Profil des Studiengangs

Goethe, Gaga, Game of Thrones – im Master Kulturpoetik der Literatur und Medien öffnet sich die Literaturwissenschaft zeitgenössischen, populären Darstellungsformen, ohne deren historische Grundlagen aus dem Blick zu verlieren. Studierende erwerben in enger Verzahnung von Theorie und Praxis Kompetenzen, um einer "unendlichen Stofffülle" theoretisch-methodisch reflektiert und analytisch zu begegnen.
Mehr

Studieninhalte
Aufbau
Perspektiven nach dem Studium