Volleyball Mixed


Gespielt wird in einer Vorrunde, einer Zwischenrunde und einer Finalrunde. Es befinden sich sechs Spieler/innen auf dem Feld, darunter müssen sich mindestens drei Frauen befinden. Gespielt wird in zwei Sätzen. Die Punktzahl beider Sätze wird addiert. Steht es am Ende der Gesamtspielzeit unentschieden, so wird bis zum nächsten Punktgewinn einer Mannschaft gespielt. Das Match wird dann für diese Mannschaft gewertet.

Im Übrigen gelten die aktuellen Regeln des Deutschen Volleyball-Verbandes. Regeländerungen behält sich die Turnierleitung ausdrücklich vor.