Studieninteressierte

Informationen zur Bewerbung

Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren, zu Fristen und Terminen und das Bewerbungsportal finden Sie auf der Internetseite des Studierendensekretariats.

Informationen zum Wechsel

Hochschulwechsler/-in

Hochschulwechsler/-in sind Sie dann, wenn Sie bereits an einer anderen Hochschule in Deutschland Soziologie studieren und an das Institut für Soziologie (IfS) in das Soziologie-Studium in ein höheres Fachsemester wechseln möchten.

Studienfachwechsler/-in

Studienfachwechsler/-in sind Sie dann, wenn Sie bereits an der Universität Münster oder an einer anderen Hochschule in Deutschland ein anderes Fach/ andere Fächer studieren und an das Institut für Soziologie (IfS) in das Soziologie-Studium in das erste Fachsemester wechseln möchten. Eine Einstufung in ein höheres Fachsemester ist nur in wenigen Ausnahmefällen (sehr fachverwandte Disziplin, Bewerbung auf niedriges Semester) möglich.

Studiengangwechsler/-in

Studiengangwechsler/-in sind Sie dann, wenn Sie bereits an der Universität Münster Soziologie studieren und Ihren Soziologie-Studiengang (z. B. von Magister zu Zwei-Fach-Bachelor) wechseln möchten. Eine Einstufung in ein höheres Fachsemester ist i.d.R. möglich.

  • Studienfachwechsel in den Zwei-Fach-Bachelor Soziologie

    Bewerbung auf das erste Fachsemester

    Studierende, die das Studium der Soziologie im Zwei-Fach-Bachelor oder des Unterrichtsfaches Sozialwissenschaften im Bachelor HRGe nach einem Fachwechsel beginnen möchten, nehmen i.d.R. am hochschulinteren Bewerbungsverfahren für das 1. Fachsemester teil. Die Immatrikulation in das Studienfach Soziologie/ Sozialwissenschaften im 1. Fachsemester ist ausschließlich zum Wintersemester möglich.

    Bewerbung auf ein höheres Fachsemester

    In wenigen Ausnahmefällen ist eine Einstufung in ein höheres, meist sehr niedriges Fachsemester möglich, wenn das bisherige Studienfach eine große Nähe zum Soziologie- bzw. Sozialwissenschaften-Studium aufweist. In solchen Fällen kann geprüft werden, ob genügend anerkennbare Leistungen vorliegen, die eine Einstufung in ein höheres Fachsemester rechtfertigen.

    Für den Zwei-Fach-Bachelor Soziologie wenden Sie sich hierfür an Nina Wild (unbedingt Abwesenheitshinweise beachten!) vom Servicebüro des IfS.

    Für den Bachelor HRGe Sozialwissenschaften wenden Sie sich hierfür an den/die Studienfachberater/in derjenigen Anteilsdisziplin, in der Sie die größte Wahrscheinlichkeit sehen, dass bereits anrechenbare Leistungen vorliegen:

  • Studiengangwechsel in den Zwei-Fach-Bachelor Soziologie

    Einstufung und zulassungsbeschränkte Immatrikulation

    Der Zwei-Fach-Bachelor Soziologie und der Bachelor HRGe Sozialwissenschaften sind an der WWU Münster in allen Semestern zulassungsbeschränkt, so dass Sie sich im hochschulinternen Bewerbungsverfahren um einen Studienplatz im höheren Fachsemester bewerben müssen.

    Die Einstufung in ein höheres Fachsemester ist im Wintersemester zum 3. oder 5. Fachsemester, im Sommersemester zum 2., 4. oder 6. Fachsemester möglich. Die Höhe der Einstufung orientiert sich dabei an den bisher erbrachten Leistungen aus dem vorhergehenden Studium, die auf den Bachelor Soziologie/ Sozialwissenschaften gemäß der aktuellen Prüfungsordnung anrechenbar sind.

    Mit der Einstufung wird die Äquivalenz Ihrer bisherigen Leistungen aus Ihrem bisherigen Studiengang bescheinigt. Mit der Einstufungsbescheinigung können Sie sich beim Studierendensekretariat der WWU Münster online bewerben:
    Online-Bewerbung für alle Studienfächer an der WWU

    Ansprechpartner/-innen

    Für die Einstufung in den Zwei-Fach-Bachelor Soziologie ist Nina Wild (unbedingt Abwesenheitshinweise beachten!) zuständig.

    Für eine Einstufung in den Bachelor HRGe Sozialwissneschaften wenden Sie sich bitte an den/die Studienfachberater/in derjenigen Anteilsdisziplin, in der die meisten anrechenbaren Leistungen vorliegen:

    Fristen für die Bewerbung

    Fristen und Termine

  • Hochschulwechsel

    Hochschulwechsel in den Bachelor

    Einstufung und zulassungsbeschränkte Immatrikulation

    Der Zwei-Fach-Bachelor Soziologie und der Bachelor HRGe Sozialwissenschaften sind an der WWU Münster in allen Semestern zulassungsbeschränkt, so dass Sie sich im hochschulinternen Bewerbungsverfahren um einen Studienplatz im höheren Fachsemester bewerben müssen.

    Die Einstufung in ein höheres Fachsemester ist im Wintersemester zum 3. oder 5. Fachsemester, im Sommersemester zum 2., 4. oder 6 Fachsemester möglich. Die Höhe der Einstufung orientiert sich dabei an den bisher erbrachten Leistungen aus dem vorhergehenden Studium, die auf den Bachelor Soziologie/ Sozialwissenschaften gemäß der aktuellen Prüfungsordnung in Münster anrechenbar sind. Bitte beachten Sie, dass es durchaus vorkommen kann, dass nicht alle bereits erbrachten Leistungen aus Ihrem bisherigen Studium anrechenbar sind, wenn sie keine Entsprechung in den Münsteraner Bachelor-Modulen finden.

    Mit der Einstufungsbescheinigung können Sie sich beim Studierendensekretariat der WWU Münster online bewerben:
    Online-Bewerbung für alle Studienfächer an der WWU

     

    Ansprechprechpartner/-innen

    Für die Einstufung in den Zwei-Fach-Bachelor Soziologie ist Nina Wild (unbedingt Abwesenheitshinweise beachten!) zuständig.

    Für eine Einstufung in den Bachelor HRGe Sozialwissenschaften wenden Sie sich bitte an den/die Studienfachberater/in derjenigen Anteilsdisziplin, in der die meisten anrechenbaren Leistungen vorliegen:

    Hochschulwechsel in den Master of Arts Soziologie

    Ein Hochschulwechsel an die Universität Münster in den Master of Arts Soziologie ist möglich, wenn Sie bereits an einer anderen Hochschule vergleichbare Studien- bzw. Prüfungsleistungen in einem Master of Arts erbracht haben. Bei Fragen zu einer möglichen Einstufung in ein höheres Fachsemester wenden Sie sich bitte immer zuerst an Nina Wild (unbedingt Abwesenheitshinweise beachten!) vom Servicebüro, bevor Sie sich online um einen Studienplatz bewerben.

    Fristen für die Bewerbung

    Fristen und Termine