WILLKOMMEN BEIM CIM-IMPRS GRADUATE PROGRAM IN MÜNSTER, WESTFALEN

CiM-IMPRS ist das gemeinsame Graduiertenprogramm der International Max Planck Research School IMPRS-Molecular Biomedicine und der CiM Graduate School des Exzellenzclusters "Cells in Motion" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das Programm wird gemeinsam von der Universität Münster und dem Max-Planck-Institut für Molekulare Biomedizin geführt.

Das Doktorandenprogramm bietet eine ausgezeichnete Forschung und Lehre im Bereich Molekulare Lebenswissenschaften mit einer strengen Betonung auf bildhafte Darstellung. Das Programm ist offen für Absolventen der biologischen Wissenschaften, der Chemie, der Mathematik, der Computerwissenschaften und der Physik.

Das Programm wird für neue Bewerbungen im März 2019 geöffnet. 

Die Sprecher sind: Prof. Dr. Andreas Püschel (CiM) and Prof. Dr. Dietmar Vestweber (IMPRS-MBM)

Weitere Informationen können Sie der englischen Version dieser Webseite entnehmen.