Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Einblicke in die Arbeit des Goethe-Instituts"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-video-goethe-institut-1-1
© Career Service

Mit seinen 159 Instituten in knapp 100 Ländern ist das Goethe-Institut das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Das Goethe-Institut fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Überall wirken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daran mit, Menschen global und nachhaltig in einem lebendigen Kultur- und Bildungsnetzwerk zu verbinden. Das Goethe-Institut bietet also spannende und herausfordernde Aufgaben für Menschen aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen: Ob als Leiterin eines Instituts, als Deutschlehrer, Webprojekt-Manager, Finanzbuchhalterin oder Leiter eines Kulturprojekts. Im Video werden die unterschiedlichen Tätigkeiten und Einstiegsmöglichkeiten bei den Instituten im Ausland und in Deutschland sowie in der Zentrale in München vorgestellt.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Video Einblicke in die Arbeit des Fachverlages Barbara Budrich"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-video-fachverlag-budrich-1-1
© Career Service

Berufsfeld Verlag, Berufswunsch Lektorat – für viele Studierende ein Traum. Doch wie arbeiten Fachverlage heute? Können Büchermenschen des 21. Jahrhunderts liebevoll das einzelne Buch hegen, im Lektorat gar am einzelnen Wort feilen? Oder sind Verlagsleute Profit-Maximierer, die Autor/innen ihrer Urheberrechte berauben, um sich daran zu bereichern? Dass die Wahrheit nicht in den Extremen liegt, zeigt die Verlegerin Barbara Budrich. Sie plaudert in diesem Video aus ihrem seit über 30 Jahren beständig wachsenden Nähkästchen über eine Branche im Wandel, die sich zwischen Begeisterung auf der einen und gesetzlichen sowie wirtschaftlichen Zwängen auf der anderen Seite laufend neu erfindet.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Aus dem Arbeitsalltag einer Büroleiterin in einem Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-video-berufsfeld-bueroleitung-bundestag-1-1
© Career Service

Presse- und Besucheranfragen, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Bürgerbriefe aus unterschiedlichen Themenbereichen oder die umfassende Recherche von aktuellen und zukünftigen Themen, immer im Spagat zwischen aktuellen Ereignissen und langfristigen Projekten, zwischen Schnellsein und Gründlichsein. In diesem Video schildert die Büroleiterin eines Abgeordnetenbüros im Deutschen Bundestag, wie vielfältig der Arbeitsalltag in Berlin sein kann.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Aus dem Arbeitsalltag einer Fachbereichsleiterin an der VHS Münster"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-video-berufsfeld-fachbereichsleitung-vhs-1-1
© Career Service

Welcher Sprachkurs ist richtig für mich? Kann ich den bestehenden Kurs wechseln und warum ist noch kein Geld abgebucht worden? Dr. Sandra Mischliwietz ist Fachbereichsleiterin für den Bereich „Weitere Sprachen, Englisch und Deutsche Gebärdensprache“ an der Volkshochschule Münster und berichtet in diesem Webinar davon, welche Fragen ihr immer wieder gestellt werden, wie die Zusammenarbeit mit den Kursleiter/innen, die Planung eines Jahresprogramms und ihr Arbeitsalltag aussehen, welche Herausforderungen sie täglich meistert und welche Augenblicke im Arbeitsalltag besonders in Erinnerung bleiben.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Praktikum in der Schweiz"

Praktikum
Teaser-videos-praktikum-schweiz-1-1
© Career Service

Sie spielen mit dem Gedanken, ein Praktikum in der Schweiz zu absolvieren? Dann nutzen Sie unser Video mit Dr. Roger Gfrörer, Leiter der Career Services der Universität Zürich. Er gibt einen Einblick in den Arbeitsmarkt der Schweiz, aber auch Strategien und Tipps zur Suche und Bewerbung.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Aus dem Arbeitsalltag im Bereich Übersetzungen und Unternehmenssprache bei IKEA Deutschland GmbH & Co. KG"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-video-berufsfeld-unternehmenssprache-ikea-1-1
© Career Service

Von „Hej“ über „Midsommar“ bis zu „Knut“ – manche Begriffe verbinden wir relativ schnell mit einem bestimmten Unternehmen oder einer Organisation. Doch wie stellt man sicher, dass das gesprochene und geschriebene Wort der Mitarbeiter/innen zur eigenen Unternehmenssprache passt und auch bei Übersetzungen in andere Sprachen nicht verloren geht? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt uns Anja Stähler in diesem Video. Sie berichtet von alltäglichen Aufgaben sowie besonderen Herausforderungen und beschreibt, welche Qualifikationen und Kompetenzen in diesem Bereich besonders gefordert sind.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Career Service der WWU
Neu im Infoportal

Video "Aus dem Arbeitsalltag eines Chemikers im IT-Consulting"

Berufe und Arbeitgeber
Teaser-videos-berufsfeld-chemiker-it-consulting-1-1
© Career Service

Volker Lesch hat an der WWU Chemie studiert und anschließend hier auch promoviert. Danach war er zunächst am Helmholtz-Institut beschäftigt, bevor er im August 2016 als Consultant in der IT-Beratung zu Senacor Technologies gewechselt ist. Hier ist er insbesondere an der Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklung als Berater tätig. Unter anderem ist ein Teil seiner Aufgaben die Berücksichtigung von architekturellen Vorgaben bei der Erstellung von Fachanforderungen. Er berichtet in diesem Video, welche weiteren Aufgaben und Tätigkeiten er übernimmt und wie ihm der naturwissenschaftliche Hintergrund dabei hilft. Informationen zu notwendigen weiteren Qualifikationen, den Zielgruppen, mit denen er zu tun hat, und ein Abriss eines typischen Arbeitstags runden seinen Vortrag ab.

Video ansehen (Login mit WWU-Kennung)

Themen-Kanäle im Infoportal

© Career Service

Berufsorientierung

In vielen Studienfächern ergibt sich eine klare berufliche Perspektive nicht „von selbst“. Persönliche Orientierung und Profilbildung sind hier notwendig. Aber wie "funktioniert" Berufsorientierung eigentlich? Und welche Erwartung haben Sie an Ihren Beruf? Das sind einige Aspekte, um die es in diesem Bereich gehen soll.

Zum Themen-Kanal "Berufsorientierung"

 

© Career Service

Praktikum

Wir möchten Sie unterstützen, Ihre Praktika gut vorzubereiten, die Qualität zu sichern und zu reflektieren, wie die Praxiserfahrung Ihnen in Ihrer persönlichen beruflichen Orientierung weiterhelfen kann.

Zum Themen-Kanal "Praktikum"

 

© Career Service

Überfachliche Kompetenzen

Überfachliche Kompetenzen – häufig auch „Schlüsselqualifikationen“ genannt – ergänzen Ihre studiengangspezifischen Fachkompetenzen. So gewinnen Sie umfassende Handlungsfähigkeit im beruflichen wie außerberuflichen Leben. Der Career Service bietet Ihnen Möglichkeiten, berufsrelevante überfachliche Kompetenzen zu erwerben bzw. zu vertiefen.

Zum Themen-Kanal "Überfachliche Kompetenzen"

 

© Career Service

Berufe und ARbeitgeber

Was sind berufskundliche Informationen und wie kann ich diese recherchieren? Wie sieht der Arbeitsalltag in bestimmten Berufen aus? Erfahren Sie mehr zu diesen Fragen im Themen-Kanal "Berufe und Arbeitgeber".

Zum Themen-Kanal "Berufe und Arbeitgeber"

 

© Career Service

Stellensuche und Bewerbung

Es gibt zahlreiche und vielfältige Möglichkeiten der Suche nach einem Praktikum oder Job. Sobald Sie eine passende Stelle identifiziert haben, müssen Sie sich in der Regel bewerben. Hierzu geben wir Ihnen zahlreiche Hilfestellungen zur schriftlichen Bewerbung, zum Vorstellungsgespräch, zum Assessment-Center und zu Besonderheiten bei internationalen Bewerbungen.

Zum Themen-Kanal "Stellensuche und Bewerbung"