Berufspraxis

Das Institut für Nordische Philologie bereitet seine Studierenden frühzeitig auf den Übergang von der Universität auf den Arbeitsmarkt vor. Im Bachelor-Studiengang werden neben wissenschaftlichen Qualifikationen zentrale Kompetenzen für einen Berufseinstieg vermittelt und eingeübt.

Unterstützungsangebote durch das Fach und den Career Service

  • das Fach unterstützt auch die Absolvierung von Praktika, die länger als die vorgesehenen drei Wochen dauern, beispielsweise durch Kulanzregelungen in der Anwesenheitspflicht für Praktika, die einige Wochen in die Vorlesungszeit hineinreichen.
  • Am Institut gibt es ein Praktikumsbüro. Dieses berät zur Ideenfindung, Suche von Praktikumsstellen, Bewerbungsfragen, Finanzierung und Organisation von Auslandspraktika. Zudem unterstützt der Career Service der WWU rund ums Praktikum mit Beratung, Workshops und der Stellenbörse KAP.WWU. Studierende können für ein Auslandspraktikum beim Career Service Stipendien beantragen.
  • In der Vortragsreihe „Geisteswissenschaften in der Praxis“ berichten Absolventen der Geisteswissenschaften von ihrem Berufsalltag, stellen Berufsbilder vor und bieten den Studierenden die Möglichkeit zum Austausch.
  • Das Institut bietet Workshops für Studierende an, in denen zusätzliche Fähigkeiten erprobt und erste Grundlagen erworben werden können (z.B. Workshops zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder zum Online-Marketing).
  • Die Fachstudienberatung bietet Beratungsangebote zur Reflexion der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen (Stichwort „Profilschärfung“) an. So kann in der Beratung gemeinsam erarbeitet werden, wo der/die Studierende steht, welche Kompetenzen und Qualifikationen er/sie vorweist, wo noch Interesse besteht, weitere Kompetenzen zu erwerben und wo diese erworben werden können.
  • Der Career Service der WWU bietet ein großes Beratungs- und Workshopangebot zur individuellen Berufsorientierung und Profilbildung, zum Selbstmanagement, zum Aufbau professioneller Netzwerke, zu Soft Skills und Bewerbungstraining. Die in den Seminaren erbrachten Leistungen können in den Allgemeinen Studien angerechnet werden. Das aktuelle Semesterprogramm des Career Service finden Sie hier.
  • Ansprechpartner


    Bei allen Fragen rund um das Praktikum, die Organisation und die Formalitäten wenden Sie sich bitte an:

    Tabea Rahma, M.A.
    0251 8332824
    E-Mail