Willkommen bei der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. A. Kappes

Gruppenphoto

Unsere Gruppe arbeitet auf dem Gebiet der Astroteilchenphysik mit dem Neutrinoteleskop IceCube und ist aktiv in die Planungen zu dessen Nachfolger, IceCube-Gen2, involviert.  So entwickeln wir optische Sensoren für den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen wie z.B. im tiefen Eis am Südpol.

Des Weiteren ist unsere Gruppe am DFG-Graduiertenkolleg “Starke und schwache Wechselwirkung - von Hadronen zu Dunkler Materie” beteiligt.

                                                                    Logotextkurz

Unsere Forschung wird unterstützt durch die Universität Münster und die DFG .

                                                                      DFG Logo