Frequently Asked Questions


Sind noch Fragen offen? Hier gibt es die Antworten.

  • Wer darf das Campus Gym nutzen?


    Das Campus Gym darf ausschließlich von Mitgliedern (Studierenden und Beschäftigten) der WWU Münster und der kooperierenden Hochschulen genutzt werden.

    Weitere Informationen zum Thema kannst du unseren Teilnahmebedingungen entnehmen.

  • Muss ich an einem Einstiegskurs teilnehmen?


    Ja. Um unsere Trainingsphilosophie und die neuen Sportgeräte kennenzulernen, ist für dich unser zweigeteilter Einführungskurs verpflichtend. Neben allgemeinen Grundlagen werden dir die einzelnen Geräte und ihr Einsatz für bestimmte Muskelgruppen und Trainingsmethoden vorgestellt. Um besser auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen zu können, haben wir die Einstiegskurse in folgende drei Könnens- und Wissensstufen eingeteilt:

    • "Erstis" für Einsteiger und Wiedereinsteiger
    • "Bachelor" für Fortgeschrittene und Studienort-/Fitnessstudio-Wechsler
    • "Master" für die Profis

    Alle Einstiegskurse beinhalten eine 14-tägige freie Nutzung des Campus Gyms.

  • Ist ein Probetraining möglich?


    Nein. Ein Probetraining ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Alle Einstiegskurse beinhalten aber eine 14-tägige freie Nutzung des Campus Gyms.

  • Wie kann ich mich anmelden?


    Unter der Kursbeschreibung vom Campus Gym findest du eine Tabelle mit Informationen zum Zeitraum und Preis des jeweiligen Tickets. In der rechten Spalte der Tabelle findest du einen Button (Schalter), mit dem du dieses Angebot verbindlich buchen kannst. Suche dir zunächst aus unserem Angebot (Einstiegskurs, Fitnessticket für 3 Monate, 6 Monate oder 12 Monate) deinen Wunsch-Tarif heraus.

    Achtung: Das Fitnessticket kannst du erst auswählen, wenn du einen Einstiegskurs gebucht und erfolgreich absolviert hast.

    Wenn du buchen möchtest, klicke bitte bei deinem Wunsch-Tarif in der rechten Spalte der Tabelle auf "buchen". Sollte der Button nicht "grün" sein, dann ist derzeit keine Buchung möglich.

    Fülle das Buchungsformular mit deinen Daten aus. Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Diese Angaben sind eine zwingende Voraussetzung für jede Buchung.

    Studierende benötigen zum Nachweis ihres Status ihre Matrikelnummer, Hochschul-Beschäftigte ihre dienstliche Telefonnummer.

    Neben diesen Daten werden deine Adresse und deine Kontodaten für das Lastschriftverfahren sowie deine E-Mail Adresse und - wenn vorhanden - deine Mobilfunknummer benötigt. Über deine E-Mail Adresse und deine Mobilfunknummer können wir in dringenden Fällen - z.Bsp. bei einem Ausfall des Kurses - Kontakt mit dir aufnehmen.

    Bitte lese unsere Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung und bestätige, dass du mit diesen einverstanden bist.

    Danach klicke auf "weiter zur Buchung".

    Bitte kontrolliere im nächsten Fenster deine Daten auf Richtigkeit. Wenn alle Angaben korrekt sind, bestätige dies mit einem Klick auf "verbindliche Buchung".

    Dir wird sogleich eine Buchungsbestätigung angezeigt. Diese musst du ausdrucken! Sie gilt als Teilnahmeticket und ermöglicht dir in Verbindung mit einem Nachweis über die Zugehörigkeit deiner Statusgruppe (Studierendenausweis, Beschäftigtenausweis, etc.) und einem gültigen Lichtbildausweis den Einlass ins Campus Gym.

    Zusätzlich erhältst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail, die einen Link enthält, unter dem du deine Buchungsbestätigung (Teilnahmeticket) noch einige Tage einsehen und ausdrucken kannst.

    Solltest du dein Teilnahmeticket verlieren und es online nicht mehr vorfinden, dann kontaktiere bitte unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Online-Support.

  • Kann ich mich wieder abmelden?


    Nein. Ein Anspruch auf Stornierung besteht laut unserer Teilnahmebedingungen nicht.

    Die Vorschriften über Fernabsatzverträge finden bei uns als Dienstleister von Freizeitbetätigungen gemäß § 312g BGB keine Anwendung. Ein zweiwöchiges Widerrufsrecht besteht nicht! Jede Buchung ist unmittelbar nach Bestätigung durch uns bindend und verpflichtet den Teilnehmenden zur Bezahlung.

    In begründeten Ausnahmefällen (z.B. Verletzung, Verlust des Studienplatzes) behalten wir uns aus Kulanzgründen eine Ausnahmeregelung vor. Ein formloser Antrag auf Erstattung kann nur binnen einer Woche nach Beginn des Programmangebotes unter Vorlage von Nachweisen (z.B. ärztlichem Attest) gestellt werden. Bitte wende dich in diesem Fall an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Online-Support. Eine Abmeldung über den Kurs-/Übungsleitenden ist nicht verbindlich!

  • Bin ich beim Hochschulsport versichert?


    Studierende der WWU Münster und der kooperierenden Hochschulen sind, soweit sie an offiziellen Veranstaltungen des Hochschulsports unter Aufsicht einer bestellten Lehrkraft teilnehmen, über die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (NRW) versichert.

    Angestellte der WWU Münster und der kooperierenden Hochschulen sind, soweit die Veranstaltung ausschließlich für Beschäftigte ausgeschrieben ist und eine unmittelbare Anbindung an die tägliche Arbeitszeit aufweist, über die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (NRW) versichert. Bei Beamten gilt üblicherweise ein Unfall im Rahmen des Hochschulsports nicht als Dienstunfall. Es besteht kein Anspruch auf Unfallfürsorge. Ein privater Versicherungsschutz wird daher dringend empfohlen.

    Allen Teilnehmenden des Hochschulsports wird empfohlen, eine Privathaftpflichtversicherung zur Deckung von Ansprüchen aus Personen- oder Sachschäden Dritter abzuschließen.

    Detaillierte Informationen zum Thema haben wir in unseren Hinweisen zum Versicherungsschutz zusammengefasst.

Nicht die passende Frage und schon gar nicht die passende Antwort dabei? Dann wende dich mit deinem Anliegen an unser Team im Campus Gym.