Investigación sobre Cluny en Münster (desde 1973)

Selección bibliográfica

1. Cluny, Kongregation und Reformklöster

  • Cornelia Heintz, Anfänge und Entwicklung des Cluniazenser-Priorates Saint-Martin-des-Champs in Paris (1079-1150) (Diss. masch.) Münster 1982
  • Joachim Wollasch, St. Alban in Basel. Zur Klostergründung eines exkommunizierten Bischofs im Investiturstreit, in: Institutionen, Kultur und Gesellschaft. Festschrift für Josef Fleckenstein zu seinem 65. Geburtstag, hg. von Lutz Fenske - Werner Rösener - Thomas Zotz, Sigmaringen 1984, S. 285-303
  • Joachim Wollasch, Sulla presenza cluniacense in Germania (A proposito di un'opera recente), in: L'Italia nel quadro della espansione Europea del monachesimo cluniacense. "Atti del Convegno Internazionale di storia medioevale", Pescia 26-28 novembre 1981 (Italia Benedettina VIII) hg. von Cinzio Violante, Cesena - Badia di S. Maria del Monte 1985, S. 327-351
  • Joachim Wollasch, Questions-clé du monachisme occidental avant l'an Mille, in: Saint-Sever Millénaire de l'Abbaye. Colloque International 25, 26 et 27 mai 1985, Saint-Sever 1986, S. 13-25
  • Dietrich Poeck, Longpont. Ein cluniacensisches Priorat in der Ile-de-France ( Münstersche Mittelalter-Schriften 38) München 1986
  • Else Maria Wischermann, Marcigny-sur-Loire. Gründungs- und Frühgeschichte des ersten Cluniacenserinnenpriorates (1055-1150) ( Münstersche Mittelalter-Schriften 42) München 1986
  • Axel Müßigbrod, Die Abtei Moissac 1050-1150. Zu einem Zentrum cluniacensischen Mönchtums in Südwestfrankreich ( Münstersche Mittelalter-Schriften 58) München 1988
  • Ulrich Winzer, S. Gilles. Studien zum Rechtsstatus und Beziehungsnetz einer Abtei im Spiegel ihrer Memorialüberlieferung ( Münstersche Mittelalter-Schriften 59) München 1988
  • Else Maria Wischermann, Grundlagen einer cluniacensischen Bibliotheksgeschichte ( Münstersche Mittelalter-Schriften 62) München 1988
  • Joachim Wollasch, Liturgische als geschichtliche Überlieferung. Zu zwei Neuerscheinungen über S. Martial de Limoges, in: Archiv für Liturgiewissenschaft 32, 1990, S. 231-240
  • Barbara Schamper, S. Bénigne de Dijon. Untersuchungen zum Necrolog der Handschrift Bibl. mun. de Dijon, ms. 634 ( Münstersche Mittelalter-Schriften 63) München 1989
  • Andreas Sohn, Der Abbatiat Ademars von Saint-Martial de Limoges (1063-1114). Ein Beitrag zur Geschichte des cluniacensischen Klösterverbandes (Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Benediktinertums) Münster 1989
  • Ulrich Winzer, Cluny und Mâcon im 10. Jahrhundert, in: Frühmittelalterliche Studien 23, 1989, S. 154-202
  • Joachim Wollasch, Cluny und Deutschland, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 103, 1992, S. 7-32
  • Joachim Wollasch, Cluny - `Licht der Welt'. Aufstieg und Niedergang der klösterlichen Gemeinschaft, Zürich - Düsseldorf 1996
  • Joachim Wollasch, Das Schisma des Abtes Pontius von Cluny, in: Francia 23, 1996, S. 31-52
  • Maria Hillebrandt, Abt und Gemeinschaft in Cluny (10.-11. Jahrhundert), in:   Vom Kloster zum Klosterverband, S. 147-172;   Text
  • Andreas Sohn, Vom Kanonikerstift zum Kloster und Klosterverband. Saint-Martin-des-Champs in Paris, in: Vom Kloster zum Klosterverband. Das Werkzeug der Schriftlichkeit, hg. von Hagen Keller und Franz Neiske (Münstersche Mittelalter-Schriften 74) München 1997, S. 206-238
  • Franz Neiske, Papsttum und Klosterverband, in: Vom Kloster zum Klosterverband, S. 252-276; WWW:   Text
  • Jutta Maria Berger, Gastfreundschaft und Gastrecht in hochmittelalterlichen Orden, in: Vom Kloster zum Klosterverband. Das Werkzeug der Schriftlichkeit, hg. von Hagen Keller und Franz Neiske (Münstersche Mittelalter-Schriften 74) München 1997, S. 364-405
  • Jutta Maria Berger, Die Geschichte der Gastfreundschaft im hochmittelalterlichen Mönchtum. Das Beispiel der Cistercienser, Diss. Münster 1997
  • Franz Neiske, L'espansione dell'organizzazione di Cluny al tempo di Maiolo, in: San Maiolo e le influenze cluniacensi, S. 185-199; WWW:   PDF
  • Maria Hillebrandt, Les moines de Cluny en Provence (v. 950 - v. 1050), in: Saint Mayeul et son temps. Millénaire de la mort de Saint-Maieul, 4e abbé de Cluny, 994-1994, Actes du Congrès International, Valensole 12-14 Mai 1994, Digne-les-Bains 1997, S. 99-115
  • Joachim Wollasch, Zur Erforschung Clunys, in: Frühmittelalterliche Studien 31, 1997, S. 32-45
  • Dietrich Poeck, Cluniacensis Ecclesia. Der cluniacensische Klosterverband (10.-12. Jahrhundert) ( Münstersche Mittelalter-Schriften 71) München 1998
  • Dietrich W. Poeck, Abbild oder Verband: Cluny und seine Klöster, in: Die Cluniazenser, S. 93-120
  • Raphaela Averkorn, Adel und Kirche in der Grafschaft Armagnac. Das cluniacensische Priorat Saint-Jean-Baptiste de Saint-Mont (1036-1130) (Europa in der Geschichte 1) Bochum 1997
  • Franz Neiske, Das Verhältnis Clunys zum Papsttum, in: Die Cluniazenser, S. 279-320; WWW:   PDF
  • Joachim Wollasch, Il monachesimo in età ottoniana, in: San Maiolo e le influenze cluniacensi, S. 169-184
  • Joachim Wollasch, Sterben und Tod im Leben des Abtes Petrus Venerabilis von Cluny, in: Vita Religiosa im Mittelalter. Festschrift für Kaspar Elm zum 70. Geburtstag, hg. von FRANZ J. FELTEN und NIKOLAS JASPERT unter Mitarbeit von STEPHANIE HAARLÄNDER (Berliner Historische Studien 31, Ordensstudien 13), Berlin 1999, S. 87-122
  • Franz Neiske, Bicentenaire de la mort du dernier abbé de Cluny, Dominique de La Rochefoucauld, à Münster en Westphalie (+ 23 septembre 1800), in: Annales de Bourgogne 72, 2000, S. 429-434;   PDF
  • Joachim Wollasch, Cluny und das Grabkloster der Kaiserin Adelheid in Selz: Eine Spurensuche, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 116, 2005, S. 19-31
  • Franz Neiske, Charismatischer Abt oder charismatische Gemeinschaft? Die frühen Äbte Clunys, in: Charisma und religiöse Gemeinschaften im Mittelalter. Akten des 3. Internationalen Kongresses des "Italienisch-deutschen Zentrums für vergleichende Ordensgeschichte" in Verbindung mit Projekt C "Institutionelle Strukturen religiöser Orden im Mittelalter" und Projekt W "Stadtkultur und Klosterkultur in der mittelalterlichen Lombardei. Institutionelle Wechselwirkung zweier politischer und sozialer Felder" des Sonderforschungsbereichs 537 "Institutionalität und Geschichtlichkeit" (Dresden 10.-12. Juni 2004), hg. von Giancarlo AndennaMirko BreitensteinGert Melville (Vita regularis. Abhandlungen 26), Münster 2005, S. 55-72;   Text
  • Franz Neiske, Zwischen pusillus grex und ordo cluniacensis. Umbruch und Kontinuität im cluniacensischen Klosterverband in: Vom Umbruch zur Erneuerung? Das 11. und beginnende 12. Jahrhundert — Positionen der Forschung, unter Mitarbeit von Nicola Karthaus hg. von Jörg Jarnut und Matthias Wemhoff (MittelalterStudien 13) München 2006, S. 247-273; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Réforme clunisienne et réforme de l'Eglise au temps de l'abbé Hugues de Cluny, in: La reforma gregoriana y su proyección en la cristiandad Occidental. Siglos XI-XII (XXXII Semana de Estudios Medievales Estella 18-22 julio 2005) Pamplona 2006, S. 335-359; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Die Reformen von Cluny und Hirsau: Das cluniazensische Mönchtum in Europa, in: Macht des Wortes – Benediktinisches Mönchtum im Spiegel Europas, hg. von Gerfried Sitar und Martin Kroker unter Mitarb. von Holger Kempkens, I. Essays, Regensburg 2009, S. 171-177
  • Maria Hillebrandt, Die Reformen von Cluny und Hirsau: Hirsau- das deutsche Cluny?, in: Macht des Wortes – Benediktinisches Mönchtum im Spiegel Europas, hg. von Gerfried Sitar und Martin Kroker unter Mitarb. von Holger Kempkens, I. Essays, Regensburg 2009, S. 177-181
  • Arnold Angenendt, Charisma und Eucharistie - oder: Das System Cluny, in: Institution und Charisma. Festschrift für Gert Melville, hg. von Franz Josef Felten, Annette Kehnel, und Stefan Weinfurter, Köln 2009, S. 331-340; WWW: Text
  • Maria Hillebrandt, Die Reformen von Cluny und Hirsau: Hirsau — das deutsche Cluny?, in: Benedikt und die Welt der frühen Klöster: Begleitband zur Sonderausstellung "Benedikt und die Welt der Frühen Klöster" in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim vom 13. Mai 2012 bis 13. Januar 2013, unter Mitarbeit von Irmgard Siede und Holger Kempkens hg. von Alfried Wieczorek und Gerfried Sitar, Regensburg 2012, S. 127-131
  • Franz Neiske, Die Reformen von Cluny und Hirsau: Das cluniazensische Mönchtum in Europa, in: Benedikt und die Welt der frühen Klöster: Begleitband zur Sonderausstellung "Benedikt und die Welt der Frühen Klöster" in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim vom 13. Mai 2012 bis 13. Januar 2013, unter Mitarbeit von Irmgard Siede und Holger Kempkens hg. von Alfried Wieczorek und Gerfried Sitar, Regensburg 2012, S. 121-127
  • Franz Neiske, Ecclesia CluniacensisEcclesia Christiana. Auswirkungen einer monastischen Reformbewegung auf Kirche und Gesellschaft des Mittelalters, in: Die Orden im Wandel Europas. Historische Episoden und ihre globalen Folgen, hg. von Petrus BstehBrigitte ProkschCosmas Hoffmann (Spiritualität im Dialog 5) Münster 2013, S. 15-45;   Text

Inicio de página

2. Liturgie und Consuetudines

  • Regina Hausmann, Das Martyrologium von Marcigny-sur-Loire. Edition einer Quelle zur cluniacensischen Heiligenverehrung am Ende des elften Jahrhunderts (Hochschulsammlung Philosophie, Geschichte 7) Freiburg 1984
  • Joachim Wollasch, Zur Datierung des Liber tramitis aus Farfa anhand von Personen und Personengruppen, in: Person und Gemeinschaft im Mittelalter. Festschrift für Karl Schmid, hg. von Gerd Althoff, Dieter Geuenich, Otto Gerhard Oexle und Joachim Wollasch, Sigmaringen 1988, S. 237-255
  • Joachim Wollasch, Reformmönchtum und Schriftlichkeit, in: Frühmittelalterliche Studien 26, 1992, S. 274-286
  • Joachim Wollasch, Heiligenbilder in der Liturgie Clunys. Kritische Randbemerkungen, in: Iconologia sacra. Mythos, Bildkunst und Dichtung in der Religions und Sozialgeschichte Alteuropas. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, hg. von Hagen Keller und Nikolaus Staubach (Arbeiten zur Frühmittelalterforschung 23) Berlin 1993, S. 451-460
  • Joachim Wollasch, Zur Verschriftlichung der klösterlichen Lebensgewohnheiten unter Abt Hugo von Cluny, in: Frühmittelalterliche Studien 27, 1993, S. 317-349
  • Burkhardt Tutsch, Die Rezeptionsgeschichte der Consuetudines Bernhards und Ulrichs von Cluny im Spiegel ihrer handschriftlichen Überlieferung, in: Frühmittelalterliche Studien 30, 1996, S. 248-293
  • Burkhardt Tutsch, Texttradition und Praxis von consuetudines und statuta in der Cluniacensis ecclesia (10.-12. Jahrhundert), in: Vom Kloster zum Klosterverband. Das Werkzeug der Schriftlichkeit, hg. von Hagen Keller und Franz Neiske (Münstersche Mittelalter-Schriften 74) München 1997, S. 173-205
  • Burkhardt Tutsch, Zu einer bislang unerkannten Consuetudines-Handschrift aus Saint-Bênoit-sur-Loire. Anmerkungen zum Verhältnis Fleurys zu Cluny im 12. Jahrhundert, in: Die Cluniazenser, S. 393-404
  • Burkhardt Tutsch, Studien zur Rezeptionsgeschichte der Consuetudines Ulrichs von Cluny (Vita regularis 6) Münster 1998
  • Burkhardt Tutsch, Zur Rezeptionsgeschichte Bernhards und Ulrichs von Cluny, in: Schriftlichkeit und Lebenspraxis im Mittelalter, S. 79-94
  • Arnold Angenendt, Cartam offerre super altare. Zur Liturgisierung von Rechtsvorgängen, in: Frühmittelalterliche Studien 36, 2002, S. 133-158
  • Arnold Angenendt, L'offrande de la messe dans les couvents du XIIe siècle, in: L'architecture gothique au service de la liturgie. Colloque organisé à la fondation Singer-Polignac le jeudi 24 octobre 2002, hg. von Agnés Bos - Xavier Dectot (Rencontres médiévales européennes / Association Rencontres Médiévales Européennes 3) Turnhout 2003, S. 85-101
  • Franz Neiske, Ratio et ritus dans les coutumiers monastiques, From Dead of Night to End of Day, S. 251-272;   DOI
  • Maria Hillebrandt, Zu Gast in Klöstern. Gastfreundschaft in Hirsau und Cluny, in: Landkreis Calw. Ein Jahrbuch, 25, 2007, S. 215-228
  • Arnold Angenendt, Offertorium. Das mittelalterliche Meßopfer (Liturgiewissenschaftliche Quellen und Forschungen 101) Münster 2013
  • Arnold Angenendt, Ist Liturgie ein Spiel?, in: Religiosus Ludens. Das Spiel als kulturelles Phänomen in mittelalterlichen Klöstern und Orden, hg. von Jörg Sonntag, (Arbeiten zur Kirchengeschichte 122) Berlin 2013, S. 41-62;   Text

Inicio de página

3. Memoria und Confraternitas

  • Karl Schmid - Joachim Wollasch, 'Societas et Fraternitas'. Begründung eines kommentierten Quellenwerkes zur Erforschung der Personen und Personengruppen des Mittelalters, Berlin - New York 1975; auch in: Frühmittelalterliche Studien 9, 1975, S. 1-48
  • Joachim Wollasch, Die mittelalterliche Lebensform der Verbrüderung, in: Memoria. Der geschichtliche Zeugniswert des liturgischen Gedenkens im Mittelalter ( Münstersche Mittelalter-Schriften 48) München 1984, S. 215-232
  • Joachim Wollasch, Toten- und Armensorge, in: Gedächtnis, das Gemeinschaft stiftet, hg. von Karl Schmid (Schriftenreihe der katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg, hg. von Dietmar Bader) München - Zürich 1985, S. 9-38
  • Franz Neiske, Vision und Totengedenken, in: Frühmittelalterliche Studien 20, 1986, S. 137-185; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Rechtssicherung und Praxis spätmittelalterlicher Gedenkstiftungen. Ein Beispiel des 14. Jahrhunderts, in: Sprache und Recht. Beiträge zur Kulturgeschichte des Mittelalters, Festschrift für Ruth Schmidt-Wiegand zum 60. Geburtstag, hg. von Karl Hauck - Karl Kroeschell - Stefan Sonderegger - Dagmar Hüpper - Gabriele von Olberg, Berlin - New York 1986, Bd. 1, S. 516-531; WWW:   PDF
  • Dietrich Poeck, Officium fiat. Zum Recht auf feierliches Gedächtnis im cluniacensischen Priorat S. Martin-des-Champs, in: Sprache und Recht. Beiträge zur Kulturgeschichte des Mittelalters. Festschrift für Ruth Schmidt-Wiegand zum 60. Geburtstag, hg. von Karl Hauck - Karl Kroeschell - Stefan Sonderegger - Dagmar Hüpper - Gabriele von Olberg, Berlin - New York 1986, S. 646-658
  • Joachim Wollasch, Konventsstärke und Armensorge in mittelalterlichen Klöstern, in: Saeculum 39, 1988, S. 184-199
  • Franz Neiske, Art.: Societas et fraternitas, in: Dizionario degli istituti di perfezione 8, 1988, Sp. 1732-1735
  • Joachim Wollasch, Totengedenken im Reformmönchtum, in: Monastische Reformen im 9. und 10. Jahrhundert, hg. von Raymund Kottje und Helmut Maurer (Vorträge und Forschungen XXXVIII, hg. vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte) Sigmaringen 1989, S. 147-166
  • Joachim Wollasch, Les moines et la mémoire des morts, in: Religion et culture autour de l'an Mil. Royaume capétien et Lotharingie, hg. von Dominique Iogna-Prat - Jean Charles Picard, Paris 1990, S. 47-54
  • Joachim Wollasch, Hugues Ier abbé de Cluny et la mémoire des morts, in: Le gouvernement d'Hugues de Semur à Cluny. Actes du Colloque scientifique international, Cluny, Septembre 1988, Cluny 1990, S. 75-92
  • Franz Neiske, Frömmigkeit als Leistung? Überlegungen zu großen Zahlen im mittelalterlichen Totengedenken, in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 80, 1990, S. 35-48; WWW (DFG Nationalizenz):   Text
  • Maria Hillebrandt, Stiftungen zum Seelenheil durch Frauen in den Urkunden des Klosters Cluny, in: Vinculum societatis, S. 58-67;   PDF
  • Franz Neiske, Gebetsgedenken und päpstlicher Ablaß. Zur liturgischen Memoria französischer Könige und Grafen im Spätmittelalter, in: Memoria in der Gesellschaft des Mittelalters, hg. von Dieter Geuenich und Otto Gerhard Oexle (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 111) Göttingen 1994, S. 178-206
  • Franz Neiske, Cisterziensische Generalkapitel und individuelle Memoria, in: De Ordine vitae. Zu Normvorstellungen, Organisationsformen und Schriftgebrauch im mittelalterlichen Ordenswesen, hg. von Gert Melville (Vita regularis 1) Münster 1997, S. 261-283; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Funktion und Praxis der Schriftlichkeit im klösterlichen Totengedenken, in: Viva vox und ratio scripta. Mündliche und schriftliche Kommunikationsformen im Mönchtum des Mittelalters, hg. von Clemens M. Kaspar und Klaus Schreiner (Vita regularis 5) Münster 1997, S. 97-118; WWW:   Text
  • Franz Neiske, "Transitus sancti Maioli". La mémoire de saint Mayeul dans les nécrologes et les martyrologes du Moyen-Age, in: Saint Mayeul et son temps. Millénaire de la mort de Saint-Maieul, 4e abbé de Cluny, 994-1994, Actes du Congrès International, Valensole 12-14 Mai 1994, Digne-les-Bains 1997, S. 259-271; WWW:   PDF
  • Stephan Waldhoff, Memoria im privaten Beten des frühen Mittelalters, in: Archiv für Liturgiewissenschaft 38/39, 1996/97, S. 173-250
  • Arnold Angenendt, How was a confraternity made? The evidence of charters, in: The Durham Liber Vitae and its Context, hg. von David Rollason, A. J. Piper, Margaret Harvey und Lynda Rollason (Regions und Regionalism in History 1) Woodbridge 2004, S. 207-219
  • Arnold Angenendt, Pro vivis et defunctis. Histoire et influence d'une oraison de messe, in: Retour aux sources. Textes, études et documents d'histoire médiévale offerts à Michel Parisse, hg. von Sylvain Gouguenheim u. a., Paris 2004, S. 563-571
  • Joachim Wollasch, Die Verbrüderung zwischen Cluny und St. Blasien, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 61, 2005, S. 481-507
  • Franz Neiske, Die Ordnung der Memoria. Formen necrologischer Tradition im mittelalterlichen Klosterverband, in: Institution und Charisma. Festschrift für Gert Melville, hg. von Franz Josef Felten, Annette Kehnel, und Stefan Weinfurter, Köln 2009, S. 127-138;   Text
  • Franz Neiske, ‹Pro defunctis exorare ut a peccatis solvantur› Theologie und Praxis der Memoria in Cluny, in: Bücher des Lebens - Lebendige Bücher, hg. von Peter Erhart und Jakob Kuratli Hüeblin, St. Gallen 2010, S. 190-199; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Commémorer à Cluny (XIe-XIIe siècles). Une mise en perspective anthropologique et historique, in: Revue d'histoire de l'église de France 100, 2014, S. 265-278;   DOI
  • Joachim Wollasch, Formen und Inhalte mittelalterlicher memoria, in: Libri vitae. Gebetsgedenken in der Gesellschaft des Frühen Mittelalters, hg. von Dieter Geuenich - Uwe Ludwig, Köln - Weimar - Wien 2015, S. 33-55

Inicio de página

4. Necrologien und Prosopographie

  • Joachim Mehne, Eine Totenliste aus Saint-Martin-des-Champs, in: Frühmittelalterliche Studien 10, 1976, S. 212-247
  • Joachim Mehne, Cluniacenserbischöfe, in: Frühmittelalterliche Studien 11, 1977, S. 241-287
  • Joachim Wollasch, Neue Methoden der Erforschung des Mönchtums im Mittelalter, in: Historische Zeitschrift 225, 1977, S. 529-571
  • Joachim Wollasch, Zur frühesten Schicht des cluniacensischen Totengedächtnisses, in: Geschichtsschreibung und geistiges Leben im Mittelalter. Festschrift für Heinz Löwe zum 65. Geburtstag, hg. von Karl Hauck - Hubert Mordek, Köln - Wien 1978, S. 247-280
  • Joachim Wollasch, Les obituaires, témoins de la vie clunisienne, in: Cahiers de civilisation médiévale 22, 1979, S. 139-171
  • Franz Neiske, Das ältere Necrolog des Klosters S. Savino in Piacenza. Edition und Untersuchung der Anlage ( Münstersche Mittelalter-Schriften 36), München 1979;   WWW: Text   PDF.
  • Maria Hillebrandt - Franz Neiske, L'identification des individus dans les nécrologes du Haut-Moyen-Age, in: Le médiéviste et l'ordinateur 4, 1980, S. 6-9; WWW:   PDF-Download
  • Franz Neiske, Konvents- und Totenlisten von Montier-en-Der, in: Frühmittelalterliche Studien 14, 1980, S. 245-273; WWW:   PDF-Download
  • Franz Neiske, Die Erforschung von Personen und Gemeinschaften des Mittelalters mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung, in: L'histoire médiévale et les ordinateurs. Medieval History and Computers. Rapports d'une Table ronde internationale, publ. par Karl Ferdinand Werner, München 1981, S. 77-109; WWW:   Text
  • Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske, Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 Bde. ( Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982
  • Wolf-Dieter Heim, Lemmatisierung und Registrierung der Personennamen, in: Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske und Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 vol. (  Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982, 1, S. 28-33
  • Joachim MehneDietrich Poeck, Angaben zu den Handschriften, in: Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske und Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 vol. (  Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982, 1, S. 41-44; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, Die synoptische Darstellung der cluniacensischen Necrologien, in: Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske und Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 vol. (  Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982, 1, S. 19-27; WWW:   PDF
  • Joachim Wollasch, Überlieferung und Edition der cluniacensischen Necrologien, in: Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske und Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 vol. (  Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982, 1, S. 11-18
  • Joachim Wollasch, Die Synopse der cluniacensischen Necrologien als Arbeitsinstrument der Forschung, in: Synopse der cluniacensischen Necrologien, unter Mitwirkung von Wolf-Dieter Heim, Joachim Mehne, Franz Neiske und Dietrich Poeck hg. von Joachim Wollasch, 2 vol. (  Münstersche Mittelalter-Schriften 39) München 1982, 1, S. 34-40
  • Franz Neiske, Concordances et différences dans les nécrologes clunisiens. Aspects d'une analyse statistique, in: Revue d'histoire de l'église de France 68, 1982, S. 257-267; WWW:   Text
  • Dietrich Poeck, Cluniac Necrologies. A Status Report, in: Medieval Prosopography 3, 1982, S. 27-62
  • Dietrich Poeck, Ein Tag in der Synopse der cluniacensischen Necrologien, in: Frühmittelalterliche Studien 16, 1982, S. 193-207
  • Joachim Wollasch, Wer waren die Mönche von Cluny vom 10. bis zum 12. Jahrhundert?, in: Clio et son regard. Mélanges d'histoire, d'histoire de l'art et d'archéologie offerts à Jacques Stiennon à l'occasion de ses vingt-cinq ans de l'enseignement à l'Université de Liège, hg. von Rita Lejeune - Joseph Deckers, Liège 1982, S. 663-678
  • Dietrich Poeck, La synopse des nécrologes clunisiens, in: Revue Mabillon 60, 1983, S. 315-329
  • Dietrich Poeck, Formgeschichtliche Beobachtungen zur Entstehung einer necrologischen Tradition, in: Memoria. Der geschichtliche Zeugniswert des liturgischen Gedenkens im Mittelalter, hg. von Karl Schmid und Joachim Wollasch ( Münstersche Mittelalter-Schriften 48) München 1984, S. 727-749
  • Franz Neiske, Cluniacensisches Totengedenken in Souvigny. Fragmentarische und spätmittelalterliche Überlieferung im Vergleich mit der Synopse der cluniacensischen Necrologien, in: Frühmittelalterliche Studien 19, 1985, S. 432-465; WWW:   DOI;   PDF-Download
  • Axel Müßigbrod, Zur ältesten Schicht der Toteneinträge im Necrolog von Moissac, in: Frühmittelalterliche Studien 19, 1985, S. 350-378
  • Axel Müßigbrod, Quellen zum Totengedächtnis der Abtei Moissac, in: Revue Bénédictine 97, 1987, S. 253-288
  • Axel Müßigbrod, Zur Necrologüberlieferung aus cluniacensischen Klöstern, in: Revue Bénédictine 98, 1988, S. 62-113
  • Das Martyrolog-Necrolog von Moissac/Duravel. Facsimile-Ausgabe, hg. von Axel Müßigbrod und Joachim Wollasch ( Münstersche Mittelalter-Schriften 44) München 1988
  • Franz Neiske, Textkritische Untersuchungen an cluniacensischen Necrologien: Verdoppelung von Nameneinträgen, in: Person und Gemeinschaft im Mittelalter. Karl Schmid zum 65. Geburtstag, hg. von Gerd Althoff - Dieter Geuenich - Otto Gerhard Oexle - Joachim Wollasch, Sigmaringen 1988, S. 257-287; WWW:   PDF
  • Siegfried Zörkendörfer, Verfahren zur Abschätzung von Doppeleinträgen, in: Person und Gemeinschaft im Mittelalter. Festschrift für Karl Schmid zum 65. Geburtstag, hg. von Gerd Althoff - Dieter Geuenich - Otto Gerhard Oexle - Joachim Wollasch, Sigmaringen 1988, S. 289-296
  • Axel Müßigbrod, Das Necrolog von Saint-Pons de Thomières, in: Vinculum societatis. Joachim Wollasch zum 60. Geburtstag, hg. von Franz Neiske, Dietrich Poeck und Mechthild Sandmann, Sigmaringendorf 1991, S. 83-117
  • Franz Neiske, Der Konvent des Klosters Cluny zur Zeit des Abtes Maiolus. Die Namen der Mönche in Urkunden und Necrologien, in: Vinculum societatis. Joachim Wollasch zum 60. Geburtstag, hg. von Franz Neiske, Dietrich Poeck und Mechthild Sandmann, Sigmaringendorf 1991, S. 118-156; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, La transcription des noms dans les actes du Moyen Age, in: Genèse médiévale de l'anthroponymie moderne, tome III, Enquêtes généalogiques et données prosopographiques. Études réunies et publiées par Monique Bourin et Pascale Chareille (Études d'anthroponymie médiévale) Tours 1995, S. 25-37;  WWW:   PDF-Download
  • Gerd Althoff - Joachim Wollasch, Bleiben die Libri Memoriales stumm? Eine Erwiderung auf H. Hoffmann, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 56, 2000, S. 33-53
  • Franz Neiske, La tradition nécrologique d'Adélaïde, in: Adélaïde de Bourgogne. Genèse et représentation d'une sainteté impériale. Études réunies par Patrick Corbet, Monique Goullet et Dominique Iogna-Prat (Actes du colloque international du Centre d'Études Médiévales - UMR 5594, Auxerre 10 et 11 décembre 1999), Dijon 2002, S. 81-93; WWW:   PDF
  • Franz Neiske, La memoria de Léon IX dans les nécrologes et les martyrologes in: Léon IX et son temps (Actes du colloque international organisé par l'Institut d'Histoire Médiévale de l'Université Marc-Bloch, Strasbourg-Eguisheim, 20-22 juin 2002), hg. von Georges Bischoff und Benoît-Michel Tock (ARTEM 8), Turnhout 2006, S. 633-645;   DOI
  • Franz Neiske – Carlos Manuel Reglero de la Fuente, Das neu entdeckte Necrolog von San Zoilo de Carrión de los Condes. Ein Beitrag zum Totengedenken der Abtei Cluny, in: Frühmittelalterliche Studien 41, 2007, S. 141-184; Abstract   DOI;   PDF

Inicio de página

5. Urkunden

  • Maria Hillebrandt, The Cluniac Charters. Remarks on a Quantitative Approach for Prosopographical Studies, in: Medieval Prosopography 3, 1982, S. 3-25
  • Friedrich-Wilhelm Westerhoff, Gruppensuche. Ein Verfahren zur Identifizierung von Personengruppen in mittelalterlichen Namen-Quellen. Beschreibung des Verfahrens und der Programme (Schriftenreihe des Rechenzentrums der Universität Münster 61) Münster 1988
  • Maria Hillebrandt, Albertus Teutonicus. Copiste de chartes et de livres à Cluny, in: Etudes d'histoire du droit médiéval en souvenir de Josette Metman. Mémoires de la Société pour l'Histoire du Droit et des Institutions des anciens pays bourguignons, comtois et romands 45, 1988, S. 215-232; WWW:   PDF
  • Maria Hillebrandt, Berzé-la-Ville. La création d'une dépendance clunisienne, in: Le gouvernement d'Hugues de Semur à Cluny. Actes du Colloque scientifique international, Cluny, Septembre 1988, Cluny 1990, S. 199-229
  • Joachim Wollasch, Zur Datierung einiger Urkunden aus Cluny, in: Revue Mabillon 64, 1992, S. 49-57
  • Maria Hillebrandt, Les cartulaires de l'abbaye de Cluny, in: Mémoires de la Société pour l'Histoire du Droit et des Institutions des anciens pays bourguignons, comtois et romands 50, 1993, S. 7-18
  • Maria Hillebrandt, Le doyen à Cluny: Quelques remarques sur sa terminologie et son histoire, in: Annales de Bourgogne 72, 2000, S. 397-428;   PDF
  • Maria Hillebrandt, Social Groups as Recognition Patterns: A Means of Dating Medieval Charters, in: Dating Undated Medieval Charters, ed. by Michael Gervers, Woodbridge 2000, S. 163-175;   Text
  • Maria Hillebrandt, Être soumis à Saint-Pierre. Formes de dépendances dans le cartulaire de Sauxillanges, in: Odilon de Mercœur, S. 263-278;   PDF

Inicio de página

6. Die laikale Umwelt

  • Joachim Wollasch, Mönchtum des Mittelalters zwischen Kirche und Welt ( Münstersche Mittelalter-Schriften 7) München 1973 (Habilitations-Schrift, Freiburg i.Br. 1963)
  • Joachim Wollasch, Reform und Adel in Burgund, in: Investiturstreit und Reichsverfassung, hg. von Josef Fleckenstein (Vorträge und Forschungen 17) Sigmaringen 1973, S. 277-293
  • Joachim Wollasch, Gemeinschaftsbewußtsein und soziale Leistung im Mittelalter, in: Frühmittelalterliche Studien 9, 1975, S. 268-286
  • Joachim Wollasch, Parenté noble et monachisme réformateur. Observations sur les 'conversions' à la vie monastique aux XIe et XIIe siècles, in: Revue historique 264, 1980, S. 3-24
  • Dietrich Poeck, Laienbegräbnisse in Cluny, in: Frühmittelalterliche Studien 15, 1981, S. 68-179
  • Joachim Wollasch, Prosopographie et informatique. L'exemple des Clunisiens et de leur entourage laïque, in: Informatique et prosopographie. Table Ronde, CNRS, Paris 1984, Paris 1986, S. 209-218
  • Ulrich Winzer, Zum Einzugsbereich Clunys im 10. Jahrhundert. Eine Fallstudie, in: Frühmittelalterliche Studien 22, 1988, S. 241-265
  • Else Maria Wischermann, L'abbé Hugues de Cluny et le début du monachisme clunisien de femmes, in: Le gouvernement d'Hugues de Semur à Cluny. Actes du Colloque scientifique international, Cluny, Septembre 1988, Cluny 1990, S. 231-243
  • Maria HillebrandtFranz Neiske, A la recherche des personnes perdues..., in: Médiévales 21, 1991, S. 21-25;   Text
  • Johannes Nospickel, Graf Leotald von Mâcon als Förderer des Klosters Cluny, in: Vinculum societatis. Joachim Wollasch zum 60. Geburtstag, hg. von Franz Neiske, Dietrich Poeck und Mechthild Sandmann, Sigmaringendorf 1991, S. 157-174
  • Joachim Wollasch, Frauen in der Cluniacensis Ecclesia, in: Doppelklöster und andere Formen der Symbiose männlicher und weiblicher Religiosen im Mittelalter, hg. von Kaspar Elm und Michel Parisse (Berliner Historische Studien 18; Ordensstudien 8) Berlin 1992, S. 97-113
  • Maria Hillebrandt, Le prieuré de Paray-le-Monial au XIe siècle: Ses rapports avec le monde laïque et l'abbaye de Cluny, in: Basilique de Paray-le-Monial: l'histoire, l'art, la vie. Actes du premier colloque scientifique international 28-30 mai 1992, Paray-le-Monial 1994, S. 106-124.
  • Franz Neiske, Les débuts du prieuré clunisien de Paray-le-Monial, in: Basilique de Paray-le-Monial: l'histoire, l'art, la vie. Actes du premier colloque scientifique international 28-30 mai 1992, Paray-le-Monial 1994, S. 134-144 ; WWW:   PDF
  • Maria Hillebrandt, Cluny et les femmes, in: Cluny 910-2010. Onze siècles de rayonnement, p. 32-41
  • Maria Hillebrandt, Cluny y la memoria de los reyes, in: La construcción medieval de la memoria regia, hg. von Pascual Martínez SopenaAna Rodríguez (Publicacions de la Universitat de València) Valencia 2011, S. 221-241; Rez.:   Text

Inicio de página

7. Cluny im Spätmittelalter

  • Franz Neiske, Reform oder Kodifizierung? Päpstliche Statuten für Cluny im 13. Jahrhundert, in: Archivum Historiae Pontificiae 26, 1988, S. 71-118;  WWW:   Text;   PDF
  • Franz Neiske, Les monastères de Souvigny (Allier) et d'Abdinghof (Westphalie). Une translation de reliques au XVIIème siècle, in: Etudes d'histoire du droit médiéval en souvenir de Josette Metman = Mémoires de la Société pour l'Histoire du Droit et des Institutions des anciens pays bourguignons, comtois et romands 45, Dijon 1988, S. 331-340; WWW:   PDF
  • Gert Melville, Verwendung, Schutz und Mißbrauch des Siegels bei den Cluniazensern im 13. und beginnenden 14. Jahrhundert, in: Fälschungen im Mittelalter. Internationaler Kongreß der Monumenta Germaniae Historica München, 16.-19. September 1986, Teil IV, Diplomatische Fälschungen (II) (Schriften der MGH 33, IV) Hannover 1988, S. 673-702
  • Gert Melville, Die "Exhortatiunculae" des Girardus de Avernia an die Cluniazenser. Bilanz im Alltag einer Reformierungsphase, in: Ecclesia et regnum: Beiträge zur Geschichte von Kirche, Recht und Staat im Mittelalter. Festschrift für Franz-Josef Schmale zu seinem 65. Geburtstag, hg. von Dieter Berg und Hans-Werner Goetz, Bochum 1989, S. 203-234
  • Gert Melville, Cluny après "Cluny". Le treizième siècle: un champ de recherches, in: Francia 17/1, 1990, S. 91-124
  • Franz Neiske, Abdinghof und Cluny. Neue Quellen zu einem alten Thema, in: Westfälische Zeitschrift 141, 1991, S. 263-305;  WWW:   DFG-Viewer   PDF-Download
  • Gert Melville, Zur Funktion der Schriftlichkeit im institutionellen Gefüge mittelalterlicher Orden, in: Frühmittelalterliche Studien 25, 1991, S. 391-417
  • Florent Cygler, 'Compilatio diffinitionum capituli generalis Cluniacensis'. Le manuscrit nouv. acq. lat. 2263 de la Bibliothèque nationale de Paris: écrit préparatoire aux statuts de Jean II de Damas Cosans, abbé de Cluny (1399), in: Frühmittelalterliche Studien 26, 1992, S. 389-439
  • Florent Cygler, L'ordre de Cluny et les "rebelliones" au XIIIe siècle, in: Francia 19/1, 1992, 61-93
  • Gert Melville, Die cluniazensische "Reformatio tam in capite quam in membris". Institutioneller Wandel zwischen Anpassung und Bewahrung, in: Die Wahrnehmung sozialen Wandels im Mittelalter, hg. von Jürgen Miethke und Klaus Schreiner, Sigmaringen 1994, S. 249-297
  • Franz Neiske, Eine Visitation deutscher, 'cluniacensischer' Klöster im Jahre 1418, in: Revue Mabillon 65, 1993, S. 215-229
  • Jörg Oberste, Ut domorum status certior habeatur... Cluniazensischer Reformalltag und administratives Schriftgut im 13. und frühen 14. Jahrhundert, in: Archiv für Kulturgeschichte 76, 1994, S. 51-76
  • Franz Neiske, Cluny du XIIIe à la fin du XVe siècle, in: Cluny 910-2010. Onze siècles de rayonnement, p. 52-63