• Biografie

    2008 Abitur am Franziskanergymnasium Kreuzburg, Großkrotzenburg
    2008-2009 Freiwilliges Soziales Jahr in der Pfarrei St. Martin, Bad Orb
    2009-2016 Studium der katholischen Theologie (Magister Theologiae) an der WWU Münster
    2010-2014 Studentisches Mitglied in der Kommission für Lehre und Studentische Angelegenheiten (KoLSA) der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster
    2010-2012 Studentische Hilfskraftstellen als Griechisch-Tutorin am Seminar für Exegese des Neuen Testaments (Prof. Dr. Martin Ebner), am Institut für Missionswissenschaft (Dr. Gregor Buß) sowie als Repetitorin für Veranstaltungen in der Praktischen Theologie (Prof. Dr. Reinhard Feiter, Prof. Dr. em. Udo Schmälzle OFM)
    2013-2015 Studentische Hilfskraft am Seminar für Pastoraltheologie (Prof. Dr. Reinhard Feiter)
    2013-2015 Förderung im Rahmen des Stipendienprogramms „ProTalent“ der WWU Münster (Deutschlandstipendium)
    3/2016-11/2016 Mitarbeiterin im pastoralen Dienst in der Pfarrei Sankt Mauritz, Münster
    Seit 12/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Pastoraltheologie
    Seit 2016 Promotionsprojekt am Seminar für Pastoraltheologie bei Prof. Dr. Reinhard Feiter

  • Lehrveranstaltungen

    SoSe 2017

    Übung: Homiletischer Grundkurs

    WiSe 2016/17

    Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten: „Formalia einer wissenschaftl. Hausarbeit und des Zitierens“

  • Schwerpunkte

    Sport und Leiblichkeit

  • Bibliografie

    Wie (nicht) von Gott sprechen?, abrufbar unter: http://www.feinschwarz.net/wie-nicht-von-gott-sprechen/

    Kirche in der Welt von heute – 50 Jahre II. Vatikanisches Konzil. Studentisches Grußwort zum Studientag der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster am 13.11.2012, abrufbar unter: http://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/fb2/zentraleseiten/iivaticanum/gru__wortstudierende.pdf

    zus. mit Reinke, Hendrik: Sex und Kirche – Mission impossible?, in: nachgefragt. Info-Magazin der KSHG Münster, 10/2010, 95f.

    zus. mit Jömann, Norbert: „Mein Wille geschehe?“ Ein Bericht vom Seminar „Patientenautonomie in der aktuellen medizinischen Debatte“, in: nachgefragt. Info-Magazin der KSHG Münster, 10/2010, 60-63.