964 views

Meditricks: Frei verfügbar vom 27.2. bis 28.3.

Meditricks sind Merkvideos für medizinische Sachverhalte wie z.B. die Wirkung von ASS (s.o.). Auf Wunsch der Studierenden haben wir jetzt alle verfügbaren Meditricks-Videos in Amboss freischalten lassen. Der Test läuft für einen Monat, bei positiver Evaluation soll eine Meditricks-Lizenz aus QVM-Mitteln beantragt werden.

373 Lerninhalte aus den folgenden Fachgebieten wurden als (neue) Meditricks erarbeitet. 339 zu klinischen Inhalten: Kardiologie, Rheumatologie, Nephrologie, Infektiologie, Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Pulmonologie, Endokrinologie), Chirurgie, Pädiatrie, Neurologie, Mikrobiologie, Pharmakologie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie, Dermatologie, HNO und Augenheilkunde. 39 zu vorklinischen Inhalten aus der Anatomie und Biochemie. Jede Woche erscheinen 2 – 3 neue Meditricks, welche auf der Facebookseite von Meditricks angekündigt werden.

Cave: Hunderte alte Meditricks-Videos sind nicht in Amboss verfügbar, eine Liste findet man unter https://www.meditricks.de/amboss/.


Automatische Tracker und Werbebanner wie zB Privacy Badger können das Abspielen der Videos verhindern.
Über eine Suche nach „Meditricks“ in Amboss lassen sich alle Videos finden.

4 Gedanken zu „Meditricks: Frei verfügbar vom 27.2. bis 28.3.

  1. Michaela Töper

    Hallo

    Erstmal vielen Dank, ich hatte mich schon länger damit beschäftigt mir einen Account bei meditricks zu erstellen.
    Ich bin gleich auf die Seite gegangen über Amboss, kann im Vorklinischen Teil allerdings nicht alles öffnen. Wie zum Beispiel Thalamus usw, zugänglich sind mir nur die Hinnerven was ich schade finde da unsere Prüfung Zns ansteht und es ungemein hilfreich ist mit dieser Art der Informationsvermittlung zu lernen.
    Vielleicht könnten sie mich zeitnah informieren, woran es liegen mag, das ich nicht alle Videos öffnen kan.
    Mit besten Grüßen
    Michaela Töper

  2. Oliver Obst Beitragsautor

    Wir haben Meditricks und Amboss über den Fehler in der App informiert (im Browser funktioniert alles). Bitte beachten Sie, dass hunderte alte Meditricks-Videos per se nicht in Amboss verfügbar sind, eine Liste findet man unter https://www.meditricks.de/amboss/. Wenn das nicht weiter hilft: Schreiben Sie bitte an das Helpdesk von Meditricks bzw. Amboss.

  3. Peter

    Hallo,

    ich bin wirklich begeistert, Meditricks habe ich mir auch schon länger gewünscht 🙂 Wird denn Ende März auch bei positiver Evaluierung auf jeden Fall der Zugang wegfallen, da die entsprechenden Mittel erst beantragt werden müssen?

    Grüße

  4. Oliver Obst Beitragsautor

    Ja, leider. Wir versuchen den Test noch zu verlängern, aber im April ist Meditricks dann definitiv wieder weg. Es wird dann noch was dauern mit der Freigabe der Mittel (wenn überhaupt), das liegt dann nicht mehr in unserer Hand. Der Antrag ist auf jeden Fall schon in der Mache.

Kommentare sind geschlossen.