Immer noch gut für Überraschungen - Die Ausgrabungen am Tell Halaf 2006-2010


Im Rahmen des Colloquiums, das gemeinsam von der Altorientalistik und der Vorderasiatischen Archäologie veranstaltet wird, finden in regelmäßigen Abständen Vorträge zu neuen Forschungen am Institut sowie von auswärtigen Gelehrten statt.

Am Donnerstag, dem 06.06.2019, um 18 Uhr c.t.
spricht Dr. Lutz Martin (Vorderasiatisches Museum zu Berlin)
über das Thema:

Immer noch gut für Überraschungen – Die Ausgrabungen am Tell Halaf 2006-2010


Der Vortrag findet im Raum 428 (4. Stock), Rosenstraße/Schlaunstraße statt.

                  Altorientalistik                                                                                                                    Vorderasiatische Archäologie

Neumann                                                                                                                                        Kreppner