Tags:
create new tag
view all tags

Einrichtung der Netzwerkumgebung für Windows XP unter VPN

Voraussetzungen

  • Sie haben bereits erfolgreich eine VPN-Verbindung (PPTP) eingerichtet
  • Sie sind auf Ihrem Rechner als Administrator angemeldet oder Sie besitzen Administratorrechte

Netzwerkumgebung einrichten

Öffnen Sie die Systemsteuerung (Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung).

WinXP_Systemsteuerung.png

Klicken Sie auf Leistung und Wartung, dann auf System.

WinXP_Systemeigenschaften_Allgemein.png
Klicken Sie auf den Reiter Computername.

WinXP_Systemeigenschaften_Computername.png
Klicken Sie auf Ändern.

HELP Wenn die Schaltfläche Ändern deaktiviert ist, besitzen Sie keine Administratorrechte (siehe Voraussetzungen).

WinXP_ComputernamenAendern.png
Geben Sie in das Eingabefeld "Computername" einen Namen ein, der wahrscheinlich noch keinen anderen Computer im Netzwerk zugeordnet ist, zum Beispiel ihre zentrale Nutzerkennung. In das Eingabefeld "Arbeitsgruppe" (nicht "Domäne") tragen Sie den Namen der Domäne ein, der Ihr Rechner angehören soll (im Beispiel "UNI-MUENSTER").

Klicken Sie auf OK.

WinXP_ComputernamenAendern_Willkommen.png
Klicken Sie auf OK.

WinXP_ComputernamenAendern_Neustart.png
Klicken Sie auf OK.

WinXP_Systemeigenschaften_ComputernameGeaendert.png
Auf dem Reiter Computername wird ihr Rechner nun als Mitglied der angegebenen Domäne (im Beispiel "UNI-MUENSTER") angezeigt.

Klicken Sie dort ebenfalls auf OK.

WinXP_GeaenderteSystemeinstellungen_Neustart.png
Klicken Sie auf Ja, um Ihrem Rechner neu zu starten.

Eigenschaften der VPN-Verbindung anpassen

Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol für die neue Verbindung.
(Alternativ: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Verbinden mit und klicken anschließend auf die neue Verbindung.)

VPN_WinXP_VerbindungMit_Verbinden.png

Klicken Sie auf Eigenschaften.

VPN_WinXP_Eigenschaften_Allgemein.png
Klicken Sie auf den Reiter Netzwerk.

VPN_WinXP_Eigenschaften_Netzwerk.png
Markieren Sie wenigstens die Optionen "Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke" und "Client für Microsoft-Netzwerke".

Klicken Sie auf OK.

VPN-Verbindung herstellen

Gehen Sie nun wie bisher vor, um die VPN-Verbindung herzustellen. Wenn die VPN-Verbindung hergestellt ist, sehen Sie in der Netzwerkumgebung Ihren und alle anderen Rechner in der Domäne, der Ihr Rechner nun angehört.

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r7 < r6 < r5 < r4 < r3 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r7 - 2010-03-01 - NicoleMarutz
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2020 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum