Die Studierenden sollen im Rahmen dieses Seminars anhand des Themenkomplexes bzw. Politikfeldes Wirtschaftspolitik in die Lage versetzt werden, eigenständig politikwissenschaftliche Fragestellungen zu er- und bearbeiten, effizient Literaturrecherche zu betreiben und mit wissenschaftlichen Zitationsregelungen umzugehen. Durch den Aufbau des Seminars, welches sich an einem klassischen Forschungs- und Schreibprozess orientiert, werden des Weiteren eine sinnvolle Textgliederung, die Logik einer guten politikwissenschaftlichen Argumentationsstruktur sowie der Aufbau eines Exposés (Teil der Studienleistung) thematisiert. Die vermittelten Fähigkeiten sollen von den Studierenden am Ende anhand einer eigens erstellten Hausarbeit (Prüfungsleistung) angewendet werden.

 

Das Seminar ist Teil einer Reihe von Seminaren, die in diesem Semester von verschiedenen Dozent*innen zusammen konzipiert wurden. Die genannten Fähigkeiten sollen anhand unterschiedlicher thematischer Ausrichtungen vermittelt werden.

 

Gegenstand dieses Seminars ist, wie oben erwähnt, der Themenkomplex bzw. das Politikfeld Wirtschaftspolitik. Der Einsatz wirtschaftspolitischer Instrumente wie Steuern, Subventionen oder Regulierungen kann das Leben der Bürger*innen in einem Gemeinwesen entscheidend beeinflussen. Von daher ist es nicht überraschend, dass die Wirtschaftspolitik nicht nur ein zentraler Forschungsgegenstand der Wirtschaftswissenschaften, sondern auch der Politikwissenschaft ist.

 

Ein detaillierter Themenplan wird in der ersten Seminarsitzung vorgestellt. Bei dieser Gelegenheit werden auch wichtige organisatorische Fragen (Seminarablauf, Leistungsanforderungen etc.) geklärt.

 

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung im WS 2019/2020 zweimal (inhaltsgleich) angeboten wird: Kurs 1 (068026) und Kurs 2 (068027).

 

Einführende Literatur:

Mause, Karsten (2019): Governance im Politikfeld Wirtschaftspolitik. In: Katrin Möltgen-Sicking & Thorben Winter (Hrsg.): Governance: Eine Einführung in Grundlagen und Politikfelder. Wiesbaden: Springer VS, S. 149-166. Kostenloser Download innerhalb ULB-Münster-Online-System: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-24280-0_8

 

Kurs im HIS-LSF

Semester: WiSe 2019/2020