Medienresonanz Januar - März 2016

März 2016

Online

Print

  • Manege frei für die Zirkusforschung [Franziska Trapp, Doktorandin an der Graduiertenschule "Practices of Literature", berichtet über den Zirkus als Forschungsgegenstand, Rhein-Neckar-Zeitung. Heidelberger Nachrichten vom 18.03.2016]
  • Ode an den Vater heißt "Klotz". Erster Poetry Slam Contest für Schüler ein Erfolg [Westfälische Nachrichten vom 09.03.2016]
  • Erfolgreich durch Vater-Lob. Erster Poetry Slam Contest für Schüler im Cuba Nova ein Erfolg [Münstersche Zeitung vom 09.03.2016]
  • Schüler im Poetry-Slam-Contest [Der Poetry Slam ist das Ergebnis einer Kooperation Münsterischer Gymnasien mit dem Schreib-Lese-Zentrum der Universität Münster, Münstersche Zeitung vom 04.03.2016]
  • Sport, Selfies und Klangexperimente [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut hält im April im Rahmen der Kinderuni eine Vorlesung zum Thema "Was mein Selfie über mich verrät", Westfälische Nachrichten vom 01.03.2016]

Februar 2016

Online

Print

  • Manege frei für die Forschung? [Franziska Trapp, Doktorandin an der Graduiertschule "Practices of Literature", kommentiert die Entwicklung der Disziplin Zirkuswissenschaft, Frankfurter Rundschau vom 27.02.2016]
  • Wortarten für jedermann. Lyrikfestival mit Rinck [Lyrikfestival "Wortarten" bildet den Abschluss der ersten Poetikdozentur an der WWU, Münstersche Zeitung vom 03.02.2016]
  • Eine Entscheidung als Zumutung. Der neue geisteswissenschaftliche Sonderforschungsbereich 1150 interessiert sich für die "Kulturen des Entscheidens" [am SFB 1150 sind auch Wissenschaftler vom Fachbereich Philologie (Projektgruppen von Prof. Dr. Quast und Prof. Dr. Wagner-Egelhaaf, beide Germanistisches Institut) beteiligt, wissen | leben vom 03.02.2016, pdf]
  • Toptermin 06.02 [Ankündigung des Lyrikfestivals "Wortarten", wissen | leben vom 03.02.2016, pdf]

Januar 2016

Online

Print

  • "Bützen ist kein Flirten". Mit speziellen Broschüren wird mancherorts versucht, Flüchtlingen den Karneval zu erklären. Zwischen den Zeilen schimmert auch Unbehagen [Abdulmushin Daş, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft, über kulturelle Unterschiede zwischen Christen und Muslimen, Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung vom 28.01.2016]
  • Feldbett statt Hörsaal [Prof. Dr. Angelika Lohwasser hält bei der Kinderuni einen Vortrag, Westfälische Nachrichten vom 23.01.2016]
  • Kulturen des Entscheidens [Ankündigung der Eröffnung des neuen Sonderforschungsbereichs "Kulturen des Entscheidens", an dem auch Wissenschaftler vom Fachbereich Philologie beteiligt sind, Westfälische Nachrichten vom 21.01.2016]
  • Spannend: Termin für Detektive [Prof. Dr. Hans-Joachim Jürgens, Germanistisches Institut, schreibt Krimis mit der "Schlossplatzbande", Westfälische Nachrichten vom 19.01.2016]
  • Einsatz für die Schlossplatzbande [Westfälische Nachrichten vom 19.01.2016]
  • Hart, staubig, faszinierend [Archäologie-Professorin Angelika Lohwasser berichtet bei der Kinderuni von ihrer Arbeit im Sudan, Westfälische Nachrichten vom 19.01.2016]
  • Mehrere Richter - ein Urteil [Ankündigung der Eröffnung des neuen Sonderforschungsbereichs "Kulturen des Entscheidens", an dem auch Wissenschaftler vom Fachbereich Philologie beteiligt sind, Die Glocke / Beckumer Zeitung vom 19.01.2016]
  • "Gutmensch" oder "besorgter Bürger" [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut kommentiert die Wahl des "Unworts des Jahres 2015", Schleswig Holstein am Sonntag vom 17.01.2016]
  • Verhöhnung der "Gutmenschen" [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut kommentiert die Wahl des "Unworts des Jahres 2015", Westfälische Nachrichten vom 13.01.2016]
  • Unwörter sollen Sprache reflektieren [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut kommentiert die Wahl des "Unworts des Jahres 2015", Mindener Tageblatt vom 13.01.2016]
  • "Unwort 2015": "Gutmensch" erinnert Sprachforscher an NS-Zeit [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut kommentiert die Wahl des "Unworts des Jahres 2015", dpa-Basisdienst vom 12.01.2016]
  • Deutsch interessiert Chinesen [Ankündigung eines Gastvortrags von Prof. Dr. Zhu Jianhua, Münstersche Zeitung vom 11.01.2016]
  • Deutsch interessiert Chinesen [Ankündigung eines Gastvortrags von Prof. Dr. Zhu Jianhua, Westfälische Nachrichten vom 05.01.2016]
  • Neue Mitarbeiterin der Droste-Gesellschaft [Kerstin Mertenskötter, Doktorandin bei Prof. Dr. Cornelia Blasberg am Germanistischen Institut, unterstützt die Annette von Droste-Gesellschaft, Münstersche Zeitung vom 02.01.2016]

TV und Radio

  • "Unwort des Jahres 2015" [Dr. Nils Bahlo vom Germanistischen Institut kommentiert die Wahl des "Unworts des Jahres 2015", http://www1.wdr.de vom 12.01.2016, Beitrag ab Minute 18:14 in der Sendung "Lokalzeit Münsterland"]

Sie vermissen eine Fundstelle? Links funktionieren nicht mehr? 

Vorschläge weiterer Belege und Meldungen defekter Links bitte per E-Mail an: anna.wassum@uni-muenster.de