Forschungsstipendium für Promovierende

Sie möchten einen Teil Ihrer Promotion im Ausland verbringen oder an internationalen Konferenzen teilnehmen und suchen eine Finanzierungsmöglichkeit für Ihre Reise- und Aufenthaltskosten? Die WWU Münster vergibt im Rahmen des Projekts „IP@WWU – International Promovieren an der WWU“ Stipendien für bis zu 6 Wochen bzw. 5 Tagen. Ein Antrag auf ein Stipendium kann in jeder Phase der Promotion gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an internationalen Konferenzen im Rahmen von IP@WWU erst ab November 2017 gefördert werden kann (s. "Hinweise").

"Hinweise zum Forschungsstipendium" und "Informationen zum Ablauf" finden Sie hier:
Hinweise 2017
Ablauf 2017

Hinweise 2018
Ablauf 2018

Haben Sie Fragen rund um Ihren Forschungsaufenthalt? Linda Dieks ist gern für Sie da!


Förderung

  • Phase II (11/2017 - 06/2019): Pauschalen für Reise- und Aufenthaltskosten gemäß den DAAD-Richtlinien; die Höhe des Stipendiums ist abhängig von Zielland und Dauer des Aufenthaltes.

Aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen übersteigt deren Zahl die Zahl der zur Verfügung stehenden Stipendien. Wir bitten daher um Verständnis, dass nicht alle Bewerbungen bei der Stipendienvergabe berücksichtigt werden können und deshalb kein Anspruch auf die Vergabe eines Stipendiums besteht.

Bewerbung / Benötigte Formulare

Bitte senden Sie den an Ihrem PC vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen sowie den Fragebogen bis zum 31.01.2018 bzw. 31.05.2018 per E-Mail an Frau Linda Dieks: stip.int.phd@uni-muenster.de. Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsbogen von Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer mitgezeichnet werden muss.

Bewerbungsbogen (aktualisiert) [_]
Fragebogen "Auslandsaufenthalte während der Promotion" (aktualisiert) [_]
Confirmation of Arrival/Departure Form (aktualisiert) [_]

Annahmeerklärung (2017)
Annahmeerklärung (2018)

[_]
[_]
Evaluations- und Erfahrungsbericht (nach dem Aufenthalt!)(aktualisiert) [_]