Forschungsgruppen am Institut für Angewandte Physik

Im Mittelpunkt der Arbeiten des experimentell ausgerichteten Instituts stehen nichtlineare Phänomene in magnetischen und magneto-optischen Systemen (AG Demokritov) und in photonischen Systemen (AG Denz), sowie die Erzeugung ultrakurzer Laserpulse (AG Fallnich) und deren technische Anwendungen.

Beispielhaft für die vielfältigen Fragestellungen, die sowohl von grundsätzlicher Bedeutung für das Naturverständnis sind als auch ein erhebliches Anwendungspotential in neuartigen parallelen und rekonfigurierbaren Informationsverarbeitungssystemen besitzen, sei hier der Forschungsbereich der Solitonen genannt. Diese unveränderlichen, teilchenartigen Wellenobjekte treten in optischen Systemen, in Halbleitern und in Gasentladungssystemen ebenso auf wie in anderen Festkörpern und in Systemen der Elementarteilchen- und Astrophysik. Sie sind daher einerseits ein zentrales Themengebiet der nichtlinearen Physik, versprechen jedoch andererseits in Informationsverarbeitung, Objekterkennung und Materialpräparation eine erhebliche Verbesserung der Datenübertragungsrate sowie die Realisierung neuer photonischer Verbindungselemente. Damit stehen in den Arbeitsschwerpunkten des Institutes zahlreiche experimentelle Disziplinen im Vordergrund, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als Schlüsseltechnologien der Zukunft ausgewiesen wurden. Insbesondere die Optik als Querschnittstechnologie, die im Förderprogramm "Optische Technologien" als interdisziplinäre Zukunftstechnologie des 21. Jahrhunderts gefördert wird, hat im Institut durch die Felder Nichtlineare Optik und Photonik einen hohen Stellenwert.

Forschungsgruppen

Logo Gruppe Demokritov Nichtlineare Magnetische Dynamik
Arbeitsgruppe Prof. Dr. S. O. Demokritov
Logo Gruppe Denz Nichtlineare Photonik
Arbeitsgruppe Prof. Dr. C. Denz
Logo Gruppe Fallnich Optische Technologien
Arbeitsgruppe Prof. Dr. C. Fallnich
Logohok Nichtlineare Optische Lithografie
Arbeitsgruppe Dr. W. Horn

Emeriti

Prof. Dr. em. W. Hampe
Logo Gruppe Lange Nichtlineare Optik und Strukturbildung
Arbeitsgruppe Prof. a.D. Dr. W. Lange
Logo Gruppe Purwins Nichtlineare Systeme und Strukturbildung
Arbeitsgruppe Prof. em. Dr. H.-G. Purwins