Tags:
create new tag
view all tags

Einrichtung einer VPN-Verbindung (PPTP) unter Windows XP

Voraussetzungen

Für die Einrichtung einer VPN-Verbindung sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Windows XP ist installiert
  • Sie besitzen eine gültige Nutzerkennung des ZIV und haben unter Mein ZIV ein Netzzugangspasswort eingerichtet
  • eine Verbindung zum Kommunikationsnetz der Universität Münster ist vorhanden, zum Beispiel über
    • pLANet
    • mit der Universität Münster direkt verbundene Netze oder Netzbereiche wie Wohnheimnetze etc.
    • einen Interzugang eines Internet Service Provider (ISP), zum Beispiel DSL über Telekom, Arcor, Versatel, 1&1, etc.
  • ein Ausdruck der aktuellen Technischen Informationen zu den VPN-Systemen oder einen Auszug daraus liegt bereit

VPN-Verbindung einrichten

Die Einrichtung der VPN-Verbindung erfolgt in zwei Schritten. Zuerst wird eine Verbindung mit einer Grundkonfiguration erstellt. Anschließend werden spezielle Eigenschaften der Verbindung angepasst.

Verbindung erstellen

Starten Sie den Assistenten für neue Verbindungen (Klicken Sie auf Start, zeigen Sie dann nacheinander auf Alle Programme, Zubehör, Kommunikation. Klicken Sie anschließend auf Assistent für neue Verbindungen).

VPN_WinXP_Willkommen.png
Klicken Sie auf Weiter.

VPN_WinXP_Netzwerkverbindungstyp.png
Wählen Sie die Option "Verbindung mit dem Netzwerk am Arbeitsplatz herstellen" und klicken Sie anschließend auf Weiter.

HELP Die Option "Ein Heim- oder ein kleines Firmennetzwerk einrichten" steht nur unter bestimmten Bedingungen zur Auswahl. Die nebenstehende Anzeige kann daher von der Anzeige auf Ihrem Rechner abweichen.

VPN_WinXP_Netzwerkverbindung.png
Wählen Sie die Option "VPN-Verbindung" und klicken Sie anschließend auf Weiter.

VPN_WinXP_Verbindungsname.png
Geben Sie im Eingabefeld "Firmanname" des Assistenten einen Namen Ihrer Wahl für die VPN-Verbindung an, zum Beispiel "WWU Münster".

TIP Wenn Sie mehrere VPN-Verbindungen zur Universität Münster einrichten, sollten Sie entsprechend benennen, zum Beispiel "WWU Münster (VPN via pLANet)", wenn Sie eine VPN-Verbindung für die Verwendung mit pLANet einrichten oder "WWU Münster (VPN via Internet)", wenn Sie eine VPN-Verbindung über das Internet herstellen.

Klicken Sie auf Weiter.

HELP Die folgende Anzeige erscheint nur, wenn auf Ihrem Rechner keine dauerhafte Netzwerkverbindung (z.B. LAN-Anschluss) konfiguriert ist.

VPN_WinXP_OeffentlichesNetzwerk.png
Wählen Sie die Option "Keine Anfangsverbindung automatisch wählen" und klicken Sie anschließend auf Weiter.

VPN_WinXP_VPNServerauswahl.png
Geben Sie im Eingabefeld "Hostname oder IP-Adresse [...]" den Hostnamen oder die IP-Adresse des VPN-Routers ein.

Die aktuellen Hostnamen und IP-Adressen für die verschiedenen VPN-Anwendungsbereiche (pLANet, Internet, etc.) erfahren sie aus den Technischen Informationen zu den VPN-Systemen. Es ist wichtig, dass sie diese IP-Adresse beziehungsweise den Hostnamen richtig eingeben. Bitte beachten Sie, dass nach Möglichkeit der Hostname angegeben wird und nicht die IP-Adresse. In manchen Fällen steht jedoch kein DNS-Dienst zur Namensauflösung zur Verfügung, so dass dort nur die IP-Adresse verwendet werden darf.

Klicken Sie auf Weiter.

HELP Die folgende Anzeige erscheint nur, wenn auf Ihrem Rechner mehrere Benutzer eingerichtet sind.

VPN_WinXP_Verfuegbarkeit.png
Wählen Sie die Option "Alle Benutzer" (falls möglich). Falls Sie auf Ihrem Rechner mit eingeschränkten Nutzerrechten arbeiten, können Sie nur die Option "Eigene Verwendung" auswählen.

Klicken Sie auf Weiter.

VPN_WinXP_FertigStellen.png
Markieren Sie die Option "Verknüpfung auf dem Desktop hinzufügen". Klicken Sie anschließend auf Fertig stellen.

VPN_WinXP_DesktopSymbol.png
Auf Ihrem Desktop finden Sie nun ein Symbol für die neue Verbindung.

Bevor Sie die VPN-Verbindung zum ersten Mal herstellen, müssen noch einige Eigenschaften der VPN-Verbindung angepasst werden.

Eigenschaften der Verbindung anpassen

Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol für die neue Verbindung.
(Alternativ: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Verbinden mit und klicken anschließend auf die neue Verbindung.)

VPN_WinXP_VerbindungMit.png

Klicken Sie auf Eigenschaften.

VPN_WinXP_Eigenschaften_Allgemein.png
Kontrollieren Sie, ob im Eingabefeld "Hostnamen oder IP-Adresse des Ziels [...]" der Hostname beziehungsweise die IP-Adresse des VPN-Routers entsprechend den Technischen Informationen zu den VPN-Systemen eingetragen ist. Korrigieren Sie den Eintrag gegebenenfalls.

Klicken Sie auf den Reiter Sicherheit.

VPN_WinXP_Eigenschaften_Sicherheit.png
Wählen Sie die Option "Erweitert (benutzerdefinierte Einstellungen)" und klicken Sie dann auf Einstellungen.

VPN_WinXP_ErweiterteSicherheitseinstellungen.png
Stellen Sie als "Datenverschlüsselung" die Auswahl "Optional (Verbindung auch ohne Verschlüsselung)" ein. Wählen Sie die Option "Folgende Protokolle zulassen" aus und markieren Sie die Option "Challenge-Authentication-Protokoll (CHAP)". Alle anderen Optionen dürfen nicht markiert sein.

Klicken Sie anschließend auf OK.

VPN_WinXP_Sicherheitsabfrage.png

Bestätigen Sie, dass Sie die Einstellungen beibehalten wollen, indem Sie auf Ja klicken.

Sie sehen nun wieder den Reiter Sicherheit.

HELP Die folgende Einstellung können Sie nur vornehmen, falls Sie auf Ihrem Rechner als Adminstrator angemeldet sind oder Administratorrechte besitzen.

Klicken Sie auf den Reiter Erweitert.

VPN_WinXP_Eigenschaften_Erweitert.png

TIP Sie sollten das Service-Pack 2 von Windows XP installieren, um einen besseren Schutz Ihres Rechners vor Schadprogrammen und Angriffen aus verbundenen Rechnernetzen zu gewährleisten.
Erscheint die linke Anzeige, haben Sie Service-Pack 2 noch nicht installiert. Markieren Sie in diesem Falle die Option "Diesen Computer und das Netzwerk schützen [...]".

Erscheint die rechte Anzeige, haben Sie Service-Pack 2 installiert. Sofern Sie an der Firewall nichts wissentlich deaktiviert haben, ist nichts zu tun. Sicherheitshalber können Sie aber auf Einstellungen klicken und den Zustand der Firewall kontrollieren.

Klicken Sie anschließend auf OK.

Damit ist die Einrichtung der VPN-Verbindung beendet.

VPN-Verbindung herstellen

Bevor Sie eine VPN-Verbindung herstellen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass eine Verbindung zum Kommunikationsnetz der Universität Münster besteht (siehe Voraussetzungen). In Wohnheimnetzen mit Verbindung zur Universität ist in der Regel nichts Besonderes mehr dazu zu tun.

Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol für die neue Verbindung.
(Alternativ: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Verbinden mit und klicken anschließend auf die neue Verbindung.)

VPN_WinXP_VerbindungMit_Verbinden.png
Geben Sie in die Eingabefelder "Benutzername" und "Kennwort" Ihre zentrale Nutzerkennung beziehungsweise Ihr Netzzugangspasswort ein.

Damit Sie Ihre zentrale Nutzerkennung und Ihr Netzzugangspasswort nicht bei jedem Verbindungsaufbau erneut eingeben müssen, können Sie die Option "Benutzernamen und Kennwort speichern für" markieren. Wählen Sie dann aber unbedingt die Option "Nur für eigene Verwendung", damit kein anderer Benutzer Ihre Zugangsdaten verwenden kann.

Klicken Sie danach auf Verbinden.

Die VPN-Verbindung wird hergestellt.

VPN_WinXP_TaskleistenSymbol.png
Ob die VPN-Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, erkennen Sie am nebenstehenden Symbol in der Taskleiste.

HELP In Ihrer Taskleiste werden unter Umständen mehrere dieser Symbole angezeigt. Diese Anleitung bezieht sich ausschließlich auf das Symbol für die VPN-Verbindung. Wenn Sie mit der Maus über die Symbole fahren, erkennen Sie das Symbol der VPN-Verbindung am angezeigten Namen der Verbindung.

VPN-Verbindung trennen

Um die VPN-Verbindung zu trennen, klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste.

VPN_WinXP_Status.png
Klicken Sie auf Trennen.

Die VPN-Verbindung wird getrennt.

Wenn das Symbol aus der Taskleiste verschwindet, wurde die VPN-Verbindung erfolgreich getrennt.

Weitere Informationen

Topic attachments
I Attachment History Action Size Date Who Comment
PNGpng VPN_WinXP_DesktopSymbol.png r1 manage 2.5 K 2007-08-27 - 10:25 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Eigenschaften_Allgemein.png r1 manage 31.2 K 2007-08-24 - 11:52 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Eigenschaften_Erweitert.png r1 manage 94.9 K 2007-08-24 - 11:52 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Eigenschaften_Netzwerk.png r1 manage 31.9 K 2007-08-24 - 11:52 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Eigenschaften_Sicherheit.png r1 manage 37.1 K 2007-08-24 - 11:53 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_ErweiterteSicherheitseinstellungen.png r1 manage 23.2 K 2007-08-24 - 11:53 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_FertigStellen.png r1 manage 22.6 K 2007-08-24 - 11:53 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Netzwerkverbindung.png r1 manage 18.4 K 2007-08-24 - 11:53 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Netzwerkverbindungstyp.png r2 r1 manage 20.6 K 2007-08-28 - 07:02 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_OeffentlichesNetzwerk.png r1 manage 16.1 K 2007-08-28 - 07:03 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Sicherheitsabfrage.png r1 manage 13.7 K 2007-08-24 - 11:54 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Smartcards.png r1 manage 17.6 K 2007-08-24 - 11:54 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Status.png r1 manage 35.1 K 2007-08-27 - 10:27 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_TaskleistenSymbol.png r1 manage 3.9 K 2007-08-27 - 10:26 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_VPNServerauswahl.png r1 manage 16.2 K 2007-08-24 - 11:55 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_VerbindungMit.png r1 manage 42.1 K 2007-08-24 - 11:54 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_VerbindungMit_Verbinden.png r3 r2 r1 manage 43.1 K 2007-08-27 - 14:31 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Verbindungsname.png r1 manage 16.8 K 2007-08-24 - 11:54 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Verfuegbarkeit.png r2 r1 manage 17.9 K 2007-08-27 - 10:26 PhilippKegel  
PNGpng VPN_WinXP_Willkommen.png r1 manage 20.8 K 2007-08-24 - 11:55 PhilippKegel  
Edit | Attach | Watch | Print version | History: r35 < r34 < r33 < r32 < r31 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r35 - 2010-06-16 - j_5fuesb01
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2020 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum