Hüfferstiftung


Willkommen am Institut für Missionswissenschaft und außereuropäische Theologien

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und laden Sie ein, sich auf unserer Internetseite über unsere Arbeit in Forschung und Lehre zu informieren. Schwerpunkte des Instituts beinhalten die Arbeit an einer ökumenischen Missionswissenschaft, das Studium außereuropäischer Theologien im weltweiten Christentum und in anderen Religionen, sowie das interkulturelle Gespräch über die Grundlagen einer engagierten Praxis in globalen gesellschaftlichen Brennpunkten.

AKTUELLES


Ausschreibung

SOMMERSCHULE "Arabic Christianity: History, Culture, Language, Theology, Liturgy" (18.07.2016-12.08.2016)

In dieser Sommerschule bieten Experten und Dozenten aus Deutschland und aus dem Ausland eine umfassende Einführung in die wichtigsten Aspekte des arabischen Christentums mit begleitenden Lesungen von Originaltexten an. Zu den verschiedenen Themen des arabischen Christentums gehören sein Ursprung, seine kirchlichen und ethnischen Spaltungen und seine komplexen theologischen Beziehungen mit den Kulturen des Nahen Ostens, dem Islam und mit dem östlichen und westlichen Christentum, sowie seine schwierige Existenz heute und seine Bedeutung für den christlich-islamischen Dialog. Innerhalb des Programms werden auch die bedeutendsten Sammlungen von christlich-arabischen Handschriften vorgestellt und analysiert. Der letzte Teil der Sommerschule nimmt die Auswirkungen der aktuellen nahöstlichen Turbulenzen in den islamisch geprägten Gesellschaften sowie in Europa und Nordamerika in den Blick.

Mehrere Information zur Sommerschule und Anmeldung erhalten Sie hier

Kontakt: Vasile Octavian Mihoc

E-Mail: octavian.mihoc@uni-muenster.de

Lehrveranstaltungen 2015/2016 auf einen Blick