Neue ZBMed-Homepage für Smartphones: Büchergutschein zu gewinnen!


In Abwandlung des Slogans „Information wants to be free“ könnte man auch sagen: „Information wants to be accessible everywhere and anytime“. Die Zweigbibliothek Medizin ist diesem Ziel nun ein Stück nähergerückt: Seit heute hat sie eine neue Homepage nur für Smartphones!

Sie können diese Webseite unter folgender Adresse aufrufen (ganz einfach ein /m an die Homepage anhängen):

http://zbmed.uni-muenster.de/m/

 

Die wichtigsten Dienstleistungen, Bücher, Zeitschriften und Datenbanken der ZB Med können ab sofort auch auf Geräten wie dem Blackberry, dem Palm, dem iPhone angezeigt und genutzt werden – unterwegs, rund um die Uhr. Dies ist eine der wichtigsten Erkenntnisse aus der – kreativen – Denkpause des PDA-Projekts. Statt einzelne Anwendungen und Lizenzen für den einzelnen Benutzer zu fördern, und sich damit in eine ungute Abhängigkeit von den Anbietern zu begeben, macht die Bibliothek nun alle ihre Ressourcen online auch für mobile Gräte verfügbar. Ermöglicht wird diese neue Zielsetzung durch neue Geräte wie das iPhone, den Blackberry Storm oder Palm Pre sowie Flat Rates, die es erlauben, ständig online zu sein und komfortabel im Internet zu surfen.

Die Bibliothek verlost zur Einführung dieser neuen Seiten Büchergutscheine für diejenigen Nutzer, die ein Lesezeichen für die mobile Webseite der ZB Med auf ihrem Smartphone angelegt haben. Alles, was Sie dafür machen müssen, ist, einen Screenshot Ihres Displays inklusive ZBMed-Lesezeichens an die Bibliothek zu schicken. Die Bibliothek wird dann aus den Einsendungen eine subjektive Auswahl treffen. 😉

Für den iPhone können Sie sogar ein Icon für den Homebildschirm anlegen (siehe links), dazu beim Lesezeichen „Zum Home-Bildschirm“ auswählen – fertig ist die neue App!

Im Hintergrund wurde seit mehreren Monaten an den neuen Seiten gearbeitet, da auf vielen verschiedenen Ebenen Anpassungen nötig waren. Um die Webseiten des ZB Med auf das Handheld-Display zu portieren, wurden:

  • spezielle Ausgaben für Datenbankabfragen geschrieben, wie z.B. für die Zeitschriftensuche, die Suche nach Impact Faktoren, Impact Categories, nach Online-Lehrbüchern und nach Dissertationen. Da alle diese Abfragen von der ZB Med mit den flexiblen Werkzeugen PHP/MySQL verwaltet werden, war die Anpassung an die kleinere Displaygröße problemlos möglich.
  • eine Suchabfrage für Bücher an der Universität geschaffen
  • auf jeder Seite ein Suchfenster eingebunden, dass zur klassischen Homepage-Suche der Zweigbibliothek Medizin führt. Beachten Sie bitte das Suchfenster auf der Seite „Bücher“: Hier wurde testhalber eine benutzerdefinierte Suchmaschine von Google eingebunden, die nicht nur die Webseite www.uni-muenster.de/zbmed durchsucht, sondern auch die med info-Zeitung und das Wissens-Wiki – hier leistet die Handheld-Version also mehr als die normalen Webseiten!
  • die Nachrichten des Blogs „Aktuelles“ mit einem umfangreichen Stylesheet-Plugin für Smartphones ausgestattet
  • die Informationsseiten und Trefferlisten durch Benutzung von „Smartphone-gängigen“ Stylesheets für kleine Displays optimiert (siehe z.B. interne Seiten wie das Wissens-Wiki)

Die Zweigbibliothek Medizin möchte sich insbesondere bei Dr. Stephanie Klötgen (ULB Münster) und Hongbin Liu (Yale Library) für die Unterstützung bei der Einrichtung der mobilen Webseiten bedanken.

Nachtrag: Beim UKM-Mobil handelt es sich entgegen anderslautenden Gerüchten nicht um eine mobile Webseite für das Universitätsklinikum Münster, sondern um Leihwagen für Dienstreisen

8 Gedanken zu „Neue ZBMed-Homepage für Smartphones: Büchergutschein zu gewinnen!

  1. Pingback: oliverobst.de » Blog Archive » It’s going to happen

  2. Jan

    Vielleicht sollten Sie vorher Smartphones verlosen, lieber Herr Obst, wenn das die Voraussetzung zum mitmanchen ist.

  3. T. Stamm

    Herr Obst 😮 Da ist man mal ein paar Tage über Pfingsten weg und schon wird man von den innovativen Neuerungen förmlich überrollt, so dass man kaum Schritt halten kann. An meinen freien Tagen hatte ich (wie ich dachte) die glorreiche Idee unsere KFO-Homepage Smart-Phone gerecht zu gestalten, da tweetete mein iPod touch, dass Sie das schon alles umgesetzt haben 😮 Klasse :-)) Kann man bei Ihnen mal über die Schulter schauen?

  4. T. Stamm

    Das mit dem Home-Bildschirm hat geklappt, doch wie mache ich ein Screenshot bei meinem iPod touch? Für alle die so unwissend sind wie ich, habe ich mal die derzeitigen Google-Killer konsultiert 😉 WolframAlpha hat mal wieder keine Ahnung was ich meine, doch bing (www.bing.com) antwortet brav: „Hold down the power button on the top and press the one on the front. Your screen should flash momentarily, and your screenshot should be saved in a new folder under Photos.“

    PS. Habe bei WolframAlpha „bing“ eingegeben => „Language, place of origin: Papua New Guinea“ :-))))

  5. Oliver Obst

    Kaum ist man mal übers wohlverdiente Wochenende weg, schon wird man von innovativen Kommentaren förmlich überrollt, so dass man kaum Schritt halten kann. 😉

    Na klar kann man mir über die Schulter schauen, ich gebe mein Wissen gerne weiter … Ich benutze ein Style Sheet der Yale Library, dort müsste ev. angefragt werden, ob man es nutzen darf.

  6. ZB Med Mobil-User

    Sehr geehrter Herr Obst,
    ich fand leider keine Informationen zur Teilnahmefrist oder Gewinnhöhe der Verlosung.
    Gibt es da schon konkretere Angaben? Als Student schaut man ja immer nach täglichen Vergünstigungen 😉

    P.S.: Aus reiner Neugier.. wieviele haben denn schon mitgemacht?

Kommentare sind geschlossen.