En Syrie Aux Origines de l'Écriture (Ausstellungskatalog Brüssel), 1997, 77-82 [Urfassung, Kurzfassung: Ugarit, Heimat der ältesten Alphabete].
      o het ontstaan van het alfabet en de verspreiding naar het westen.
      In: In Syrië Naar de Oors­prong van het Schrift (Ausstellungskatalog Brüssel), 1997, 77-82 [niederländische Fassung der vor­angehenden Abhandlung].
      o Tempel und Götterstatuen Babylons. Wiederherstellungsarbeiten gotterwählter Künstler im Auftrag Asarhaddons. MARG 11, 1996, 5-14..
      o Ugaritisch šrd "dienen", *trt und šrt "Sängerin". UF 28, 1996, 159-164 (mit O. Loretz).
      o Festritual für die Palastgöttin Pidray. Der hurro-ugaritische Opfertext KTU 1.132. UF 28, 1996, 165-175 (mit W. Mayer).
      o Hurritica Alalahiana (I). UF 28, 1996, 177-188 (mit W. Mayer).
      o Der Vertrag zwischen Ir-Addu von Tunip und Niqmepa von Mukiš.
      In: Gordon D.Young, Mark W. Chavalas, Richard E.Averbeck, Hrsg., Crossing Boundaries and Linking Horizons. Studies in Honor of Michael C. Astour on His 80th Birthday (CDL Press Bethesda, Maryland), 1997, 211-242  (mit O. Loretz).
    • 1998
      o Zwischen Gott und Volk. Einführung des Königstums und Auswahl des Königs nach mesopo­tamischer und israelitischer Anschauung.
      In: M. Dietrich - I. Kottsieper, Hrsg., "Und Mose schrieb dieses Lied auf". Studien zum Alten Testament und zum Alten Orient. Festschrift für Oswald Loretz zur Vollendung seines 70. Lebensjahres mit Beiträgen von Freunden, Schülern und Kollegen. AOAT 250, 1998, 215-264 (mit W. Dietrich).
      a) M. Dietrich, Zur Stellung des Königtums in Mesopotamien, S. 215-236.
      b) W. Dietrich, Zur Stellung des Königs in Israel, S. 237-258; Bibliographie, S. 258-264.
      o Bel-ibni, König von Babylon (703-700). Die Rolle des Königs in den neubabylonischen Briefen.
      In: M. Dietrich - O. Loretz, Hrsg., dubsar anta-men. Studien zur Altorientalistik. Festschrift für Willem H.Ph. Römer zur Vollendung seines 70. Lebensjahres mit Beiträ­gen von Freunden, Schülern und Kollegen. AOAT 253, 1998, 81-108..
      o 'Siehe, da war er (wieder) munter!' Die mythologische Begründung für eine medikamentöse Behandlung in KTU 1.114 (RS 24.258).
      In: Meir Lubetzki, Claire Gottlieb and Sharon Keller, eds., Boundaries of the Ancient Near Eastern World. A Tribute to Cyrus H. Gordon. JSOTSS 273, 1998, 174-198 (mit O. Loretz).
      o The Pantheon of the Hurritic Sacrificial Lists from Ugarit. Subartu 4,2 (1998) 259-271 (mit W. Mayer).
      o Die Parhedra im Pantheon von Emar. Miscellanea Emariana (I). UF 29, 1997, 115-122.
      o Wohnorte Els nach Ugarit- und Bibeltexten. Eine Studie zu ug. gr ll ║ hr m'd und he. hr mw'd ║ yrkty s pwn (KTU 1.2 I 20; Jes 14,13). UF 29, 1997, 123-149 (mit O. Loretz).
      o Der Charakter der Göttin 'Anat. 'nn und weitere Schreibfehler in KTU 1.96. UF 29, 1997, 151-160 (mit O. Loretz).
      o Das hurritische Pantheon von Ugarit. UF 29, 1997, 161-181 (mit W. Mayer).
      o Amurru, Yaman und die Ägäischen Inseln nach den ugaritischen Texten.
      In: Past Links. Studies in the Languages and Cultures of the Ancient Near East, ed. Shlomo Isreel - Itamar Singer - Ran Zadok. This volume of Israel Oriental Studies is dedicated to Professor Anson F. Rainey. Eisenbrauns. Israel Oriental Studies 18, 1998, 335-363 (mit O. Loretz).
    • 1999
      o Begegnungen zwischen Gott und Mensch nach der Literatur Mesopotamiens. Beydar 3, 1999, 133-149 (Nachdruck von: MARG 10, 1995, 17-41)..
      o "Der König wusch sich und war rein". Das Zusammenwirken von Göttern und Menschen im Kult von Ugarit und Emar. MARG 12, 1997, 33-56.
      o Religionen in einer sich ändernden Welt. Bericht über das Dritte Gemeinsame Symposium der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft und der Theologischen Fakultät der Universität Tartu in Tartu (Estland) vom 14.-15. November 1997. MARG 12, 1997, 327-333.
      o Vom mythischen Urbild zum Realbild. Zu Poetologie und Tempussystem babylonischer Ritualtexte.
      In: A. Lange, H. Lichtenberger, D. Römheld, Hrsg., Mythos im Alten Testament und seiner Umwelt. Festschrift für Hans-Peter Müller zum 65. Geburtstag. BZAW 278, 1999, 17-28.
      o Die ugaritische El-Dämonologie. Untersuchungen zu den Wortpaaren tkm ║ il šiy und aklm ║ 'qqm.
      In: Y. Avishur - R. Deutsch, Hrsg., Michael. Historical, Epigraphical and Biblical Studies in Honor of Prof. Michael Heltzer. Tel Aviv, 1999, 127-144 (mit O. Loretz).
      o The Hurrian and Hittite Texts.
      In: Handbook of Ugaritic Studies, Hrsg. W.G.E. Watson & N. Wyatt. Handbuch der Orientalistik 39, S. 58-75 (mit W. Mayer).
      o The Ugaritic Script.
      In: Handbook of Ugaritic Studies, Hrsg. W.G.E. Watson & N. Wyatt. Handbuch der Orientalistik 39, S. 81-90 (mit O. Loretz).
      o Einführung.
      In: Religionen in einer sich ändernden Welt. Akten des Dritten Gemeinsamen Symposiums der Theologischen Fakultät der Universität Tartu und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft am 14. und 15. November 1997 zu Tartu/Estland, Hrsg. M. Die­trich. FARG 33, 1999, VII-X.
      o Der göttliche Ratschluß und der Weg des Menschen im Lichte babylonischer Texte.
      In: Religionen in einer sich ändernden Welt. Akten des Dritten Gemeinsamen Symposiums der Theologischen Fakultät der Universität Tartu und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft am 14. und 15. November 1997 zu Tartu/Estland, Hrsg. M. Die­trich. FARG 33, 1999, 13-29.
      o Dreißig Jahre Ugarit-Forschungen. Vorwort der Herausgeber. UF 30, 1998.1999, V-IX.
      o bulut beli "Lebe, mein König!" Ein Krönungshymnus aus Emar und Ugarit und sein Verhältnis zu mesopotamischen und westlichen Inthronisationsliedern. UF 30, 1998.1999, 155-200 (mit O. Loretz).
      o Replik: Der Text der Krughenkelinschrift KTU 6.2. UF 30, 1998.1999, 887-888 (mit O. Loretz).
      o Vorwort der Herausgeber der Akten des Europäischen Kolloquiums Ugarit. Ein ostmediterranes Kulturzentrum im Alten Orient (11.-12. Februar 1993). AOAT 261, 1999, V-VI (mit O. Loretz).
    • 2000
      o Straße der Waren und Kulturen. DAMALS 3/2000, 70-77.
      o Baal, Leviathan und der siebenköpfige Drache Šlyþ in der Rede des Todesgottes Môt (KTU 1.5 I 1-8 ║ 27a-31).
      In: M. Molina, I. Márquez Rowe, J. Sanmartín, Hrsg., Arbor Scientiae. Estudios del Próximo Oriente Antiguo dedicados a Gregorio del Olmo Lete con ocasión de su 65 aniversario. Aula Orientalis, Revista de estudios del Próximo Oriente Antiguo 17-18 (1999-2000), 55-80 (mit O. Loretz).
      o Zypern und die Ägäis nach den Texten aus Ugarit.
      In: Sabine Rogge, Hrsg., Zypern. Insel im Brennpunkt der Kulturen. Schriften des Instituts für Interdisziplinäre Zypern-Studien. Herausgegeben vom Institut für Interdisziplinäre Zypern-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Band 1 (Waxmann 2000), 63-89.
      o Keret, der leidende "König der Gerechtigkeit". Das Wortpaar sdq ║ yšr als Schlüssel zur Dramatik des Keret-Epos (KTU 1.14 I 12-21a). UF 31, 1999.2000, 133-164 (mit O. Loretz).
      o Das ugaritische Gottesattribut hrš "Weiser, handwerklich Tüchtiger". Eine Studie über die Götter El, Ea/Enki, Ktr-w-hss und Hyn. UF 31, 1999.2000, 165-173 (mit O. Loretz).
      o "Als Anu den Himmel erschaffen hatte, . . ." Rekurs auf das Schöpfungsgeschehen anläßlich einer Tempelrenovierung.
      In: Assyriologica et Semitica. Festschrift für Joachim Oelsner anläßlich seines 65. Geburtstages am 18. Februar 1997. Hrsg. Joachim Marzahn und Hans Neumann unter Mitarbeit von Andreas Fuchs. AOAT 252, 2000, 33-46.
      o Sprachforschung in Ugarit. History of the Language Sciences/Geschichte der Sprachwissenschaften/Histoire des sciences du langage, ed. S. Auroux, E.F.K. Koerner, H.-J. Niederehe, K. Versteegh. Vol. 1 (W. de Gruyter 2000), 14-18.
      o Der unheilbringende Wurm. Beschwörung gegen den `Zahnwurm' (CT 17,50).
      In: Simonetta Graziani, Hrsg., Studi sul vicino oriente antico dedicati alla memoria di Luigi Cagni. Istituto Universitario Orientale, Dippartimento di Studi Asiatici, Series Minor LXI (Napoli), 209-220..
    • 2001
      o Zeitloses Urbild und zeitgebundenes Abbild nach der babylonischen Mythologie. MARG 13, 1998.2001, 49-79.
      o Babylonische Sklaven auf der Schreiberschule - Anspielungen auf tupšarrutu-Leherverträge in OIP 114,83 und YOS 19,110. Veenhof Anniversary Volume. Studies presented to Klaas R. Veenhof on the Occasion of his Sixty-Fifth Birthday. Ed. W.H. van Soldt, J.G. Dercksen, N.J.C. Kouwenberg, Th.J.H. Krispijn. PIHANS 87 (Leiden 2001), 67-81.
      o Ugaritische Texte. Rituale in ugaritischer Sprache. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Ergänzungslieferung (Gütersloh 2001), S. 203-214 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch qil G "fallen" und seine abgeleiteten Stämme Š und Št. UF 32 (2000), 177-194 (mit O. Loretz).
      o Ugaritisch mi/ahd "Hafen" und m(i/a)hdy "Hafenbewohner". UF 32 (2000), 195-201 (mit O. Loretz).
      o Das Mobiliar für El. Kunstwerke aus Metall und Stein in KTU 1.4 I 29-37. UF 32 (2000), 203-214 (mit O. Loretz).
      o Einführung.
      In: M. Dietrich, Hrsg., Endzeiterwartungen und Endzeitvorstellungen in den verschiedenen Religionen. Akten des Vierten Gemeinsamen Symposiums der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft am 5. und 6. November 1999 zu Tartu/Estland. FARG 34 (2001), vii-ix.
      o "Ich habe die Ordnungen von Himmel und Erde aufgelöst". Eschatologische Vorstellungen in der babylonischen Mythologie.
      In: M. Dietrich, Hrsg., Endzeiterwartungen und Endzeitvorstellungen in den verschiedenen Religionen. Akten des Vierten Gemeinsamen Symposiums der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft am 5. und 6. November 1999 zu Tartu/Estland. FARG 34 (2001), 15-41.
      o "(Nur) einer, der von Sünde nichts weiß, eilt zu seinen Göttern". Der altorientalische Mensch vor seiner Gottheit.
      In: R. Albertz, Hrsg., Kult, Konflikt und Versöhnung. Beiträge zur kultischen Sühne in religiösen, sozialen und politischen Auseinandersetzungen des antiken Mittelmeerraumes. Veröffentlichungen des AZERKAVO / SFB 493. AOAT 285 (2001), 73-97.
      o Das biblische Paradies und der babylonische Tempelgarten. Überlegungen zur Lage des Gartens Eden.
      In: B. Janowski, B. Ego, Hrsg., Das Biblische Weltbild und seine altorientalischen Kontexte. FAT 32 (2001), 281-323.
      o Die buddhistische Kunst Indiens und Chinas auf den Antiken Seidenstraßen in Xinjiang, West-China. MARG 14 (1999), 171-218..
    • 2002
      o Der Brief des Kommandeurs Šumiyanu an den ugaritischen König Niqmepa' (RS 20.33). Ein Bericht über Aktivitäten nach der Schlacht bei Qadeš 1275 v. Chr. UF 33 (2001), 118-191.
      o Der Ugariter Šumiyanu an der südsyrischen Front gegen den Pharao: Zu den Nachwehen der Schlacht bei Qadeš 1275 v. Chr.
      In: A.I. Blöbaum, J. Kahl, S.D. Schweitzer, Hrsg., Ägypten - Münster. Kulturwissenschaftliche Studien zu Ägypten, dem Vorderen Orient und verwandten Gebieten. Donum natalicium viro doctissimo Erharto Graefe sexagenario ab amicis collegis discipulis ex aedibus Schlaunstraße 2 / Rosenstraße 9 oblatum. (Wiesbaden), 45-74..
      o Bezeichnungen für "bewässertes Feld" in Ugarit und Emar (miyt - ma'itu ~ makrittu). UF 33 (2001), 193-199 (mit O. Loretz).
      o Zu den Urkunden aus dem Land Hana. Bemerkungen zu A.H. Podanys Buch über die Geschichte und Kultur eines mitteleuphratischen Regionalkönigtums im 2. Jt. v. Chr. UF 33 (2001), 641-656.
      o Der syrische Regengott und der mesopotamische Sturmgott. Bemerkungen zum Werk von Daniel Schwemer, Die Wettergottgestalten Mesopotamiens und Nordsyriens im Zeitalter der Keilschrift­kulturen. UF 33 (2001), 657-677..
      o Heilung mit Hilfe ritueller Magie im antiken Mesopotamien und seinen westlichen Nachbarn.
      In: A. Fiedermutz-Laun, u.a., Hrsg., Zur Akzeptanz von Magie, Religion und Wissenschaft. Ein medizinethnologischess Symposium der Institute für Ethnologie und Anatomie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Worte - Werke - Utopien, Thesen und Texte Münsterscher Gelehrter 17 (Münster), 207-218.
      o Der "Garten Eden" und die babylonischen Parkanlagen im Tempelbezirk. Vom Ursprung des Menschen im Gottesgarten, seiner Verbannung daraus und seiner Sehnsucht nach Rückkehr dorthin.
      In: J. Hahn, Hrsg., Religiöse Landschaften. Veröffentlichungen des AZERKAVO / SFB 493. AOAT 301 (Münster), 1-29.
    • 2003
      o Das Simeonskloster in Nordsyrien. Vom Zentrum frühchristlicher Glaubenspilger zum Ausflugsziel moderner Kulturpilger. Religiöses Reisen MARG 15 (2000), 5-23.
      o Das Ritual für die Krönung des Assurbanipal (VAT 13831).
      In: K. Kiesow, Th. Meurer, Textarbeit. Studien zu Texten und ihrer Rezeption aus dem Alten Testament und der Umwelt Israels. Festschrift für Peter Weimar zur Vollendung seines 60. Lebensjahres mit Beiträgen von Freunden, Schülern und Kollegen. AOAT 294 (Münster), 127-156.
      o Ugarit - Ein Zentrum des levantinisch-ostmediterranen Kulturkreises.
      In: M. Lepajõe, A. Gross, ed., Mille anni sicut dies hesterna . . . Studia in honorem Kalle Kasemaa. Universitas tartuensis facultas theologica (Tartu), 28-46.
      o "Vokalbuchstaben" im Keilalphabet von Ugarit und im griechischen Alphabet in historischer Betrachtung - Zu neueren Beiträgen in der Alphabetforschung.
      In: L. Kogan, Ed., Studia Semitica. Orientalia: Papers of the Oriental Institute (Alexander Yu. Militarev LX), Issue III. Russian State University for the Humanities (Moscow), 53-78.
      o "Ich lehrte mein Land, die Ordnungen Gottes zu halten". Zur Bedeutung der Religion für die antiken Gesellschaften Mesopotamiens.
      In: M. Dietrich, T. Kulmar, Hrsg., Die Bedeutung der Religion für Gesellschaften in Vergangenheit und Gegenwart. Akten des Fünften Gemeinsamen Symposiums der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu, der Estnischen Studiengesellschaft für Morgenlandkunde und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft am 2. und 3. November 2001 zu Tartu/Estland. FARG 36 (2003), 25-45.
      o ZI-tim / ZImeš = napultu "Landbewohner, Landarbeiter". Eine Studie über die südbabylonische Gesellschaft im 8. und 7. Jahrhundert v. Chr.
      In: G.J. Selz, Hrsg., Festschrift für Burkhart Kienast zu seinem 70. Geburtstage dargebracht von Freunden, Schülern und Kollegen. AOAT 274 (Münster), 15-45.
      o Der Untergang von Ugarit am 21. Januar 1192 v. Chr.? Der astronomisch-hepatoskopische Bericht KTU 1.78 (= RS 12.061). UF 34 (2002), 53-74 (mit O. Loretz).
      o Die Wurzel 'd/db und ihre Ableitungen im Ugaritischen. UF 34 (2002), 75-108 (mit O. Loretz).
      o Der ugaritische Parallelismus p ║ tbrn qn (KTU 1.4 VIII 17-20; 1.6 II 22-23). Lexikographische Ergebnisse in Zusammenhang mit tbr und tbrn. UF 34 (2002), 109-118 (mit O. Loretz).
      o Horon, der Herr über die Schlangen. Das Verhältnis von Mythos und Beschwörung in KTU 1.100.
      In: P. Marrassini, Hrsg., Semitic and Assyriological Studies Presented to Pelio Fronza­roli (Wiesbaden), S. 150-172 (mit O. Loretz)
    • 2004
      o Die Menschenschöpfung im Garten Eden. Ein mesopotamischer Mythos im Alten Testament. MARG 16 (Münster), 21-33.
      o Creaturae ad casum. "Geschöpfe für einen besonderen Fall". Temporärnumina in antiken syro-mesopotamischen Panthea.
      In: M. Witte, Hrsg., Gott und Mensch im Dialog. Festschrift für Otto Kaiser zum 80. Geburtstag. BZAW 345/I (Berlin - New York), 3-22.
      o “Singen” und “sich freuen” im Ugaritischen und Hebräischen. Zum Parallelismus 'NY │HDY und seinem Reflex in der Lexikographie.
      In: M. Helzter, M. Malul, ed., Teshûrôt laAvishur. Studies in the Bible and the Ancient Near East, in Hebrew and Semitic Languages. Festchrift Presented to Prof. Yitzhak Avishur on the Occasion of his 65th Birthday. (Tell Aviv - Jaffa 2004), 29*-46* (mit O. Loretz).
      o Hunde im ap des königlichen ,Mausoleums' nach dem ugaritischen Keret-Epos.
      In: D. Groddek, S. Rößle, Hrsg., Šarnikzel. Hethitologische Studien zum Gedenken an Emil Orgeto­rix Forrer (19.02.1894-10.01.1986) DBH 10 (Dresden 2004), 253-262 (mit O. Loretz).
      o Der hurritische Kult Ugarits zwischen König und Volk.
      In: M. Hutter, S. Hutter-Braunsar, Offizielle Religion, lokale Kulte und individuelle Religiosität. Akten des religionsgeschicht­lichen Symposiums „Kleinasien und angrenzende Gebiete vom Beginn des 2. bis zur Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr.“. AOAT 318 (Münster), 137-155.
      o Salmanassar I. von Assyrien, Ibiranu (VI.) von Ugarit und Tudhalija IV. von Hatti. RS 34.165 und die Schlacht von Nihrija zwischen den Hethitern und Assyrern. UF 35 (2003), 103-139.
      o Die ugaritischen Wortpaare dm ║ mm' und brkm ║hlqm im Kontext westsemitischer anatomi­scher Terminologie. UF 35 (2003), 141-179 (mit O. Loretz).
      o Mariyannu, Pferde und Esel in der Sammelliste KTU 4.377. UF 35 (2003), 181-189 (mit O. Loretz).
    • 2005
      o Die Sintflut - ein Mittel zur Bewältigung von Religionskonflikten im Antiken Mesopotamien? MARG 17 (2005), 3-18.
      o Die Menschenschöpfung im Zeichen religiöser Indentität. Aspekte des religiösen Selbstverständnisses der antiken Mesopotamier. MARG 17 (2005), 137-152.
      o Der kult(ur)geographisches und zeitliche Horizont ugaritischer und hurritischer Priester. UF 36 (2004), 11-39.
      o Salmanassar I. von Assyrien, Ibiranu (VI.) von Ugarit und Tudhalija IV. von Hatti. Ein Korrekturnachtrag. UF 36 (2004), 41-42.
      o Alalah-Texte der Schicht VII (I). Historische und juristische Dokumente. UF 36 (2004), 43-150 (mit O. Loretz).
      o Der Brief des Jarimlim von Alalah (ATaB 11.01 = ATT 39/182.24). UF 36 (2004), 151-155 (mit O. Loretz).
    • 2006
      o Das Enuma eliš als mythologischer Grundtext für die Identität der Marduk-Religion Babyloniens.
      In: M.L.G. Dietrich / T. Kulmar, Hg., The Significance of Base Texts for the Religious Identity - Die Bedeutung von Grundtexten für die religiöse Identität. Akten des Fünften Gemeinsamen Symposiums der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tartu, der Estnischen Studiengesellschaft für Morgenlandkunde Tartu, der Estnischen Studiengesellschaft für Theologie Tartu und der Deutschen Religionsgeschichtlichen Studiengesellschaft Münster am 3. und 4. Oktober 2003 zu Tartu/Estland. FARG 40 (Münster 2006), 135-163.
      o Der Gottesbrief. Die sakrale Sprache in einer Literaturgattung für mesopotamische Alltagsdokumente.
      In: M.L.G. Dietrich, u.a., Hg., Religiosität und Sprache I: Alltagssprache und sakrale Sprache. MARG 18 (Münster 2006), 5-18..
      o Der Begriff editio princeps in der Ugaritologie. UF 37 (2005.2006), 217-219 (mit O. Loretz).
      o Vier graphische Besonderheiten im Marzihu-Text KTU 3.9. UF 37 (2005.2006), 221-226 (mit O. Loretz).
      o "Weihen" ('ly Š) von pgr, Ochsen und Gegenständen in KTU 6.13, 6.14 und 6.62. UF 37 (2005.2006), 227-239 (mit O. Loretz).
      o Alalah-Texte der Schicht VII (II). Schuldtexte, Vermerke und Sonstiges. UF 37 (2005.2006), 241-314 (mit O. Loretz).
      o Ugar. arbdd / altaram. 'rmoddt „Erhaltung (der Ordnung), Stabilität“. Erwägungen zu einem Begriff für Stabilisierung der Ordnung im Nordwestsemitischen der Späten Bronzezeit und Eisenzeit.
      In: G. del Olmo Lete, u.a., Hg., Šapal tibnim mû illaku. Studies Presented to Joaquín Sanmartín on the Occasion of His 65th Birthday. Aula Orientalis - Supplementa 22 (Barcelona 2006), 183-193 (mit O. Loretz).
    • 2007
      o šmn (ars) «wohlriechende(s) Öl/Fett/Salbe (der Erde)» als Metonymie für «Regen». Die ugaritisch-hebräischen Parallelismen tl ║ šmn, šmn ║ nbt und das biblische Binom «Milch und Honig».
      In: J. Luchsinger, u.a., Hg., «... der seine Lust hat am Wort des Herrn!» Festschrift für Ernst Jenni zum 80. Geburtstag. AOAT 336 (Münster 2007), 46-59 (mit O. Loretz).
      o Alalah-Texte der Schicht VII (III). Die Listen der Gruppen ATaB 40, ATaB 42, ATaB 43 und ATaB 44. UF 38 (2006.2007), 87-137 (mit O. Loretz).
      o Varianten einer Segensformel, Schreibfehler und Korrektur in KTU 1.15 II 16b-20 ║ 1.17 I 34-36a. UF 38 (2006.2007), 139-144 (mit O. Loretz).
      o Der Name akpgt auf dem Siegelzylinder KTU 6.15 (RS 6.223). UF 38 (2006.2007), 145-147 (mit O. Loretz).
    • 2008
      o Die Begabung des Menschen mit der „Seele“ nach Aussage der anthropogonischen Mythen Mesopotamiens.
      In: M.L.G. Dietrich / T. Kulmar, Hg., Body and Soul in the Conceptions of the Religions / Leib und Seele in der Konzeption der Religionen / Ihu ja hing erinevates religioonides. FARG 42 (Münster), 47-66.
      o Der Herrscher in göttlichem Gewand - Bemerkungen zu Basileolekt-Wörtern aus dem Wortschatz des Theolekts in mesopotamischenn Königsepitheta und Inthronsasitionsriten.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache II: Religiolekte und Metasprache(n). MARG 19 (Münster 2008), 21-37.
      o Die religiösen Texte Mesopotamiens im Zeichen der Mehrsprachigkeit.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache III: Religion und Übersetzen. MARG 19 (Münster 2008), 177-196.
      o Der Erleuchtete auf dem Pharaonen-Thron.
      In: M. Läänemets, Hg., Studia in honorem Linnart Mäll. Humanistic Base Texts and the Mahayana Sutras. Studia Orientalia Tartuensia, Series Nova III (Tartu), 299-325.
      o Sozialer Abstieg im antiken Mesopotamien und im alten Israel. Eine Studie zur Gesellschaftsstruktur im Spiegel der Literatur.
      In: I. Kottsieper, R. Schmitt, J. Wöhrle, Hg., Berührungs­punkte. Studien zur Sozial- und Religionsgeschichte Israels und seiner Umwelt. Festschrift für Rainer Albertz zu seinem 65. Geburtstag. AOAT 350 (Münster), 501-656 (mit W. Dietrich).
      I) M. Dietrich, Sozialer Abstieg im antiken Mesopotamien, S. 501-540;
      II) W. Dietrich, Sozialer Abstieg im alten Israel, S. 540-559; Bibliographie, S. 559-565.
      o Der Einbau einer Öffnung in den Palast Baals. Bemerkungen zu RS 94.2953 und KTU 1.4 VII 14-28. UF 39 (2007).
      o Die apotropäische Sphinx Ald = Alad auf dem Siegelamulett aus Ugarit RS 25.188.
      In: R.J. van der Spek, Hg., Studies in Ancient Near Eastern World View and Society presented to Marten Stol on the occasion of his 65th birthday, 10 November 2005, and his retirement from the Vrije Universiteit Amsterdam (Bethesda MA), 29-37 (mit O. Loretz).
    • im Druck
      o Gemeinsame ugaritische und hebräische Begriffe der menschlichen Anatomie -  Probleme der Lexikographie (FAT, Tübingen) (mit O. Loretz).
      o Alalah-Texte der Schicht VII (III). Die Listen der Gruppen ATaB 40, ATaB 42, ATaB 43 und ATaB 44. UF 38 (2006.2007), 87-137 (mit O. Loretz).
      o Ugarit - ein vorderorientalisches Wirtschaftszentrum im levantinisch-ostmediterranen Kulturkreis (Rezensionsartikel von: Kevin M. McGeough, Exchange Relationships at Ugarit (Ancient Near Eastern Studies Suppl. 26, Leuven 2007). OLZ.
      o „Armer Mann von Nippur“: ein Werk der Krisenliteratur des 8. Jh. v. Chr.
      In: ... FS Simo Parpola.
      o Der mesopotamische Schöpfergott Enki/Ea in der ugaritischen Literatur. Ein Fallbeispiel für regionale Differenzierung und Transformation mesopotamischere Gottesvorstellungen in Ugarit.
      In: Th. Naumann, Hg., FS Walter Dietrich.
      o Bedeutung des mütterlichen Erbrechts für die Stellung der Frau in den Gesellschaften von Alalah, Ugarit und Emar. Ein syrischer Rechtsbrauch in koine-babylonischer Sprache.
      In: R. Achenbach, H. Neumann, Hg., ...
      o Die Rolle des šm' (rgm) „Auftragsempfängers: Kuriers, Boten, Gesandten“ am Königshof und in der Gesellschaft von Ugarit.
      In: W.H. van Soldt, Hg., ...
      o Die Rolle von Meeresschnecken in den ostmediterranen Kulturen. Überlegungen zu den Trompeten- und Purpurschnecken.
      o Die Dichotomie „Leib“ und „Seele“ in der mesopotamischen Literatur. MARG 20.
      o Vom ,Urmenschen' zum Kulturträger. Altorientalische Vorstellungen zur Evolution des Menschen vom Beginn des 2. Jahrtausends v. Chr. MARG 20.

    4. Rezensionen Zum Anfang

    •   1966
      o A. Murtonen, Materials for a Non-Masoretic Hebrew Grammar III, Helsinki, 1969: BiOr 23, 1966, 77-80 (mit O. Loretz)
      o H. Klengel, Geschichte Syriens im 2. Jahrtausend v.u.Z., Berlin 1965: OLZ 61, 1966, 554-560 (mit O. Loretz).
      o H.B. Huffmon, Amorite Personal Names in the Mari Texts, Baltimore 1966: OLZ 61, 1966, 235-244 (mit O. Loretz).
      o M. Dahood, Hebrew-Ugaritic Index of the Writings ..., Rom 1966: DLZ 89, 1966, 972-973 (mit O. Loretz).
    • 1969
      o M. Weippert, Die Landnahme der israelitischen Stämme in der neueren wissenschaftlichen Diskussion, Göttingen 1967: ThR 65, 1969, 364-365 (mit O. Loretz)
      o R. Hillmann, Wasser und Berg, Halle 1965 (Diss.): ThR 65, 1969, 366 (mit O. Loretz).
      o A. Kapelrud, Die Ras-Schamra-Funde und das Alte Testament, München/Basel 1967: ThR 65, 1969, 366 (mit O. Loretz).
    • 1970
      o W. Herrmann, Yarih und Nikkal und der Preis der Kutarat-Göttinnen, BZAW 106, Berlin 1968: ZA 60, 1970, 228-231 (mit O. Loretz).
      o E.M. Yamauchi, Mandaic Incantation Texts. AOS 49, New Haven 1967: WO 5, 1970, 282-284.
      o A. Salonen, Agricultura Mesopotamica nach sumerisch-akkadischen Quellen, AASF 149, Helsinki 1968: Historia.
    • 1972
      o C.D. Ginsberg, Introduction to the Massoretic-Critical Edition of the Hebrew Bible - with a Prolegomenon by H.M. Orlinsky, The Masoretic Text: A Critical Evaluation, New York 1966: OLZ 67, 1972, 150-153.1991
      o K. Aartun, Studien zur ugaritischen Lexikographie. Mit kultur- und religionsgeschichtlichen Parallelen. Teil I: Bäume, Tiere, Gerüche, Götterepitheta, Götternamen, Verbalbegriffe. Wiesbaden 1991: UF 23, 1991, 439-443 (mit O. Loretz).
      o L. Koehler - W. Baumgartner, Hebräisches und aramäisches Lexikon zum Alten Testament. Leiden 1990: UF 23, 1991, 444-445 (mit O. Loretz).
    • 1992
      o N. Cholidis, Möbel in Ton. Münster 1992: UF 24, 1992, 499.
      o M.E. Cohen, The Cultic Calendars of the Ancient Near East. Bethesda, Maryland 1993: UF 24, 1992, 500-502.
      o Mesopotamica - Ugaritica - Biblica, Festschrift für Kurt Bergerhof. AOAT 232, Kevelaer - Neukirchen/Vluyn 1993: UF 24, 1992, 502-503.
      o H.D. Galter, Hrsg., Die Rolle der Astronomie in den Kulturen Mesopo­tamiens. Graz 1993: UF 24, 1992, 506-507.
      o H. Klengel, König Hammurapi und der Alltag Babylons. Darmstadt 1992. UF 24, 1992, 508.
      o M. Krebernik, Schriftfunde aus Tall Bi`a 1990. MDOG 123, 1991, 41-70: UF 24, 1992, 508-510.
    • 1997
      o O. Loretz, Des Gottes Einzigkeit. Ein altorientalisches Argumentationsmodell zum "Schma Jisrael". UF 28, 1996, 794.
      o G. Pettinato, Thesaurus Inscriptionum Eblaicarum. Volume A, Parte Prima/Secunda (TIE A/1.2). UF 28, 1996, 797-798.
    • 1998
      o M. Hutter, Religionen in der Umwelt des Alten Testaments I. ThLZ 123, 1998, 350-353.
      o V.A. Hurowitz, Divine Service and Its Rewards. Ideology and Poetics in the Hinke Kudurru. Beer-Sheba. Studies by the Department of Bible and Ancient Near East Vol X. Ben-Gurion University of the Negev Press 1997. UF 29, 1997, 829-831.
      o G. Pettinato, Testi Amministrativi di Ebla. Archivio L. 2752. (Materiali Epigrafici di Ebla - 5) Materiali per il Vocabulario Sumerico - 2, Roma 1996. UF 29, 1997, 837-838.
    • 1999
      o M. Kropp / A. Wagner (Hrsg.): `Schnittpunkt' Ugarit. Nordostafrikanisch/Westasiatische Studien 2, herausgegeben von Rolf Gundlach, Manfred Kropp, Annalis Leibundgut. xii + 313 Seiten. Frankfurt 1999. ISBN 3-631-330552-9, ISSN 0946-9184. UF 30, 1998.1999, 917-924.
      o Stefan Wälchli, Der weise König Salomo. Eine Studie zu den Erzählungen von der Weisheit Salomos in ihrem alttestamentlichen und altorientalischen Kontext. Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament Heft 141 = Folge 8, Heft 1. UF 30, 1998.1999, 932-934.
    • 2000
      o Herbert Niehr, Religionen in Israels Umwelt. Einführung in die nordwest­semiti­schen Religio­nen Syrien-Palästinas (von ca. 1500 v. Chr. bis zur Zeiten­wende). Die Neue Echter Bibel, Altes Testament, Ergänzungsband 5. ThLZ 125 (2000), Sp. 144-147.
      o The Religions of Israel's Neighbors. Introduction to the North-West Semitic Religions of Syro-Palestine. Review of Theological Literature. A Selection of Theologische Literaturzeitung. Vol. 2 (2000) No. 1, S. 54-59.
    • 2001
      o G. Ahn, M. Dietrich, A. Häussling, Hrsg., Mitteilungen für Anthropologie und Religionsgeschichte 14: UF 32 (2000), 745-746.
      o M. Dietrich, Hrsg., Endzeiterwartungen und Endzeitvorstellungen in den verschiedenen Religio­nen, FARG 34: UF 32 (2000), 748-749.
      o N.V. Kozyreva, Hrsg., Assyriology and Egyptology II. Papers of the conference dedicated to Igor V. Vinogradov on 17. XI. 1998: UF 32 (2000), 752.
      o M. Nissinen, Hrsg., Prophecy in its Ancient Near Eastern Context. Mesopotamian, Biblical, and Arabian Perspectives: UF 32 (2000), 762-766.
    • 2002
      o St. Seminara, La versione accadica del LUGAL-E. La tecnica babilonese della traduzione dal sumerico e le sue `regole': UF 33 (2001), 739-742.
    • 2003
      o UF 34 (2002), 14 Rezensionen: Religiöses Reisen, MARG 15, 931-932; A. Annus, Ninurta, 932-934; DUL, *936-938; Bedeutung der Religion, FARG 36, 940-941; Reiligiöse Landschaften, AOAT 301, 942-943; Emotionale Dimension, FARG 37, 946-947; L. Kogan, Studia Semitica, 949-954; Festschrift K. Kasemaa, 962-964; Götter - Ahnen - Könige, AOAT 290, 967-968; D. Pardee, Rituels, *975-977; Festschrift C. Wilcke, 977-982; Festschrift Kienast, 983-985; M.P. Streck, ta-Infix, 986-987; O. Tohru, Keilschrifttexte, 988-989; Sh. Yamada, Assyrian Empire, 989-992.
    • 2004
      o Babel und Bibel 1 (Moscow 2004). UF 35 (2003), 789-791.
      o H.-G. Buchholz, Der Werkstoff Holz und seine Nutzung im ostmediterranen Altertum (Weilheim 2004). UF 35 (2003), 791-794.
      o Verein zur Förderung der Aufarbeitung der Hellenistischen Geschichte e.V.: Tagungsband. Althellenische Technologie und Technik von der prähistorischen bis zur hellenistischen Zeit mit Schwerpunkt auf der prähistorischen Epoche (Weilheim 2004). UF 35 (2003), 835-837.
    • 2005
      o P. Bordreuil / D. Pardee, Manuel d'Ougaritique (Paris 2004). UF 36 (2005), 656-658.
      o Y. Goren / I. Finkelstein / N. Na'aman, Inscribed in Clay. Provenance Study of the Amarna Tablets and other Ancient Near Eastern Texts (Tel Aviv 2004). UF 36 (2005), 662-668.
      o M. Mazoyer / O. Casabonne, Mélanges offerts au Professeur René Lebrun. Bd. I: Antiquus Oriens; Bd. II: Studia Anatolica et varia (Collection kubaba, Sér.Ant. V, Paris 2004). UF 36 (2005), 676-686.
      o Orte & Zeiten. 25 Jahre archäologische Forschung in Syrien: 1980-2005 (DAI 2005). UF 36 (2005), 701-702.
      o H. Wilde, Technologische Innovationen im zweiten Jahrtausend vor Christus. Zur Verwendung und Verbreitung neuer Werkstoffe im ostmediterranen Raum (Göttinger Orientforschungen 4, Reihe Ägypten 44, 2003). UF 36 (2005), 724-725.
    • 2007
      o L. Kogan et al. (Hg.), Memoriae Igor M. Diakonoff. Babel und Bibel 2 (Winona Lake IN 2005): UF 38 (2006.2007), 813-818.
      o L. Kogan et al. (Hg.), Babel und Bibel 3 (Winona Lake IN 2006): UF 38 (2006.2007), 818-822.
      o D. Nosnitsin (Hg.), Varia Aethiopica. In Memory of Sevir B. Chernetsov (1943-2005). Schrinium 1 (St. Petersburg): UF 38 (2006.2007), 834-835.
    • 2008
      o Urs Baumann / Bernd Jochen Hilberath (Hg.), Der Weltgebetstag der Frauen - Situation und Zukunft der Ökumene.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache III: Religion und Übersetzen. MARG 19 (Münster 2008), 387-389.
      o Harm Goris (Hg.), Bodiliness and Human Dignity. An Intercultural Approach / Leiblichkeit und Menschenwürde. Interkulturelle Zugänge.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache III: Religion und Übersetzen. MARG 19 (Münster 2008), 389-391.
      o Annette M. Lamprecht, Christlicher Glaube im Alter. Eine Untersuchung zu Bedeutung und Funktion.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache III: Religion und Übersetzen. MARG 19 (Münster 2008), 391-393.
      o Annette Zgoll, Die Kunst des Betens. Form und Funktion, Theologie und Psychagogik in babylonisch-assyrischen Handerhebungsgebeten an Ištar,
      o dies., Traum und Welterleben im antiken Mesopotamien. Traumtheorie und Traumpraxis im 3.-1. Jt. v. Chr. als Horizont einer Kulturgeschichte des Träumens.
      In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religio­sität und Sprache III: Religion und Übersetzen. MARG 19 (Münster 2008), 394-399.

    im Druck
    o N.J.C. Kouwenberg, Gemination in the Akkadian Verb (Studia Semitica Neerlandica 32, Assen 1997. BZ.
    o Steven W. Cole, The Early Neo-Babylonian Governor's Archive from Nippur (OIP 114).

    5.   Mitarbeit an Enzyplopädien und Sammelbänden Zum Anfang

    o Enciclopedia de la Biblia, Barcelona,
    Acad; Acadico; Idioma; Ahiqar; Amarna; Asnapper; Asurbanipal; Byblos; Caesarea; Darius der Meder.
    o Bibellexikon, Stuttgart (mit O. Loretz),
    Alalach; Idrimi.
    o Reallexikon für Assyriologie, Berlin,
    Gurazimmu, Gurumu, Guzumanu, Huppapanu, Huppati, Hurbahulibi.
    o Reallexikon für Ägyptologie, Wiesbaden,
    Asarhaddon, Assurbanipal, Assuruballit, Assyrien und Ägypten, Babylonien und Ägypten.
    o Theologisches Wörterbuch zum Alten Testament,
    Überprüfung der Ugarit-Diskussion (mit O. Loretz).
    o Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon,
    Merodach-baladan (1328-1329).
    o Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, Gütersloher Verlagshaus,
    I/2 Staatsverträge (1983): 154 (mit O. Loretz)
    I/3 Dokumente zum Rechts- und Wirtschaftsleben (1983): 210-219 (mit O. Loretz)
    I/5 Historisch-chronologische Texte II (1985): 496-520 (mit O. Loretz)
    II/1 Deutungen der Zukunft in Briefen, Orakeln und Omina (1986): 84-93; 94-101(mit O. Loretz)
    II/3 Rituale und Beschwörungen II (1988): 300-357 (mit O. Loretz)
    II/4 Grab-, Sarg-, Votiv- und Bauinschriften (1988): 501-505 (mit O. Loretz)
    II/6 Lieder und Gebete II (1991): 819-826 (mit O. Loretz)
    III/6 Mythen und Epen aus Ugarit (1997): 1089-1317 (mit O. Loretz).
    o Handbuch der Sprachwissenschaft,
    Ugarit (1998).
    o RGG4 (2005), Bd. 8,
    Ugarit: Sp. 688-694.
    o Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR),
    Chaldeans II. ANE.

    6.   Nachrufe Zum Anfang

    • 1994
      o Alfred Rupp (19. Nov. 1930 - 28. Jan. 1993). In: M. Dietrich (Hg.), In memoriam Alfred Rupp (1930-1993). MARG 9 (1994), IX-XIX.
    • 2008
      o Ruth Mayer-Opificius. In: M. Dietrich, u.a. (Hg.), Religiosität und Sprache. MARG 19 (Münster 2008), 383-385.
      o Kurt Bergerhof. UF 39 (2008), xx-xx (mit O. Loretz).