Willkommen beim Hochschulsport Münster


Mit unseren Übungsleitenden bewegen wir wöchentlich über 20.000 Teilnehmende in rund 140 Sportarten. Ob Sportkurse, Fortbildungen, Turniere, Sporttouren oder internationale Sportbegegnungen – wir haben für alle das passende Angebot!

Final Countdown fürs Campus Gym

© Hochschulsport Münster

Auf diesen Moment hat das gesamte Team des Hochschulsports Münster gewartet: Die offizielle Übergabe des neuen Sportzentrums am Horstmarer Landweg 86b. Was vor vielen Jahren in einer der wöchentlichen Sitzungen des Hochschulsports als Idee entstand, ist heute auf einer Gesamtfläche von 2.400 m² realisiert worden.

HÄGAR goes Münster - ein altes, neues Ruderboot für den Hochschulsport

© Hochschulsport Münster

Der Hochschulsport Münster kann sich seit kurzem über ein wirkliches Schätzchen in seiner Ruderboot Flotte freuen. HÄGAR, ein rund 50 Jahre alter A-Gig-Vierer mit Steuermann in Holz-Klinkerbauweise wurde von der Technischen Universität Dortmund an den Hochschulsport Münster abgegeben. Volker Grabow, Ruder-Weltmeister und Sportwissenschaftler an der TU Dortmund war bei HÄGARs Überführung selbst mit an Bord.

Breitensport-Trainerausbildung: Qualitätssicherung beim Hochschulsport

© Hochschulsport Münster

Qualitätssicherung wird beim Hochschulsport  großgeschrieben. Damit wir zu jeder Zeit das bestmögliche Angebot für unsere wöchentlich rund 20.000 Teilnehmenden haben, bilden wir fortlaufend Übungsleiter aus. Die letzte Breitensport-Trainerausbildung schlossen in der vergangenen Woche 37 Teilnehmende mit dem Trainerschein ab.

RetroRunning World Championship: Medaillenregen für Münster

© Hochschulsport Münster

Am 17. und 18. Juli fand in Essen die sechste Weltmeisterschaft im Rückwärtslaufen statt. Unter den 158 Athletinnen und Athleten aus insgesamt 21 Ländern war auch die Rückwärtslaufgruppe des Hochschulsports Münster um Trainer Markus Jürgens vertreten. "Wir konnten zwar nicht den neuen Weltmeister stellen, trotzdem haben alle super Ergebnisse erzielt", zieht Jürgens stolz sein Fazit.