100 Jahre Universitätsgesellschaft

Feierlicher Festakt und Jubiläumsball

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Universitätsgesellschaft fand am 3. November 2018 ein feierlicher Festakt in der Aula des Schlosses und ein Jubiläumsball  inder Halle Münsterland statt. Viele Mitglieder und Freunde der Universitätsgesellschaft nahmen am Festakt und Ball teil. Die Festrede hielt Dr. Thomas de Maizière.  Mehr...

Einige Impressionen des Jubiläumsfestaktes und Balls 2018...

Fotos

© UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © Mario Bok
  • © Mario Bok
  • © Mario Bok
  • © Mario Bok
  • © Mario Bok

Geschichte der Universitätsgesellschaft Münster e.V.

Eine ausführliche Version der Geschichte können Sie hier herunterladen.

  • 1918

    • Gründung der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster durch Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, u.a. durch Wilhelm Beukenberg, Generaldirektor der Phönix AG, und Prof. Dr. Julius Smend, Rektor der WWU
  • 1918 - 1945

    • Unterstützung sozialer Einrichtung der Studierendenschaft, wie Universitätssportanlagen und Mensa am Aasee
    • Kauf mehrerer Häuser für die Universität
    • Förderung wissenschaftlicher Tätigkeiten
  • 1945 -1960

    • Wiederaufbau des Vermögens des Vereins nach Kriegszerstörung und Währungsreform durch Dr. Ernst Hellmut Vits, Vorsitzender der Fördergesellschaft und Vorstandsvorsitzender der Glanzstoff AG
  • 1960  - 1970

    • Unterstützung des Studentenwerks beim Bau von Studentenwohnheimen
    • Einrichtung der Studentenbücherei
    • Stiftung des Ernst-Hellmut-Vits-Preises für deutschsprachige wissenschaftliche Arbeiten (1968)
    • Einrichtung des Landhauses Rothenberge als Tagungsstätte für die WWU

  • 1970 - 2000

    • Eröffnung des Alexander-von-Humboldt-Hauses als Gästehaus der WWU (1984)
    • Erweiterung des Alexander-von-Humboldt-Hauses um einen Tagungsraum (1991/92)
    • Dr. Ludwig Trippen, Vorsitzender der Fördergesellschaft, ermöglicht den Verbleib der wertvollen Literatur- und Handschriftensammlung des Universitätsgründers Graf von Fürstenberg-Stammheim in der Universität
    • Schaffung des Preises zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
    • Initiierung des Archäologischen Museums im Foyer der Fürstenberghauses durch Dr. Ludwig Trippen
    • Eröffnung der Villa Terfloth als Gäste- und Tagungshaus der WWU

  • Seit 2000

    • Einrichtung des Kuratoriums der Fördergesellschaft (2003)
    • Ablösung des sechzigköpfigen Verwaltungsrates durch einen fünfköpfigen wissenschaftlichen Beirat, der den Vorstand im Vergabeverfahren berät
    • Einführung der Kurzbezeichnung „Förderkreis Universität Münster“
    • Einrichtung der Stiftungslehrstühle „Unternehmensgründung und Entrepreneurship - Management von Klein- und Mittelbetrieben“ (Prof. Dr. Thomas Ehrmann) und „Betriebswirtschaftslehre im Fachbereich Chemie und Pharmazie“ (Prof. Dr. Johannes Leker)

  • Seit 2009

    • Strategische Neuausrichtung des Förderkreises
  • 2012

    • Umbenennung in Universitätsgesellschaft Münster e.V.

Vorstände

Amtszeit Erster Vorsitzender Zweiter Vorsitzender
Gründungsvorsitzende
Dr. Albert Vögler
(späterer Vorsitzender der Vereinigten Stahlwerke)
Prof. Dr. Otto Hoffmann
(Lehrstuhl für Vergleichende Sprachwissenschaft)
1947-1959 Dr. Ernst Hellmut Vits
(Vorstandsvorsitzender der Glanzstoff AG)
Prof. Dr. Emil Lehnertz
(Rektor der WWU)
1959-1970 Dr. Ernst Hellmut Vits Prof. Dr. Harry Westermann (Jurist)
1970-1974 Dr. Ludwig Poullain
(Vorstandsvorsitzender der WestdeutschenLandesbank Girozentrale)
Prof. Dr. Harry Westermann
1974-1976 Hendrik van Delden
(Geschäftsführender Gesellschafter der van Delden Textilgruppe)
Prof. Dr. Harry Westermann
1976-1979 Hendrik van Delden Prof. Dr. Ewald Wicke
(Direktor des Physikalisch-Chemischen Instituts)
1979-1993 Dr. Dr. h.c. Ludwig Trippen
(Vorstandsmitglied der WestdeutschenLandesbank Girozentrale), heute Ehrenvorsitzender
Prof. Dr. Ewald Wicke
1993-2000 Dr. Rudolf Holdijk
(Vorstandsmitglied der WestdeutschenLandesbank Girozentrale)
Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann
2000-2001 Dr. Rudolf Holdijk Prof. Dr. Gustav Dieckheuer
(ehemaliger Rektor der WWU)
2002-2003 Dr. Rolf Gerlach
(Präsident des Westfälisch-Lippischen Sparkassen- und Giroverbandes)
Prof. Dr. Gustav Dieckheuer
2003-2007 Dr. Rolf Gerlach Prof. Dr. Dr. Jürgen Schmidt
(Rektor der WWU)
2007-2009 Jochen Herwig
(Vorstandsvorsitzender der LVM Versicherungen)
Prof. Dr. Dr. Jürgen Schmidt
2009-2012 Jochen Herwig Dr. Paul-Josef Patt
(Vorstandsvorsitzender der eCapital AG)
2012 Dr. Paul-Josef Patt Hilmar Welpelo (bis 2018)