Visible Body

Visible Body – Atlas der menschlichen Anatomie oder Human Anatomy Atlas 3D ist ein dreidimensionaler Atlas des menschlichen Körpers, der von Visible Body, einer Division von Argosy Publishing hergestellt und für verschiedene Betriebssysteme angeboten wird. Mit diesem 3D-Atlas lassen sich knapp 4.000 anatomische Strukturen erkunden, dabei können Knochen, Blutgefäße, Nerven und Muskeln wahlweise aus- und eingeblendet werden, um freie Sicht auf darunter liegendende Strukturen zu haben. Zu jedem Körperteil gibt es eine deutsche Definition, einen lateinischer Namen und eine hierarchische Eingliederung. Weitere Sprachen können implementiert werden.

Es dauert immer ein paar Monate, bis die aktuelle Version von Visible Body für die Campuslizenz der Bibliothek freigegeben wird. Die 2021-Version, ist nun verfügbar.

Zugang für Tablets
Alle Studierenden können sich Visible Body auf ihr Tablet herunterladen. Beim ersten Mal müssen Sie sich dazu im Hochschulnetz befinden und können dann über die nachfolgenden Verlinkungen (hier klicken: Google Play Store, oder App Store) die App auf dem Tablet installieren.  Danach müssen Sie sich wenigstens einmal alle 150 Tage bei der Nutzung von VB im Hochschulnetz befinden. Visible Body überprüft so, ob Sie noch nutzungsberechtigt sind.

Zugang für Desktop-Computer
Visible Body kann auch per Browser benutzt werden. Benutzen Sie dafür bitte diesen Link. Voraussetzung: Man muss sich im Hochschulnetz befinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.