Abmeldungen

  
Ist eine prüfungsrelevante Leistung angemeldet, können Sie nur aus triftigem Grund von dieser Leistung zurücktreten. Die für den Rücktritt oder das Versäumnis geltend gemachten Gründe müssen der unverzüglich schriftlich angezeigt und glaubhaft gemacht werden.
Bei Krankheit wird ein ärztliches Attest verlangt (PO, § 22, Abs.2). Bitte melden Sie noch am Tag der Prüfung im Studienbüro und reichen dort das Attest ein.