Willkommen bei der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. A. Kappes

Gruppenphoto
© Alexander Kappes

Unsere Gruppe arbeitet auf dem Gebiet der Astroteilchenphysik mit dem Neutrinoteleskop IceCube und ist aktiv in die Planungen zu dessen Nachfolger, IceCube-Gen2, involviert.  So entwickeln wir optische Sensoren für den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen wie z.B. im tiefen Eis am Südpol.

Des Weiteren ist unsere Gruppe am DFG-Graduiertenkolleg “Starke und schwache Wechselwirkung - von Hadronen zu Dunkler Materie” beteiligt.

                                                                    Logotextkurz

Unsere Forschung wird unterstützt durch die Universität Münster und die DFG .

                                                                      DFG Logo